Close

venere.com

Hotelsuchmaschinen im Test: Booking.com Testsieger vor HRS und Expedia – Netzsieger: Die günstigste Hotelsuchmaschine gibt es nicht

Hotelsuchmaschinen im Test: Booking.com Testsieger vor HRS und Expedia (Grafik: netzsieger.de)

Berlin – Was ist tatsächlich dran an den großen Versprechen der Hotelportale, die von “Bestpreisgarantie” über “das günstigste Hotel” bis hin zum “Hot Deal” reichen? Das Vergleichsportal netzsieger.de hat es getestet: Booking.com erreicht Platz eins. Auf den nächsten Rängen folgen – in dieser Reihenfolgen – HRS, Expedia, hotels.com, hotel.de, ehotel.de, venere.com und hotelreservierung.de.

Read More

Hotelbuchungen im Internet: Die großen Anbieter sind die besten

Bei einem Test der Stiftung Warentest von sieben Hotelbuchungsportalen schnitt hrs.de und booking.com mit der Note „Gut“ am besten ab. Hier sind die Hotelbuchungen einfach und zuverlässig und das Stornieren ist problemlos möglich. Die Beratung ist allerdings stark verbesserungswürdig. Ebenfalls im Test: Fünf Hotelvermittlungsportale. Testsieger holidaycheck.de zeigt viele Hotels mit aktuellen Bewertungen und wehrt Manipulationen „gut“ ab. Es gab es aber auch „ausreichende“ Portale, google.com schnitt sogar nur „mangelhaft“ ab.

Read More

Hotelverband Deutschland (IHA) – Die Macht der Buchungsportale: 19% Marktanteil

Die Online-Distribution gewinnt für die Hotellerie in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) zunehmend an Bedeutung. Durchschnittlich werden heute im DACH-Gebiet bereits 27 Prozent der Buchungen elektronisch in Echtzeit über Online-Buchungsplattformen (OTA), die eigene Website, globale Reservierungssysteme (GDS), Computer Reserviervierungssysteme (CRS) von Hotelketten und -kooperationen oder Social Media Plattformen generiert. Dies entspricht einem geschätzten Umsatz von circa 7,6 Milliarden Euro. Zu diesen Ergebnissen kommt eine gemeinsame Umfrage des Hotelverbandes Deutschland (IHA), der Österreichischen Hoteliervereinigung (ÖHV) und hotelleriesuisse in Zusammenarbeit mit dem Institut für Tourismus der Fachhochschule Westschweiz Wallis in Siders.

Read More

Hotelmarketing – Trendschau: Social Travel Booking – Die Reise beginnt bereits im Internet

Für Travel Techies ist das längst klar: Virales Marketing ist der neue starke Marketingtreiber. Social Media wie Facebook, Twitter, Youtube und all die vielen anderen spielen in Touristik und Hotellerie bereits eine wichtige Rolle. Expedia, das weltweit größte Reisebüro vor American Express und Inhaber der Hotel-Buchungsportale hotels.com und venere.com, setzt selbst mit einer Buchungs-App auf das weltweit über 500 Millionen und in Deutschland mehr als acht Millionen User zählende Portal Facebook. Die Reise beginnt bereits im Internet – bei der Sichtung und ersten Auswahl an Destinationen und Beherbergungen. Mit „Hotel View“ bietet Exedia auch in Deutschland eine virtuelle Voransicht der Häuser – die Geo-Daten der Herbergen werden dazu mit Google Street View verbunden. Damit gewinnt man einen mehr oder weniger authentischen ersten Eindruck – die Aufnahmen bei Google Street View sind zwar ein bis zwei Jahre alt, doch nicht getürkt wir manche nachbearbeitete Hotelfotos im Internet.

Read More

McHotel.de: Über 30 Hotelportale im Ratenvergleich

Neu ist die Idee nicht, aber wirkungsvoll: Zum Vergleich von Hotelraten lädt nun auch die Special-Interest-Zeitschrift „Fliegen & Sparen (aus dem Markt Control Multimedia Verlag, Duisburg) ein. Unter mchotel.de werden die günstigsten Hotels in der gewünschten Stadt zum gewählten Reisedatum angezeigt.

Read More