Close

Worldwide

The Wire…from AirPlus: Traveler Safety and Security

As worldwide economic and political situations remain volatile, the issue of traveler safety and security continues to be an ongoing challenge for travel managers. Add in the increasing frequency and rising strength of natural disasters and corporations are seeing increasing pressure to ensure their duty-of-care standards are as up-to-date and comprehensive as possible. To take the pulse of the current state of risk management efforts, AirPlus surveyed 133 corporate travel buyers this summer.

Read More

Die Besten in der Übersicht: Tropische Urlaubswelten

Raus aus dem Alltag und rein ins Urlaubsvergnügen! Selbst bei Wind und Regen locken künstliche Tropenlandschaften das ganze Jahr über mit 30 Grad und türkisblauem Wasser. Das Besondere: Große durchsichtige Dächer vermitteln das Gefühl, als läge man tatsächlich am Strand der Karibik. Das Reiseportal holidaycheck.de stellt die schönsten künstlichen Urlaubswelten mit tropischem Flair vor.

Read More

hotel.de – Großstadthotellerie in Deutschland: Zufriedenheit der Gäste auf breiter Front gestiegen

In vielen deutschen Großstädten konnten Hoteliers ihre Übernachtungsgäste überzeugen und ihren Service offenbar sogar leicht verbessern. Dies zeigt eine Auswertung der Gästebewertungen auf hotel.de. Kurz zusammen gefasst: Die Dresdner Hotellerie baut ihre Führung aus. Bremer Hotels können am meisten zulegen. In Halle, Nürnberg und Bonn zeigten sich Hotelgäste etwas weniger zufrieden. Und Pekinger Hoteliers erreichen nun ein internationales Ranking.

Read More

hrs.de – Hotelpreisradar: Drittes Quartal in Deutschland mit moderater Preisentwicklung

Im dritten Quartal 2011 bewegten sich die Hotelpreise im Vergleich zum Vorjahreszeitraum in Deutschland meist auf der Stelle. Viele europäische Metropolen verzeichneten gegenüber dem Vorjahresquartal hingegen zweistellige Preissprünge. Außerhalb Europas entwickelten sich die Hotelpreise sehr unterschiedlich. Zu diesen Ergebnissen kommt hrs.de in seinem aktuellen Hotelpreisradar. Für die Auswertung verglich hrs.de die Hotelzimmerpreise von insgesamt 48 deutschen, europäischen und internationalen Metropolen im dritten Quartal 2011 mit den Preisen des Vorjahreszeitraums.

Read More

Hotelmarkt Deutschland: Internationale Gäste zieht es in die deutschen Großstädte

Deutschland wird als Reiseland bei internationalen Gästen immer attraktiver. So stieg der Anteil internationaler Übernachtungen an der Gesamtnachfrage innerhalb der letzten Dekade von 12 auf 16 Prozent. Eine Entwicklung, die auch in den deutschen Metropolen Wirkung zeigt: 36 Prozent der rund 60 Millionen Übernachtungen, die durch den internationalen Reiseverkehr in Deutschland jährlich anfallen, werden in den deutschen Topstandorten getätigt. Dabei kommen die meisten Gäste aus den europäischen Nachbarländern. Aber auch die USA und Russland sind wichtige Märkte für den deutschen Hotelmarkt. Das geht aus einer Marktanalyse der Frankfurter Hotour Hotel Consulting GmbH hervor.

Read More

Hoteldesign im Fokus der architectureworld

Europas größter Architekturkongress setzt auf Hoteldesign: Mit dem „Deutschen Hoteltag“ am 17. März findet eine hochkarätig besetzte Sonderveranstaltung im Rahmen der architectureworld 2011 auf dem Messegelände in Frankfurt/Main statt. Das international renommierte Hamburger Innenarchitektur-Büro JOI-Design unterstützt den erstmals stattfindenden Hoteltag gemeinsam mit zahlreichen Partnern. Hoteldesigner Peter Joehnk begrüßt die Teilnehmer und führt in das anspruchsvolle Vortragsprogramm von namhaften Designern und Kommunikationsprofis ein. Corinna Kretschmar-Joehnk eröffnet am Samstag mit einem Vortrag die interior world. Der Kongressbesuch ist im Messepreis (15 Euro) inbegriffen.

Read More

Internationales Hoteldesign „made in Germany“

Hoteldesign „made in Germany“ ist international gefragt: Weltweit sind Peter Joehnk und Corinna Kretschmar-Joehnk gefragte Ansprechpartner für neue Gästezimmer-Typen, moderne Lobbys, zeitgemäße Restaurants und zukunftsträchtige Wellness-Bereiche. In den vergangenen Jahren haben sie mit ihrem 40-köpfigen Team über 200 Hotels führender Konzerne wie Hilton, Starwood, Rezidor, InterContinental oder Swissôtel gestaltet. Jüngst war der Hamburger Hoteldesigner Joehnk nur einer von zwei europäischen Top-Referenten bei einem führenden Architekten-Kongress in Peking. Mit seinen regelmäßigen Features „Design Zeitgeists“ über Hoteldesign ist der 54-Jährige ein international beachteter Publizist.

Read More

JOI-Design schafft neue „Hotel Design Eyecatcher“

Der Hotelbau in Europa boomt: In den nächsten Jahren entstehen über 1.530 neue Hotels in der EU. Etliche internationale Designaufträge erhielt nun auch das Hamburger Architektenbüro JOI-Design. Die auf richtungsweisendes Hotel- und Gastronomie-Design spezialisierten Lifestyle-Kreateure entwickeln derzeit neue Zimmertypen u.a. für das Sheraton Hotel Essen, Hilton Munich Park Hotel oder Hotel InterContinental Hamburg. Modernes Hoteldesign gewinnt im internationalen Marketing massiv an Bedeutung. Die emotionale Markenbotschaft wird mit wesentlichen Ausstattungs- und Kreativmerkmalen („Design Eyecatcher“) verknüpft und zur exklusiven Wiedererkennung stilisiert.

Read More