Close

March 24, 2015

Wieviele Hotels werden noch in Deutschland gebaut? 351 neue Häuser mit insgesamt 53.000 Zimmern entstehen in den nächsten Jahren – Deutschland bleibt einer der führenden Hotelmärkte Europas

Markantes neues Wahrzeichen von Hamburg: Mit der Eröffnung der Elbphilharmonie Anfang 2017 wird auch ein Westin Hotel mit 244 Zimmern eingeweiht

(Berlin, 24. März 2015) Investoren stehen Schlange: Deutschland gilt auch weiterhin als einer der lukrativsten Hotelmräkte in Europa. In den nächsten Jahren werden stolze 351 neue Hotels aller Kategorien mit insgesamt 53.042 Zimmern eröffnet, teilte tophotelprojects.com mit. Die meisten Hotelbau-Projekte sind weiterhin in Hamburg, deutsche Bewerberstadt für die Olympischen Sommerspiele 2024, zu finden: In der Elbmetropole entstehen 26 neue Häuser mit insgesamt 4.600 Zimmern. In Berlin werden derzeit 25 neue Häuser (mit insgesamt rund 5.700 Zimmern) geplant.

Markantes neues Wahrzeichen von Hamburg: Mit der Eröffnung der Elbphilharmonie Anfang 2017 wird auch ein Westin Hotel mit 244 Zimmern eingeweiht

Markantes neues Wahrzeichen von Hamburg: Mit der Eröffnung der Elbphilharmonie Anfang 2017 wird auch ein Westin Hotel mit 244 Zimmern eingeweiht

Hotelbau-Projekte in Deutschland – Top 10 nach Städten
Hamburg: 26 neue Hotels mit insgesamt 4.660 Zimmern
Berlin: 25 / 5.738
München: 20 / 3.862
Frankfurt/Main: 16 / 3.178
Stuttgart: 11 / 1.775
Düsseldorf: 8 / 1.280
Leipzig: 6 / 996
Essen: 5 / 777
Dresden: 3 / 400
Köln: 2 / 408

Hotel-Neubauten nach Kategorien (Auswahl)
Luxus – 32 Projekte mit insgesamt 5.554 Zimmern
First Class – 142 / 23.941
Komfort – 120 / 15.282

Low-Budget gewinnt weitere Marktanteile
Low-Budget-Hotelkonzepte bleiben auf der Gewinnerschiene: Marktmacher Motel One eröffnete in den vergangenen fünf Jahren 28 neue Häuser mit insgesamt mehr als 7.700 Zimmern und liegt damit vor B&B (49 neu eröffnete Hotels mit 5.100 Zimmern) und der Accor-Markenfamilie Ibis (27 / 3.500). Motel One will in den nächsten Jahren in Deutschland sieben neue Hotels eröffnen, bei B&B sind zehn Neubau-Projekte in Planung und bei Ibis (mit Ibis Styles & Ibis Budget) sind elf neue Häuser in Bau.

One Comment on “Wieviele Hotels werden noch in Deutschland gebaut? 351 neue Häuser mit insgesamt 53.000 Zimmern entstehen in den nächsten Jahren – Deutschland bleibt einer der führenden Hotelmärkte Europas

corneliakausch
March 26, 2015 at 8:39 am

Hat dies auf corneliakausch rebloggt und kommentierte:
Yes, conversion and three star is the name of the game, in line with what the Germans are looking for

Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *