Close

weltweit

Noma erobert Platz Eins der S.Pellegrino World's 50 Best Restaurants zurück – Joachim Wissler verliert zwei Plätze und sichert sich den 12. Rang

(London, 29. April 2014) Überraschung bei der Preisverleihung der “World’s 50 Best Restaurants” in London. Die spanischen Roca-Brüder, im Vorjahr erstmals stolze Gewinner des Wettbewerbs, mussten ihren Platz für einem alten Bekannten räumen: Renè Rezdepi mit seinem Restaurant “Noma”. Der Starkoch aus Kopenhagen hatte zuvor bereits dreimal hintereinander den Spitzenplatz in diesem von S.Pellegrino und Acqua Panna präsentierten Ranking eingeheimst.

Read More

Erstes Hotel der Welt eröffnete am 25. Januar 1774

(London, 28. April 2014) Schluss mit Bettwanzen und stinkenden Abtritten unter Treppenstiegen! Das war das Programm des ersten gepflegten Hotels in Europa, des “Grand Hotel”, das am 25. Januar 1774 in London eröffnete. Bald verkehrte dort sogar der Hochadel lieber als in seinen zugigen Schlössern.

Read More

Accor bleibt weltweit größter Hotel Operator – Klarstellung unter führenden Hotelkonzernen – IHG weiterhin größte Hotelkette

(Paris/London, 22. Januar 2014) Auch 2014 bleibt es bei den drei größten Hotelgesellschaften wie bisher: Die InterContinental Hotels Group (IHG) ist mit über 675.000 Zimmern die weltgrößte Hotelkette vor Hilton, Marriott, Wyndham und Choice. Holiday Inn/HI Express von IHG ist mit über 424.000 Zimmern die stärkste Hotelmarke. Und Accor ist auch weiterhin weltweit der größte Hotelbetreiber. Dies geht aus Unternehmensangaben und Recherchen von MKG Hospitality hervor.

Read More

Die besten Hoteleröffnungen 2013: Mehr als 1.300 neue Tophotels wurden in diesem Jahr eröffnet

(Hamburg, 30. Dezember 2013) Auch 2013 gab es wieder spektakuläre Hoteleröffnungen. Laut tophotelprojects.com wurden im abgelaufenen Jahr weltweit 1.308 Hotels mit insgesamt mehr als 274.000 Zimmern neu eröffnet. Die meisten Hotelneueröffnungen wurden in den USA (146 neue First-Class- und Luxushotels mit insgesamt 24.600 Zimmern) gezählt, gefolgt von China (83 neue Hotels/ca. 24.000 Zimmer).

Read More

Luxushotels liegen weiterhin im Trend – Bain-Studie zum globalen Luxusgütermarkt: Amerika ist Wachstumsmarkt Nummer eins

(München/Zürich, 29. Dezember 2013) Die weltweiten Umsätze im Luxusgütermarkt steigen 2013 um zwei Prozent auf 217 Milliarden Euro. Nord- und Südamerika liegen mit einem Wachstum von vier Prozent in diesem Jahr vor China. Das geht aus der aktuellen “Luxury Goods Worldwide Market Study” hervor, die die internationale Managementberatung Bain & Company zusammen mit dem italienischen Luxusgüterverband Fondazione Altagamma jährlich durchführt. Danach steigt der Onlineumsatz mit Luxusartikeln um 28 Prozent und ist weltweit erstmals größer als der gesamte Luxusgüterumsatz in Deutschland. Auch Luxusautos, Wein und Spirituosen, Hotels, Lebensmittel, Möbel und Jachten sind der Studie zufolge wachstumsstarke Segmente. Dabei überholen die Zuwachsraten für Luxusautos, Spirituosen und Hotels mit sechs Prozent diejenigen für Luxuswaren zum persönlichen Gebrauch und schaffen 2013 einen Markt im Wert von 800 Milliarden Euro. Das sind sechs Prozent mehr als 2012. Damit ist dieses Segment auf dem besten Weg, in den kommenden fünf Jahren die Billlionengrenze zu überspringen.

Read More

2014 werden über 1.900 neue Tophotels eröffnet: Hotelbau-Boom setzt sich fort – 2013 wurden über 1.300 neue First-Class und Luxushotels eingeweiht

(Hamburg, 27. Dezember 2013) Der weltweite Hotelbau-Boom setzt sich auch 2014 fort. Laut tophotelprojects.com werden mehr als 1.900 neue First-Class- und Luxushotels mit insgesamt über 480.000 Zimmern eröffnet. Eine der Aufsehen erregenden Hoteleröffnungen wird im August in Jerusalem stattfinden – dann öffnet das neue Waldorf Astoria Hotel (226 Zimmer und Suiten) seine Tore.

Read More

Elefanten parken in Miami, Kussverbot in Paris: Zehn skurrile Gesetze und Regeln weltweit

(München, 10. Dezember 2013) Jeder neunte Deutsche (11 Prozent) beneidet andere, die nach einem Wochenende spannende Geschichten zu erzählen haben – so eine repräsentative Umfrage von lastminute.de. Richtig gute Geschichten liefern beliebte Städtereiseziele wie New York, Paris oder London mit ihren berühmten Sehenswürdigkeiten – aber auch mit einigen überraschend skurrilen Gesetzen. lastminute.de hat die zehn unglaublichsten Verbote und Regeln weltweit zusammengestellt: vom korrekten Parken eines Elefanten in Miami über ‘tropische’ Oben-Ohne-Regeln in Liverpool bis hin zu Kussverbot in der Stadt der Liebe. Zehn gute Gründe für jene 41 Prozent der Deutschen, die mehr über’s Wochenende verreisen wollen, einfach mal spontan dorthin zu reisen und einen unerlaubten Kuss am Gare du Nord in Paris zu wagen.

Read More

Zu Fussball-WM und Olympia: Hotelbau-Boom in Brasilien – Über 40 neue große Tophotels in Entwicklung – Weitere Hotelprojekte in Planung

(Brasilia/Brasilien, 03. Dezember 2013) Alle Welt blick auf Brasilien: Im nächsten Jahr ist die Fifa Fußball-Weltmeisterschaft in dem südamerikanischen Land zu Gast und zwei Jahre später finden dort die Olympischen Sommerspiele statt. Mehr Tourismuswerbung geht nicht. Nun entstehen zahlreiche neue Hotels von mittleren Kategorien bis Luxushäusern. Laut tophotelprojects.com werden in Brasilien derzeit 46 größere Tophotels mit insgesamt mehr als 9.000 Zimmern gebaut.

Read More

Marriott startet Mobile App zum mobilen Ckeck-in nun auch weltweit

(London, 29. November 2013) Die Zukunft mit den New Generation Hotels hat begonnen: Marriott Hotels bietet seinen Gästen ab sofort nicht nur in den USA und Kanada die Möglichkeit zum mobilen Check-in, sondern auch in 20 Häusern rund um den Globus, fünf davon in Europa. Im ersten Halbjahr 2014 sollen der Check-in-Service sowie eine Check-out-Funktionalität flächendeckend für sämtliche der insgesamt 500 Marriott-Häuser weltweit verfügbar sein. Die Marriott Mobile App gilt als umfangreichstes Angebot dieser Art in der Hotellerie und kann kostenlosheruntergeladen werden.

Read More

Neue Hotels in Frankreich profitieren durch viele Messen: 47 neue Hotelbau-Projekte – Etliche New Generation Hotels

(Paris/Frankreich, 27. November 2013) In Frankreich floriert die Messewirtschaft. Jährlich finden rund 750 Messen und Ausstellungen zwischen Rhein und Pyrenäen statt – das sind dreimal so viele wie in Deutschland. Die Messewirtschaft treibt auch die Hotellerie an. Laut tophotelprojects.com werden in Frankreich derzeit 47 neue Hotels der oberen Kategorien mit insgesamt 6.480 Zimmer gebaut. 17 Hotelprojekte davon entstehen allein im Großraum Paris.

Read More