Chlorgas Unfall Schwimmbad

Beinahe-Katastrophe in Hotel: Chlorgas verletzt Gäste – Frau muss reanimiert werden – Ursache: Dosierungsfehler in Schwimmbad

UPDATE (Bad Füssing, 27. März 2015) Das war knapp: Eine ältere Frau wäre heute bei einem Chlorgas-Unfall in einem Kurhotel in Bad Füssing fast ums Leben gekommen. Die 80-Jährige musste reanimiert und per Drehleiter aus ihrem Hotelzimmer gerettet werden. Austretendes Chlorgas aus dem Hotel-eigenen Schwimmbad hatte insgesamt zwölf Personen verletzt. Die Polizei teilte mit, dass das Ableben der schwer verletzten Seniorin nicht ausgeschlossen werden könne.

Jaz in the city – Neues Hotelkonzept der Steigenberger Hotel Group erlebt Premiere in Amsterdam

Niederlande freut sich über immer mehr Hotelgäste – 30 neue Tophotels mit über 6.500 Zimmer in Bau

(Amsterdam/Niederlande, 19. März 2015) Die niederländische Wirtschaft hat zu kämpfen – jedoch im Tourismus etabliert sich seit Jahren ein Aufwärtstrend. Nach vier Jahren mit Rekordbesucherzahlen lag auch 2014 mit 12,8 Millionen Gästen um zehn Prozent über dem Vorjahr. Auch das Jahr 2015 soll sich mit einem Wachstum bei den Touristenzahlen von vier Prozent in die Reihe der Rekordjahre eingliedern. Langfristig könnte die Anzahl der ausländischen Gäste bis 2025 auf 15,8 Millionen steigen. Der Aufschwung beflügelt die Erwartungen der Hotelinvestoren. Derzeit sind laut tophotelprojects.com 30 neue Tophotels mit insgesamt mehr als 6.500 Zimmern in Bau.

Bettina Wilms

Neues Marketing-Team bei der GCH Hotel Group

(Berlin, 25. März 2015) Die Hotelmanagement-Gesellschaft GCH Hotel Group hat ihre Marketing-Abteilung ihrer Berliner Zentrale mit zwei neuen Köpfen besetzt: So zeichnet zum einen Bettina Wilms – bisher Project Manager Revenue & Distribution – als neuer Corporate Director of Marketing & Digital Promotion verantwortlich. Damit steht die 39-Jährige ab sofort an der Spitze des neunköpfigen Marketing- und E-Commerce-Teams und berichtet direkt an Bart Beerkens, Vice President Commercial GCH Hotel Group. Zum anderen steigt Harald Schäffer (38) vom Marketing Manager zum Marketing Direktor auf.

Axel Strehl

Schwere Zeiten für Gastronomie: Arbeitszeitbeschränkung gefährdet Ganzjahres-Arbeitsplätze

(Kiel, 13. März 2015) Der Gastronomie wird es immer schwerer gemacht: Die Beschränkung der Arbeitszeiten auf zehn Stunden täglich und maximal 48 Stunden pro Woche gefährdet Ganzjahresarbeitsplätze. Im Sommer könne so kein Arbeitszeit-Polster mehr aufgebaut werden, von dem man im Winter zehren könne. So gingen wertvolle Arbeitsplätze verloren. Das sagte Vollblut-Gastronom Axel Strehl, Präsident des Dehoga Schleswig-Holstein, im “Inforadio HoGa”.

So geht ein grünes Hotel - Gäste tanken Strom und nutzen neue Hybrid-Porsche-Limousine

So geht ein grünes Hotel: Gäste tanken Strom und nutzen neue Hybrid-Porsche-Limousine

(Bad Ragaz/Schweiz, 26. März 2015) Mit eigenen Parkplätzen und Ladestationen für Elektroautos bietet Hotelmanager Thomas Bechtold seinen Gästen im Grand Resort Bad Ragaz eine elektrische Tankstelle vor Ort. Ein neuer Porsche Cayenne S E-Hybrid ergänzt den Fuhrpark des Resorts für den hauseigenen Limousinenservice. Damit unterstreicht das Wellbeing- und Medical-Health-Resort sein Nachhaltigkeitsbewusstsein.

TV rund - Logo HOTELIER TV - groß

Videos sieht man unterwegs – Mobiler Video-Konsum weiter auf Rekordkurs – Rund 34 Prozent aller Wiedergaben auf Smartphones und Tablets

(Santa Clara/Hamburg, 14. März 2015) Was den Videokonsum in Europa betrifft, sind mobile Endgeräte weiterhin unaufhaltsam auf dem Vormarsch. Wie aus dem aktuellen vierteljährlichen “Global Video Index Report” des Analyseunternehmens Ooyala hervorgeht, haben im vierten Quartal 2014 mehr Nutzer ihre geliebten Online-Videos auf Smartphones und Tablets betrachtet, als jemals zuvor: Rund 34 Prozent aller Wiedergaben wurden über mobile Geräte getätigt. Das entspricht im Vergleich knapp dem doppelten Wert der Zahlen des vierten Quartals 2013 und mehr als dem Fünffachen gegenüber 2012. Mit über 1,8 Millionen Video-Abrufen ist HOTELIER TV & RADIO der führende Nachrichtensender für Hotellerie, Gastronomie und Touristik. Unter http://www.hoteliertv.net sind rund 5.000 Video-Sendungen und über 500 Radio-Beiträge rund um die Uhr kostenfrei abrufbar – natürlich auch per Smartphone oder Tablet.

Der deutsche Gast nutzt das Hotelbett mit Vorliebe als TV- und Lesesessel und erst dann für amouröse Abenteuer, zum onlinesurfen und essen

Immer mehr Gäste aus dem Ausland – Übernachtungen in Hotels steigen weiter

(Frankfurt/Main, 27. März 2015) Deutschland ist weiterhin beliebt: Im Januar 2015 zählte das Statistische Bundesamt insgesamt 4,1 Millionen Übernachtungen ausländischer Gäste in Beherbergungsbetrieben mit zehn und mehr Betten. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum bedeutet das rund 70.000 zusätzliche Übernachtungen – ein Plus von 1,7 Prozent.

agoda.com

Ohne Buchungsportale geht es nicht: Best Western stärkt Zusammenarbeit mit Priceline Group – Alle Hotels auch über agoda.com buchbar

(Phoenix/USA, 23. März 2015) Direktvermarktung ist gut, Partnerschaften mit OTA sind besser? Obwohl man bei Best Western offiziell auf Direktbuchungen setzen will, werden die Partnerschaften mit Buchungsportalen entscheidend verstärkt. Nach einem – finanziell vorteilhaften – Vertrag mit Expedia (die Buchungskommission wurde nach Verhandlungen massiv abgesent) wird nun die Kooperation mit der Priceline Group (u.a. Booking.com) ausgebaut. Alle rund 4.000 Hotels weltweit sollen künftig auch bei agoda.com buchbar sein.

Good Morning, Hoteliers (30) – Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO - Talent Development: Von den Besten lernen - Gute Ausbildung ist eine Selbstverständlichkeit - Neuer Wochengruss von Carsten Hennig: http://www.hoteliertv.net

Good Morning, Hoteliers (30) – Talent Development: Von den Besten lernen – Gute Ausbildung ist eine Selbstverständlichkeit

Wie man richtig ausbildet und die Top-Talente bei sich halten, machen die Tophoteliers vor, darunter die jüngsten General Manager der führenden deutschen Luxushotels: Cyrus Heydarian (Capella Hotel Breidenbacher Hof Düsseldorf), Henning Matthiesen (Excelsior Hotel Etnst Köln) und Axel Ludwig (Kempinski Hotel Vier Jahreszeiten München). Jedoch: Wie steht es tatsächlich um die Branche, wenn der Dehoga sich bemüßigt fühlt, per öffentlicher Erklärung die Grundsätze für eine gute Ausbildung einfordern zu müssen? Selbstverständlichkeiten als Pflichten für Ausbilder zu betonen, kommt einer Bankrotterklärung gleich.

Sprachen lernen mit HOTELIER TV und LinguaTV - Demolektion "Welcoming Guests/Checking In" jetzt ausprobieren: http://www.hoteliertv.net/sprachen-lernen

Sprachen lernen mit HOTELIER TV und LinguaTV – Demolektion “Welcoming Guests/Checking In” jetzt ausprobieren

HOTELIER TV und LinguaTV laden Sie ein, eine neue, effiziente und multimediale Art des Sprachtrainings zu entdecken. Mit dem mehrfach ausgezeichneten Online-Videotraining von LinguaTV lernen Sie einfach und schnell praxisrelevante Vokabeln, wichtige Redewendungen sowie deren Aussprache und korrekte Anwendung in authentischen Situationen. Ob fachbezogenes Englisch für die Hotellerie, Business Englisch oder Französisch – so wird Ihnen Sprachen lernen Spaß machen! Und das Beste: Als Zuschauer von HOTELIER TV erhalten Sie bei LinguaTV 10% Rabatt.

HOTELIER TV & RADIO - Täglich neue Sendungen: www.hoteliertv.net

HOTELIER TV & RADIO: Täglich neue Sendungen

Täglich neue Sendungen! HOTELIER TV & RADIO bringt interessante Video- und Audio-Beiträge: http://www.hoteliertv.net

Chlorgas Unfall Schwimmbad

Beinahe-Katastrophe in Hotel: Chlorgas verletzt Gäste – Frau muss reanimiert werden – Ursache: Dosierungsfehler in Schwimmbad

UPDATE (Bad Füssing, 27. März 2015) Das war knapp: Eine ältere Frau wäre heute bei einem Chlorgas-Unfall in einem Kurhotel in Bad Füssing fast ums Leben gekommen. Die 80-Jährige musste reanimiert und per Drehleiter aus ihrem Hotelzimmer gerettet werden. Austretendes Chlorgas aus dem Hotel-eigenen Schwimmbad hatte insgesamt zwölf Personen verletzt. Die Polizei teilte mit, dass das Ableben der schwer verletzten Seniorin nicht ausgeschlossen werden könne.

Der deutsche Gast nutzt das Hotelbett mit Vorliebe als TV- und Lesesessel und erst dann für amouröse Abenteuer, zum onlinesurfen und essen

Immer mehr Gäste aus dem Ausland – Übernachtungen in Hotels steigen weiter

(Frankfurt/Main, 27. März 2015) Deutschland ist weiterhin beliebt: Im Januar 2015 zählte das Statistische Bundesamt insgesamt 4,1 Millionen Übernachtungen ausländischer Gäste in Beherbergungsbetrieben mit zehn und mehr Betten. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum bedeutet das rund 70.000 zusätzliche Übernachtungen – ein Plus von 1,7 Prozent.

Top-Hotelier Marco Nussbaum: Wer nicht in Online-Marketing bereits ist zu investieren, kann gleich das Handtuch schmeißen

Top-Hotelier Marco Nussbaum warnt vor Booking.com

(Hamburg, 27. März 2015) Marco Nussbaum ist der Mann der Stunde: Der Chef der Prizeotels, in Sachen Hotelmarketing eine anerkannte Branchenpersönlichkeit, warnt nun offen vor Booking.com. In seinem viel beachteten Blog so-geht-hotel-heute.com notiert er, dass das OTA der Priceline Group entwickle sich zum “Online-Konzern, der dank strategisch intelligenter Übernahmen einen Großteil der technischen Lösungen für die Hotellerie abbilden will und kann.”

Europa Park Rust - Blue Fire Megacoaster powered by Gazprom

Falsche Sponsor-Wahl: Europa-Park Rust und Gazprom verlängern Partnerschaft – Politisch heikel

Hamburg, im März 2015 – Ein ungehöriger Zwischenruf von Carsten Hennig

Saisonstart im Freizeitpark: Roland Mack, Chef des Europa-Parks in Rust und Groß-Hotelier, “freut sich” über die fünfjähriger Verlängerung des Sponsorvertrages ausgerechnet mit dem russischen Ergas-Lieferanten Gazprom, Moskau verlängertem politischen Arm. Man wolle – übrigens bereits seit 2009 – den “deutsch-russischen Dialog” fördern, gemeinsam Feste feiern und in “interaktiven Spielelementen” über Erdgas und die Nord-Stream-Pipeline informieren. In politisch heikler Weltlage sendet Mack damit ein fatales Signal, das verdeutlich, wie abhängig Deutschland von russischem Erdgas ist.

1 Hotels Logo

Barry Sternlicht startet eigene Luxushotel-Kette – 1 Hotels eröffnet in Miami South Beach und New York City – Echte grüne Hotels sollen neuen Standard setzen

(Miami Beach/New York City, 27. März 2015) Der legendäre Hotelveteran will’s noch einmal wissen; Barry Sternlicht, Chef der Starwood Capital Group, geht noch einmal mit der eigenen Luxushotel-Kette 1 Hotels ins Geschäft. Eröffnet wurde nun ein ersten Haus in Miami South Beach, zwei weitere folgen in New York City (Central Park und Brooklyn Bridge Park).

Top-Beiträge

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 3.987 Followern an