Close

Wifi

Wlan in Hotellerie und Gastronomie: EuGH bestätigt Verpflichtung zum Passwortschutz

Brüssel/Berlin, 15. September 2016 – Wlan-Hotspots in Hotels und Restaurants müssen auch weiterhin mit einem Passwort geschützt werden oder erst durch Klick auf die Nutzungsbedingungen freigeschaltet werden. Erst damit sind die Anbieter von der sog. Störerhaftung befreit, wie heute der Europäische Gerichtshof entschied. Das heutige Urteil des Europäischen Gerichtshofs in der […]

Read More

Betreiber öffentlicher Hotspots mehr denn je in der Pflicht: EuGH-Urteil zu Störerhaftung kein Freibrief für Wlan-Anbieter – Betreiber öffentlicher Wlan-Netze diversen Risiken ausgesetzt – Isolierte Lösungen wichtig

Berlin, 11. September 2016 – Die aktuelle Störerhaftungsdebatte bei freien Wlan-Hotspots rückt den öffentlichen Internetzugang erneut ins Rampenlicht. Doch unabhängig von der problematischen Rechtslage, über die am 15. September entschieden wird, warten auf die Betreiber von Hotspots auch künftig weitere Herausforderungen.

Read More

Kostenfreier Internet-Nutzungsvertrag schützt Anbieter von Wlans vor Abmahnungen

Köln – Abmahnungen von Flüchtlingsheimen machten zuletzt in Deutschland die Runde. Doch das Phänomen ist nicht neu. Auch Hotels, Cafes oder WGs, die ihren Wlan-Anschluss Dritten zur Verfügung stellen, müssen mit teuren Briefen vom Anwalt rechnen. Aus diesem Grund bietet nun die Kölner Kanzlei Wilde Beuger Solmecke einen kostenlosen Internet-Nutzungsvertrag an, der vor teuren Abmahnungen schützen kann.

Read More

Über die Hälfte der Geschäftsreisenden wollen in Hotels mobil einchecken

Marriott Hotel Berlin: Check-in per Smartphone

Berlin – Apps werden bei Geschäftsreisen immer häufiger genutzt: Die Top-Favoriten unter den digitalen Helfern sind Apps zur Navigation (66 Prozent), zum Abrufen der aktuellen Reisedaten (61 Prozent) und die Möglichkeit zum Online-Check-in (52 Prozent). Dies geht aus einer Umfrage des Deutschen Reiseverbandes (DRV) unter über 200 Top-Managern hervor.

Read More

Kostenfreies Wlan wichtiger als Frühstück – Was Hotelgäste wirklich wollen

Was Hotelgäste wirklich wollen - agoda.com Umfrage Juli 2015

(Singapur, 28. August 2015) Bett, Bad, Glotze: Die Basics im Hotel müssen sauber und einfach gut sein. Aber was wollen Hotelgäste wirklich? Internetzugang per Wlan im Zimmerpreis inklusive ist wichtiger als inkludiertes Frühstück. Das hat eine Umfrage von agoda.com, einem der starken Buchungsportale der mächtigen Priceline Group, unter 5.000 Kunden ergeben.

Read More

Reiseblogger wohnen im Sandic Hotel Berlin Kurfürstendamm kostenlos

Scandic Berlin Kurfürstendamm - Standard Zimmer

(Berlin, 21. Juli 2015) Während ihres Berlin-Aufenthalts haben Reiseblogger ab sofort ganzjährig die Möglichkeit, im Scandic Berlin Kurfürstendamm kostenfrei zu übernachten. Mit diesem neuen Service ist das nachhaltige Lifestyle-Hotel nach eigenen Angaben Erster in Berlin.

Read More

Wlan in Hotels und Gastronomie wird erleichtert – Immer mehr Wlan-Hotspots: Steigt die Strahlenbelastung? Gesundheitsverträgliches Optisches Wlan jetzt im Einsatz – Innovative Geschäftsidee: Wifi to go

Wlan Hot Spot

(Berlin, 07. Juli 2015) Die Wlan-Haftung wird gelockert: Der überarbeitete Gesetzesentwurf der Bundesregierung sieht nun vor, dass Gastronomen leichter die Haftung für Rechtsverletzungen durch Gäste ausschalten können – durch Verschlüsselung (meist bei Routern voreingestellt) und eine per Häkchen abgegeben persönliche Nutzungserklärung des Users. Der überarbeitete Referentenentwurf liegt nun bei der EU-Kommission zur Abstimmung und kann im Herbst in Deutschland ratifiziert werden.

Read More

Shitstorms für Hotelketten: Wlan sorgt für negative Postings bei Twitter – Gute Kundenbindungsprogramme und kostenfreie Cookies beim Check-in bringen positive Ratings in Social Media

The most hated hotel chains in the US, according to social media

(New York City, 22. Juni 2015) Gästebeschwerden treffen vor allem Hotelketten, zumindest in den USA. Dies geht aus einer Auswertung des Kurznachrichtendienses Twitter hervor. So waren 17 Prozent der Postings über Hilton negativ, da die Gäste offenbar mit den Kosten den Wlan-Zugang nicht einverstanden waren. Andere Beschwerden betrafen langsame Internetgeschwindigkeit, allgemeine Servicemängel, Telefon-Spam und generelle Abrechnungsprobleme. In der Untersuchung des IT-Dienstleisters Crimson Hexagon trat vor allem Hilton negativ hervor.

Read More

Öffentliche Wlan-Zugänge fristen Nischendasein – Neues Widget: Hotels können mit ihrer Wlan-Qualität werben

Neues Widget von hotelwifitest.com

(Berlin, 21. Juni 2015) Gerade mal vier von zehn (39%) Internetnutzern gehen außerhalb der eigenen vier Wände per Wlan ins Netz. Das hat eine repräsentative Umfrage des Digitalverbands Bitkom ergeben. Selbst von den Smartphone-Besitzern gehen nur 45 Prozent außerhalb der eigenen Wohnung per Wlan ins Internet. Dagegen nutzen vier von fünf (80%) Smartphone-Besitzer den Internetzugang per Mobilfunk, zum Beispiel mit UMTS oder LTE.

Read More