Close

June 4, 2012

Wiedereröffnung des Hotels Alfonso XIII: Luxury Collection Hotels & Resorts investiert 25 Millionen US-Dollar in umfangreiche Renovierung

(Sevilla/Spanien, 04. Juni 2012) The Luxury Collection Hotels & Resorts, eine Marke von Starwood Hotels & Resorts Worldwide, feierte kürzlich die Wiedereröffnung des legendären Hotels Alfonso XIII in Sevilla. Nach einer umfangreichen Renovierung in Höhe von 25 Millionen US-Dollar empfängt das elegante Haus seine Gäste nun wieder im ursprünglichen Glanz und in luxuriöser Erhabenheit. Im Rahmen eines mehrere Millionen US-Dollar umfassenden Renovierungsprogramms werden in den kommenden zwölf Monaten zusammen mit dem Alfonso XIII insgesamt vier Hotels der Luxury Collection wiedereröffnet. Hierzu gehört auch das Maria Cristina in San Sebastian, dessen Eröffnung im Juli 2012 geplant ist. Die Wiedereröffnung des Prince de Galles in Paris und The Gritti Palace in Venedig ist für Anfang 2013 vorgesehen.

Hotel Alfonso XIII Sevilla wieder eröffnet

Hotel Alfonso XIII Sevilla wieder eröffnet

“Während das Portfolio von The Luxury Collection einerseits weltweit wächst, ist gleichzeitig von Bedeutung, dass wir in die Tradition der Marke und ihre berühmtesten Hotels in Europa investieren”, erläuterte Paul James, Global Brand Leader, St. Regis and The Luxury Collection Hotels & Resorts. “Seit 1928 prägt das Hotel Alfonso XIII die Stadt Sevilla und wir freuen uns, internationalen Reisenden und Gästen aus der Region die Schönheit dieser außergewöhnlichen Destination in Verbindung mit dem einzigartigen Service und Stil, den Reisende von The Luxury Collection erwarten dürfen, nahe zu bringen.”

Hotel Alfonso XIII Sevilla - Courtyard Restaurant

Hotel Alfonso XIII Sevilla – Courtyard Restaurant

An der historisch bedeutsamen Calle San Fernando im Zentrum von Sevilla gelegen, gilt das Alfonso XIII als eines der elegantesten Hotels in Europa. Das Hotel wurde ursprünglich von dem aus Sevilla stammenden Architekten José Espiau y Muñoz entworfen und später nach König Alfonso XIII benannt. Die umfangreiche zehnmonatige Renovierung wurde unter der Leitung von Demopolis, einem renommierten, in Sevilla ansässigen Architekturbüro durchgeführt. Das Hotel zeichnet sich durch arabisch inspirierte Tür- und Fensterbögen sowie aufragende Türme und Fenster im Stil der Renaissance aus. Entworfen von HBA Design, verbindet die Inneneinrichtung harmonisch Geschichte mit Opulenz. Dafür wurden handgemalte Triana- und Mensaque-Keramikfliesen, authentisches holzgeschnitztes Mobiliar und Marmorfußböden verwendet. Das Hotel wird seinen Gästen den unverkennbaren The Luxury Collection Concierge-Service bieten und verspricht damit auch den anspruchsvollsten Reisenden ein außergewöhnliches Erlebnis.

Hotel Alfonso XIII Sevilla - Zimmer

Hotel Alfonso XIII Sevilla – Zimmer

Starwood ist mit sieben seiner neun Marken in Spanien vertreten und betreibt dort gegenwärtig 17 Hotels und Resorts. Über das Hotel Alfonso XIII hinaus gehören hierzu das spektakuläre W Barcelona, das traditionsreiche Westin Palace in Madrid, das luxuriöse St. Regis Mardavall Resort auf Mallorca, das außergewöhnliche Marqués de Riscal, ein The Luxury Collection Hotel in Elciego, das Le Méridien Ra Beach Hotel & Spa und die Sheraton Golf Resorts auf den Kanarischen Inseln und auf Mallorca.

Das Hotel Alfonso XIII bietet 151 luxuriös ausgestattete Gästezimmer und Suiten, einschließlich drei individuell gestalteter Suiten. Alle Gästezimmer greifen in der Gestaltung das reiche künstlerische Erbe von Sevilla auf und spiegeln je eines von drei Designkonzepten wider – maurisch, kastilisch oder andalusisch. Ihren Ausdruck finden die jeweiligen Raumkonzepte in einer eigenen Farbgebung, individuell gestaltetem Mobiliar und einer großzügigen Innenausstattung, und lassen so ein raffiniertes Gefühl von zwangloser Opulenz entstehen.

Hotel Alfonso XIII Sevilla - Zimmer 2

Hotel Alfonso XIII Sevilla – Zimmer 2

Die drei individuellen Hotelsuiten – die Reales Alcázares Suite, die Torreón Suite und die Royal Suite – wurden von der reichen Geschichte Sevillas nachhaltig inspiriert und für eine neue Generation wohlhabender Reisender entworfen. Die Reales Alcázares Suite zeichnet sich durch warmes, in dunklen Tönen gehaltenes Interieur aus und bietet einen eindrucksvollen Blick auf die pittoresken Gärten und Brunnen des Real Alcázar. Die großzügig ausgelegte Torreón Suite birgt eine private Terrasse, die in den Eckturm des Hotels überleitet, der eine der schönsten Aussichten auf Sevilla bereithält. Auf 200 Quadratmeter erstreckt sich die mit exquisiten und handverlesenen antiken Einrichtungsgegenständen ausgestattete Royal Suite. Dazu gehört auch eine wertvoller ‘Bargueño’, ein spanisches Wandschränkchen aus der Renaissance mit Perlmutt-Verzierungen, die dem Hotel vom Aga Khan geschenkt wurde.

Das Hotel Alfonso XIII hält Kostproben der einheimischen Küche und unverwechselbare kulinarische Genüsse bereit. Die Bodega Alfonso ist ein modernes, spanisches Restaurant mit einer weitläufigen Terrasse. Hier werden traditionelle Tapas gereicht und Weine der Region ausgeschenkt. Das am Pool gelegene Taifas ist Restaurant und Bar zugleich – hier genießen die Gäste Gerichte der mediterranen Küche und Cocktails in einem maurisch inspirierten Ambiente. Das San Fernando hingegen bietet zu jeder Tageszeit den perfekten Rahmen, um die feinste andalusische Küche zu genießen. Die neu gestaltete American Bar im Art-Deco-Stil erfreut sich bei Gästen aus der Region besonderer Beliebtheit und bietet das perfekte Umfeld für Treffen in vertrautem Rahmen.

Hotel Alfonso XIII Sevilla - Pool

Hotel Alfonso XIII Sevilla – Pool

Restaurierter Ballsaal Salón Real
Das legendäre Hotel überrascht mit einer Reihe modernster Tagungs- und Veranstaltungsräume. Dazu gehört der renovierte Ballsaal Salón Real, der Platz für bis zu 500 Personen bietet. Er verfügt über eine ausgedehnte Terrasse, die einen spektakulären Blick auf die weitläufigen Gärten des Hotels gewährt. Die Renovierung des Salón Real umfasste auch die Restaurierung der Decke in Handarbeit, die Anbringung von böhmisch inspirierten Kristall- und Bronzekronleuchtern und eine neu gefertigte Eisentür im Stile andalusischer Kathedralen.

Hotel Alfonso XIII Sevilla

Hotel Alfonso XIII Sevilla

The Luxury Collection ist ein exklusiver Zusammenschluss von über 80 luxuriösen Hotels und Resorts in mehr als 30 Ländern, die den Ruf genießen zur Weltelite zu gehören. Jedes einzelne ist für seine Geschichte, Architektur, Kunst sowie sein Interieur bekannt und bringt die Besonderheiten, Historie und Tradition seines Standortes auf einzigartige Weise zum Ausdruck. Die Hotels und Resorts der Luxury Collection binden einheimische Gebräuche und standorttypische Merkmale in das Erlebnis des Gastes ein und erfüllen dabei jeden Wunsch mit herausragendem Service. In Deutschland gibt es derzeit zwei Luxury-Collection-Hotels: das Hotel Fürstenhof, Leipzig und das Hotel Elephant, Weimar. www.luxurycollection.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *