Aktualisiert — AGB-Änderungen bei HRS: Harte Knebel für Hotels – Raten für 12 Monate einstellen – 30 Euro Gebühr bei Gästebeschwerden – 500 Euro Kaution

Immer mehr Ärger um hrs.de: Das machtvolle Kölner Hotelbuchungsportal wirft mit seiner zum 1. März geplanten Änderung der AGB weitere Fragen auf. Es droht den Hotelpartnern nicht nur eine Erhöhung der Buchungsprovision auf 15 Prozent, sondern auch eine weiter gehende Abgabe der Marktmacht. So verpflichten sich die Hotels auf eine „Einstellung der standardmäßigen Rate (z.B. HRS-Rate) für mindestens zwölf Monate im Voraus“.

Studie von travelzoo.com: Verreisen ist wichtigster Vorsatz 2012

Kurzreisen von 5 Tagen liegen in diesem Jahr im Trend (Foto: Barbara Neumann/Thüringen Tourismus)

Auf der Liste der guten Vorsätze für 2012 steht das Reisen ganz oben. Das ist Ergebnis einer aktuellen Onlineumfrage von travelzoo.com im Januar unter 1.032 Nutzern. 16 Prozent der Befragten entscheiden sich für den Urlaub, noch vor dem Abnehmen (14%) und dem Vorsatz, sich 2012 weniger Sorgen zu machen (13%). „Kurzreisen bis zu fünf Tagen liegen klar im Trend. 32 Prozent der Befragten möchten 2012 drei Mal für ein paar Tage unterwegs sein. Und auch eine längere Reise wird von 45 Prozent der Befragten in diesem Jahr geplant“, sagte Christian Smart, Geschäftsführer von Travelzoo Deutschland.

Test von „Clever reisen“: Hotelbewertungsportale sind besser geworden – Knackpunkt bleibt User-Registrierung

Hotelbewertungensportale unter der Lupe: Nach einem Test der Reisezeitschrift „Clever reisen“ wird eine positive Bilanz gezogen. Von den sieben getesteten Hotelbewertungsportalen wollten vier Portale die „gefälschte“ Bewertung nicht einstellen. Das waren neben dem Testsieger holidaycheck.de die Portale hotelkritiken.de, votello.de und zoover.de.

hrs.de/hotel.de – Widerstand wächst: Immer mehr Hoteliers unterstützen „HRS-freie Woche“

https://www.facebook.com/HRS.freie.Woche

Olaf Feuerstein steht auf: Der charismatische Hotelier und Top-Gastronom aus Göttingen (Freizeit In Unternehmensgruppe) hatte spontan zu einer „HRS-freien Woche“ aufgerufen. Auslöser ist die für 1. März angekündigte Provisionserhöhung aug 15 Prozent bei hrs.de und hotel.de. „Es gibt sehr viel Zuspruch“, freut er sich.

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 3.657 Followern an