Close

Verband Internet Reisevertrieb

Ideen mit Potenzial: VIR präsentiert Finalisten des Innovationswettbewerbs „Sprungbrett“ auf den VIR-Online-Innovationstagen

(München, 16. Juni 2014) Die Finalisten stehen fest: Der Verband Internet Reisevertrieb (VIR) hat die Anwärter auf den Siegertitel beim jährlichen Innovationswettbewerb „Sprungbrett“ verkündet. Dieser findet in diesem Jahr wieder anlässlich der VIR Online Innovationstage im Marshall Haus der Messe Berlin mit Unterstützung der ITB Berlin am 2. und 3. Juli 2014 statt. Schirmherr des Innovationswettbewerbs „Sprungbrett“ ist 7Travel, die Dachmarke der ProSieben Travel GmbH für alle Aktivitäten der Sendergruppe im Reisegeschäft. Gestartet wird in den Kategorien „Established“ für etablierte Unternehmen und „Start-up“ für neue Geschäftsmodelle.

Read More

ITB: Mobile Reisebuchungen auf dem Vormarsch – Viel Wachstum im Online-Reisetourismus über portable Geräte generiert

(Berlin, 08. März 2013) Immer mehr Menschen buchen ihren Urlaub über Smartphone, Netbook oder Tablet. Zu diesem Schluss kommt der Verband Internet Reisevertrieb (VIR) im Rahmen seiner auf der ITB in Berlin präsentierten Zahlen zur Online-Reiseindustrie. Demnach hat es bei der Reisebuchung über mobile Endgeräte im vergangenen Jahr einen starken Anstieg gegeben.

Read More

fluege.de zur Preistransparenz auf Flugportalen vom Verband Internet Reisevertrieb: Vier verstoßen gegen ihren eigenen Code of Conduct – Es sind dies: opodo.de, lturfly.com, weg.de und ebookers.de

Entgegen der Darstellung des Verbands Internet Reisevertrieb e.V. (VIR) vor circa zwei Wochen, in dem einige Reisebuchungs-Portale zusammengeschlossen sind, auch entgegen einer Darstellung im ZDF-Magazin WISO, ist es nicht so, dass Deutschlands größtes Flugbuchungsportal, www.fluege.de (3,3 Mio. Nutzer im Monat), die Preisdarstellung erheblich anders praktiziert, als zahlreiche Mitbewerber im Markt. Richtig ist vielmehr, dass Mitglieder des VIR gegen ihren eigenen “Code of Conduct” für “kundenfreundliches Verhalten im Online-Marketing” verstoßen. Dies betrifft insbesondere den Punkt 1.1. dieses über die gesetzlichen Vorschriften hinausgehenden Verhaltenskodex und zwar in Verbindung mit dem letzten Absatz der Präambel. Fluege.de hat mittels einer Zufallsstrichprobe ermittelt, wie die Praxis bei 18 anderen Flugportalen aussieht. Gleichzeitig möchte das Portal, das zur Unister Holding in Leipzig gehört, helfen, für mehr Transparenz der komplexen Buchungsvorgänge auf Flugportalen zu sorgen.

Read More

Strategische Allianz in der deutschen Reiseindustrie: Kooperationsabkommen zwischen Verband Internet Reisevertriebe und Travel Industry Club – Gegenseitiger Support bei Branchenaktivitäten

Weitreichende Kooperation in der deutschen Reiseindustrie. Der Verband Internet Reisevertrieb e. V. (VIR) und der Travel Industry Club (TIC) werden künftig eng zusammenarbeiten und sich bei ihren renommierten Branchenveranstaltungen gegenseitig unterstützen.

Read More

Studie: Hotelbewertungen im Internet haben hohe Glaubwürdigkeit

Hotelbewertungen im Internet genießen eine hohe Glaubwürdigkeit beim Verbraucher: Wie eine Studie der Internationalen Hochschule Bad Honnef/Bonn (IUBH) im Auftrag des Verband Internet Reisevertrieb (VIR) zeigt, werden Beurteilungen von Unterkünften im Internet von Kundenseite hoch geschätzt. Im Rahmen der Studie wurden über 1.000 Fragebögen von Online-Usern ausgewertet. Rund 95 Prozent der Befragten, so das Ergebnis, halten die Bewertungen auf den Internetportalen für glaubwürdig.

Read More

Verband Internet Reisevertrieb: Online-Buchungen +40%

Imposanter Start in das neue Jahr 2011: Nach Auskunft des Verband Internet Reisevertrieb e.V. (VIR, Oberhaching) verzeichneten die touristischen Onlinebuchungen im Januar 2011 einen Anstieg von über 40 Prozent. Grundlage des VIR sind die aktuellen Statistiken der Internet Booking Engines (IBE), mit deren Systemen die Online-Portale ihre Pauschalreisepakete in das Internet stellen.

Read More