Close

Wachtum

Hotels in Europa weiter auf Wachstumskurs – Weltweite Reisefreudigkeit beschert Hotelbranche anhaltendes Wachstum – Berlins Herbergen mit Besucherrekorden – Frankfurt am Main mit stabiler Zimmerauslastung

(Frankfurt am Main, 02. März 2015) Europas Hotelmärkte profitieren weiterhin von der Erholung der Konjunktur und der weltweiten Reisefreudigkeit – wenngleich sich das Wachstum in den kommenden zwei Jahren leicht verlangsamen dürfte. Wie die heute anlässlich des Hotel Investment Forum (IHIF) vorgestellte Studie “Room to growth: European cities hotel forecast for 2015 and 2016” der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PwC ergeben hat, werden die Hotels in fast allen der untersuchten 20 Städte auch 2015/16 ihre Auslastung verbessern und ihre Zimmererlöse steigern, so die Erwartung. Ausnahme bilden allenfalls Zürich und Genf, die den hoch notierenden Schweizer Franken zu spüren bekommen sowie der Standort Moskau, der unter den Sanktionen leidet.

Read More