Close

Uwe Klaus

Neues im Arbeitsrecht: Die nächsten Update-Seminare

(Berlin, 13. September 2013) Im Oktober/November dieses Jahres veranstaltet der Hotelverband Deutschland (IHA) in Zusammenarbeit mit der Yourcareergroup AG und dem Anwaltsbüro Claus deutschlandweite arbeitsrechtliche Update-Seminare, die sich an Personal-verantwortliche der Hotellerie, Gastronomie und Touristik richten und Entwicklungen im Arbeitsrecht beleuchten.

Read More

Octavian Hotel Holding – Nach Tod von Investor Dieter Bock: Hotelsanierungen laufen wie geplant weiter

Kein Grund zur weiteren Besorgnis: Die laufenden Investitionen an den unter Kempinski-Flagge laufenden Hotels in Gravenbruch bei Frankfurt/Main und Hamburg sind sicher gestellt. Dies sagte Uwe Klaus, Geschäftsführer der Eigentümergesellschaft Octavian Hotel Holding, gegenüber “Top hotel”.

Read More

Hotel Atlantic Kempinski Hamburg: Neuer GM Peter Pusnik reißt das Ruder herum

Endlich gelingt der Durchbruch: Im zähen Ringen mit einer nicht enden wollenden Serie an negativen Presseberichten setzt sich der neue Geschäftsführende Direktor Peter Pusnik durch. Den zum Teil sehr kritischen Regional- und Fachjournalisten stellte er heute die neue Pressesprecherin Jannika Eibach, bisher Marketing-Managerin, vor.

Read More

Octavian Hotel Holding / Interview mit Uwe Klaus: “Leading Hotels of the World hat an Bedeutung und Prestige verloren”

Hoteldirektor Uwe Klaus (Kempinski Hotel Bristol Berlin): “So ist bereits in den letzten Jahren bei der Ermittlung der Kosten-Nutzen-Relation auffällig geworden, dass die über LHW generierten Buchungsvolumina wirtschaftlich in keinster Form die teilweise sehr hohen Ausgaben rechtfertigen.“

Read More

Octavian Hotel Holding – Kempinski Hotels in Dresden und Eltville treten bei Leading aus

Krieg der Hoteliers: Uwe Klaus, Chef der Octavian Hotel Holding, gibt den Austritt der unter Kempinski-Flagge operierenden Luxushotels Taschenbergpalais Dresden und Schloss Reinhartshausen bei Eltville aus der renommierten Marketingvereinigung Leading Hotels of the World (LHW) bekannt.

Read More

Hotel Atlantic Kempinski Hamburg – Finanzierung für 22-Mio-Sanierung steht noch nicht

ie lange Wartezeit zermürbt: Im Team des 100 Jahre alten Hotel Atlantic Kempinski Hamburg nagt die Krise an den Nerven. Noch steht die Finanzierung für die geplante 22 Millionen Euro teure Generalsanierung nicht. Sobald grünes Licht vom Bankpartner – um welches deutsche Finanzierungsinstitut es sich handelt, wird nicht bekannt gegeben, doch die Hausbank der Betriebsgesellschaft ist die Deutsche Bank – da sei, würden die Arbeiten starten, so eine Sprecherin.

Read More