Für Direktbuchungen: Provisionsfreies „Hotelwiki“ macht Druck im Internet

hotelkatalogonline-1b

Direktbuchungen werden immer wichtiger: Die deutschen Hoteliers setzen beim Onlinemarketing verstärkt auf Google sowie Regional- und Fachportale. 79 Prozent der Hotels arbeiten mit dem Suchmaschinen-Giganten Google, sei es mit „Adwords“ oder anderen Marketingmaßnahmen. 53 Prozent sind bei tagungshotels-online.de gelistet und 37 Prozent bei meinestadt.de. Dies geht aus einer Befragung von über 300 deutschen Hotels hervor. Dabei holt das neue „Hotelwiki“, das zentrale Hotelverzeichnis http://www.hotelkatalog-online.de, kräftig auf. Rund 38 Prozent der interviewten Hoteliers kennen das neue Präsentationsportal, über zehn Prozent der Befragten nutzen es bereits.

Starwood Hotels & Resorts: 24h-Check in & Butler – Mehr Servives im Hotelbonusprgramm

SPG Starwood Preferred Guest

Im Rennen um Gästezufriedenheit will Starwood Hotels & Resorts aufholen. Das eigene Hotelbonusprogramm „Starwood Preferred Guest“ (SPG) wird um interessante Services erweitert. Dazu gehören der Status auf Lebenszeit, der 24-Stunden-Check-in und der eigene Starwood-Repräsentant, der sich voll und ganz den individuellen Bedürfnissen jedes Mitglieds widmen soll. Die neuen Regelungen starten am 1. März.

LFPI Hotels Management: Übernahme des Best Western Hotel Kantstrasse Berlin

Best Western Hotel Kantstrasse Berlin

Burkhard Grunzke ist raus: Der Hotelier, der an die Spitze der Adlon Holding gestellt werden sollte, hat nun sein Haus verloren: Das Best Western Hotel Kantstrasse wurde nun auch operativ vom Eigentümer LFPI Hotels Management übernommen. Die französische Investmentgruppe besitzt über 60 Hotels in Deutschland und seit zwei Jahren das 70-Zimmer-Haus in bester Lage in Berlin City West. Das Management vor Ort übernimmt Jacqueline Kromer, die bisher als stellvertretende Direktorin fungierte.

Mövenpick Hotels & Resorts – 100. Hotel in der Pipeline: Courtyard by Marriott Paris wird übernommen

Courtyard by Marriott Paris Neuilly

(Zürich/Paris, 04. Februar 2012) 27 neue Hotelpropjekte sind noch in der Pipeline: Mövenpick Hotels & Resorts versucht mit dem Wachstum der großen Hotelgruppen Schritt zu halten. Nun wird das 100. Haus der Schweizer Hotelkette angekündigt. Ab 2013 fimiert das Courtyard by Marriott Paris- Neuilly als Mövenpick Hotel Paris. Auf der Agenda steht im nächsten Jahr […]

Accor: Kein Interesse mehr an Groupe du Louvre

Hotel du Louvre Paris

Accor steigt aus dem Bieterverfahren aus: Der geplante Verkauf der Group du Louvre (Louvre Hotels) zieht sich dahin. Starwood Capital will sich nun auf die Verhandlung mit einem Konsortium aus den Mittleren Osten konzentrieren, berichteten französische Medien.

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 3.620 Followern an