Close

Überprüfung

Hotels sollen Mitarbeiter auf kriminelle Vergangenheit checken

Sex Offender

(Phoenix/US-Bundesstaat Arizona, 17. Februar 2015) Etliche Übergriffe auf Gäste gab es bereits: In Arizona sollen die Hotels künftig ihre Mitarbeiter auf Sextaten checken. Ein entsprechender Gesetzesentwurf wurden nun vom Senat des US-Bundesstaates beschlossen und soll umgesetzt werden. Es wäre das erste seiner Art in den USA.

Read More

Wiesn: Einschenkkontrollen in den Bierzelten auf dem Oktoberfest München werden intensiviert – Nur 18% der Bierkrüge voll eingeschenkt – Bußgelder werden schneller angedroht

(München, 20. September 2013) Die Wiesn-Wirte nehmen es nicht allzu genau mit dem Auffüllen der Bierkrüge. Auch in diesem Jahr werden auf dem Oktoberfest in München „Bierkontrollen“ durchgeführt. Die Kontrollen in den Vorjahren zeigten, dass die Einschenkmoralauf der Wiesn deutlich besser sein könnte, teilte die Ordnungsbehörde von München, das Kreisverwaltungsreferat, mit.

Read More

Zimmermädchen-Reportage bei RTL – Waldorf Astoria untersuchte Bezahlung bei GRG Services Group – Hoteldirektor: Tariflohn und tatsächliche Arbeitszeit wurden abgerechnet

(Berlin, 27. Juni 2013) Der “Shitstorm” bei Facebook war wohl voreilig: Die vom RTL-“Team Wallraff” erhobenen Vorwürfe, die Zimmermädchen der GRG Services Group würden u.a. im Waldorf Aastoria Berlin nicht ordentlich bezahlt, sind offenbar nicht haltbar. Nun stellte Hoteldirektor Friedrich W. Niemann erneut klar: Der gesetzliche Tariflohn wurde entrichtet, die tatsächlich geleistete Arbeitszeit sei berechnet worden und Überstunden wurden abgegolten. Dies sei Ergebnis einer internen Untersuchung.

Read More