Close

September 17, 2013

Wieder mehr Gäste auf der “Gäste” in Leipzig

(Leipzig, 17. September 2013) Nach einem herben Einbruch bei der letzten Veranstaltung schloss nun die regionale Leipziger Gastro-Fachmesse “Gäste” mit einem ermutigenden Ergebnis ab. Es wurden über 18.000 Besucher verzeichnet. 2011 – die “Gäste” wird nur alle zwei Jahre durchgeführt –  waren es nur knapp über 9.000 Besucher. Aber auch mit dem neuen Besucherzuwachs werden die Zahlen von vor sechs Jahren nicht erreicht. 2007 wurden mehr als 19.700 Besucher verzeichnet.

Showkochen mit Stefan Marquard - ein Höhepunkt der "Gäste" und "Le Gourmet" in Leipzig

Showkochen mit Stefan Marquard – ein Höhepunkt der “Gäste” und “Le Gourmet” in Leipzig

Nun ist gerade bei einer Gastro-Fachmesse jeder Zuwachs ein großer Erfolg. “Alle an der Messe beteiligten Partner aus Industrie und Verbänden haben an einem Strang gezogen und eine gelungene Veranstaltung auf die Beine gestellt”, kommentierte Markus Geisenberger, Geschäftsführer der Leipziger Messe. Jeder zweite Fachbesucher nutzt einer Befragung zufolge die “Gäste” als einzige Messe, um sich über Neuentwicklungen in der Branche zu informieren. “Das ist eine gute Basis für die weitere Entwicklung dieser Veranstaltung”, so Geisenberger.

“Die ‘Gäste’ bot uns ein hervorragendes Forum, unsere neuen Großküchen-Geräte einem breiten Publikum zu präsentieren”, sagte beispielsweise Ludger Hermann von der Bartscher GmbH (Salzkotten). “Für die Händler, die unseren Stand besuchten, hatten wir Zeit für eine umfassende und gründliche Beratung. Viele Direktaufträge wurden abgeschlossen. Die meisten Besucher stammten aus der Region, aber wir hatten auch Kunden aus Düsseldorf und Hof. Erfreulich ist das große Interesse der Berufsschüler, in denen wir unsere Kunden von morgen sehen.”

Die meisten Messebesucher kamen aus Sachsen (52 Prozent), gefolgt von Sachsen-Anhalt mit 19 und Thüringen mit zwölf Prozent. Rund neun Prozent und damit deutlich mehr Besucher als 2011 reisten aus einem Umkreis von über 300 Kilometern an. Fachleute aus der Gastronomie bildeten mit 40 Prozent die stärkste Gruppe; die Hotellerie stellte 17 Prozent. Laut Befragung sind 62 Prozent der Fachbesucher maßgeblich, weitere 22 Prozent beratend an Einkaufs- und Beschaffungsentscheidungen ihrer Unternehmen beteiligt. 85 Prozent der Befragten planen bereits heute, die “Gäste” im Jahr 2015 (05. bis 08. Sepetmber 2015) wieder zu besuchen; 90 Prozent wollen sie weiterempfehlen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *