Close

Wirtschaftswoche

Falschmeldungen der Wirtschaftswoche: Dorint trennt sich nicht von Hotels in Postdam und Neuss – Standort Amsterdam soll per Franchise erhalten bleiben

Dorint Hotel Potsdam

Köln, 30. August 2016 – Verhängnisvolle Falschmeldungen: Die “Wirtschaftswoche” hatte berichtet, dass man bei Dorint eine Trennung von den Hotels in Potsdam, Neuss und Amsterdam plane. Dies wurde von der Hotelkette dementiert. “Richtig ist hingegen, dass eine Trennung des Hauses nicht geplant ist und auch zu keinem Zeitpunkt geplant war”, so ein Kommuniqué.

Read More

Intercity Hotels bieten kostenfreie E-Papers

(Frankfurt/Main, 06. Juni 2014) Schöne Service-Idee: Nun bieten auch die 36 Intercity-Hotels in Deutschland und Österreich über eine digitale Mediathek ein umfangreiches Angebot nationaler und internationaler Zeitungen un zeitschriften kostenfrei an. Der Zugang zur Mediathek erfolgt über das hoteleigene Wlan. Über die so genannte Media Box lassen sich die Publikationen als PDF herunterladen und auf dem Laptop, Tablet PC und Smartphone lesen und speichern.

Read More

TUI überdenkt Hotelbeteiligungen

(Hannover, 09. Februar 2013) Alles auf dem Prüfstand: Friedrich Jourssen, der designierte Chef der TUI, stellt auch die Hotelbeteiligungen in Frage. Wie die „Wirtschaftswoche“ berichtet soll ein internes Hotelranking eingeführt werden, die die profitabelsten Häuser hervorhebt. Von unwirtschaftlichen Hotels wolle man sich trennen, heißt es. Europas führender Touristikkonzern TUI ist mit 160.000 eigenen Gästebetten einer der größten Hotelbetreiber auf dem Kontinent.

Read More