Close

November 26, 2012

TV-Tipp – Sterneköchin trifft auf Kinderarmut: ZDF zeigt “Mandy will ans Meer” mit Anna Loos

(Mainz, 26. November 2012) “Mandy, träumst du?”, fragt die Lehrerin und legt der Schülerin eine Klassenarbeit mit der Note sechs auf den Tisch. Mandy (Hanna Müller) kontert cool, es scheint sie kaltzulassen. Erst die Sterneköchin Ida Schmidt (Anna Loos) kommt dahinter, dass die Elfjährige mehr auf ihre schmalen Schultern lädt, als sie tragen kann. “Mandy will ans Meer” fokussiert im ZDF das Thema Kinderarmut in Deutschland. Den “Fernsehfilm der Woche” zeigt das ZDF am Montag, 26. November 2012, 20.15 Uhr. Das Drehbuch schrieb Christian Pfannenschmidt, Regie führte Tim Trageser.

TV-Tipp - Sterneköchin trifft auf Kinderarmut: ZDF zeigt "Mandy will ans Meer" mit Anna Loos

TV-Tipp – Sterneköchin trifft auf Kinderarmut: ZDF zeigt “Mandy will ans Meer” mit Anna Loos

Die Sterneköchin und Küchendirektorin Ida Schmidt (Anna Loos) hätte nie gedacht, dass ein elfjähriges Mädchen ihr Leben auf den Kopf stellen könnte. Die impulsive Frau hat sich in ihrer Branche durchgesetzt. Im Hotel trifft sie auf Tercan (Erhan Emre), der täglich Lebensmittel für das soziale Jugendwerk “Die Barke” abholt. Diese Einrichtung verpflegt Kinder aus sozial schwachen Familien nach der Schule. Als Ida zufällig “Die Barke” besucht, begegnet sie der elfjährigen Mandy Wittmann (Hanna Müller).

Deren starker Charakter fasziniert die Sterneköchin. Beeindruckt und bedrückt von der ihr fremden Welt und ermutigt durch Tercan entschließt sich Ida, in der “Barke” einen Kochkurs für Kinder anzubieten. Dort lernen sich Ida und Mandy besser kennen. Das Mädchen erzählt von sich, ihren Geschwistern und Eltern und beschreibt dabei eine heile Welt. Dass dies nicht stimmen kann, ahnt Ida nur. Den Luxus ans Meer zu fahren, gibt es für Mandy nur in ihren Träumen – doch diese Wahrheit bleibt zunächst Mandys Geheimnis.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *