Bettgeflüster aus den schönsten Tophotels weltweit

Heinz Horrmann

Es gibt keinen Hotel- und Genussautor, der mehr Bücher herausgebracht hat. Heinz Horrmann, der weltweit renommierte Hotel- und Restaurantkritiker, veröffentlicht nun sein 35. Buch über die internationale Spitzenhotellerie. Mit „In fremden Betten“ (Band 4) wird die Serie der unglaublichen Hotelgeschichten endlich fortgesetzt. Nach Ausführungen der American Academy of Hospitality Sciences, die den „Five Star Diamond Award“ vergibt, ist das neue Werk ein Weltrekord. „Die Zahl von 35 Hotel- und Genussbüchern haben wir bisher nur bei Organisationen wie Michelin registriert, nicht aber für einen einzelnen Autoren. Wir gratulieren zu diesem Lebenswerk. Den verdienten Award werden wir zur ITB Berlin 2011 übergeben“, so Joseph Cinque, Präsident und CEO der Academy.

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 3.457 Followern an