Close

April 23, 2012

Zimmerpreise – Hotelpreisindex: Preisanstieg für viele deutsche Reiseziele erwartet

(Berlin, 23. April 2012) Zusammen mit den Temperaturen steigen die Preise in deutschen Hotels deutlich an. Preisbewussten Reisenden ist daher noch ein spontaner Kurztrip im Mai zu empfehlen. Pünktlich zum Frühling wird auch im günstigen Berlin die Preisschraube angezogen. Das ist Ergebnis des jüngsten Hotelspreisindex, der regeömäßig von citysam.de erstellt wird.

Hotelpreise steigen zum Sommer hin

Hotelpreise steigen zum Sommer hin

Während im April noch für durchschnittlich 80 Euro in Berlin übernachten konnten, liegen die Preise im Juni bereits zehn Euro höher. Auch andere Urlaubsziele in Deutschland läuten jetzt das Ende der Sparsaison ein.

Auch auf der Ferieninsel Usedom sind die Zimmerpreise im April deutlich gestiegen. Nach günstigen 74 Euro im März liegen die Preise aktuell bei etwa 100 Euro, bevor ab Juni die Preise noch einmal merklich steigen werden, wie die Hotelmarkt-Beobachter von citysam.de einschätzen. Die Insel Rügen kann diese Preissteigerung noch überbieten. Hier müssen sich Touristen in den kommenden Monaten auf eine Preissteigerung von 50 Prozent einstellen, womit der durchschnittliche Preis für eine Übernachtung ebenfalls jenseits der 100 Euro liegen wird. Daher könnte sich ein Kurztrip auf die deutschen Inseln im Mai noch einmal lohnen, bevor die Sommersaison neben Sonne und höheren Temperaturen auch die unvermeidlichen Hauptsaisonpreise mit sich bringt.

Doch es gibt auch noch deutsche Metropolen, die den Trend nicht mitmachen und zum Sommer hin günstiger werden. Vor allem für die als teuer bekannten Städte Hamburg und München werden von Citysam positive Preisentwicklungen im Hotelsektor angegeben. Während München mit wechselnden Preisen durchschnittlich knapp oberhalb der 100 Euro Grenze pro Übernachtung liegt, unterschreitet Hamburg den aktuellen Preis von 113 Euro pro Nacht in den Folgemonaten dauerhaft. Durch diese Entwicklung entstehen sowohl im Süden als auch im Norden Deutschlands für Städtetouristen in den nächsten Monaten einladende Ziele.

Was muss man heute zahlen wenn man in der nächsten Zeit verreisen möchte? (Durchschnittspreise für eine Übernachtung im Doppelzimmer)

Berlin
April: 80 Euro
Mai: 80 Euro
Juni: 89 Euro

München
April: 100 Euro
Mai: 108 Euro
Juni: 102 Euro

Hamburg
April: 100 Euro
Mai: 104 Euro
Juni: 104 Euro

Usedom/Rügen
April: 97 Euro
Mai: 99 Euro
Juni: 116 Euro

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *