Close

Übernahme

Wachwechsel in der Digitalisierung: Namhaftes PR-Portal und Reservierungssystem für Gastronomie vor Übernahme

Berlin, 21. August 2017 – Digitalisierung ist, wenn althergebrachte Geschäftsprozesse konsequent entschlackt und auf digitalem Weg erheblich beschleunigt werden. Dies war in den vergangenen Jahren im Gastgewerbe eindrucksvoll an den Beispielen von pregas.de und tabledennis.de zu beobachten. Das bekannte Presseportal und das dazugehörende Reservierungssystem für Restaurants steht nun vor einer Übernahme. Wie aus unterrichteten Kreisen in Berlin zu erfahren ist, sollen mehrere Verhandlungsrunden bereits erfolgt sein.

Read More

Accor wandelt sich zum Travel-Tech-Partner für Privathotels – Ziel: Europas führender digitaler Service-Provider

Paris, 06. April 2017 – Die Digitalisierung wälzt die Hotellerie stark um: Auch Europas Marktführer Accor muss sich neu orientieren und verfolgt seine Strategie, Buchungsportal und Travel-Technology-Partner für Individualhotels zu sein konsequent. Nach der Übernahme von Fastbooking erfolgte nun der Kauf von Availpro, dem in Frankreich führenden Anbieter für Channel Management.

Read More

Hospitality Leaders wächst mit HOTELIER TV & RADIO – Übernahme von führendem Branchen-TV-Network

Hongkong, 24. Februar 2017 – Hospitality Leaders erweitert das redaktionelle Network entscheidend: Mit der Übernahme von HOTELIER TV & RADIO, dem führenden Video- und Audio-Kanälen für Hotelmanagement, sowie dem renommierten Blog hottelling.net tritt auch deren Macher Carsten Hennig in das Management des weltweit führenden Solutions Provider für E-Recruitment in Tophotellerie und Spitzengastronomie ein.

Read More

Centro übernimmt Günnewig Hotels

Günnewig ist Geschichte: Die sieben Hotels wurden von Centro übernommen - die Marke verschwindet (Foto: Günnewig Hotel Residence Bonn)

Hamburg, 23. Januar 2017 – Die nächste Übernahme: Die Hamburger Centro-Gruppe übernimmt die sieben Günnewig-Hotels und wächst damit auf 54 Häuser mit über 500 Zimmern. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht. Damit ereignet sich auf dem international gefragten Hotelmarkt Deutschland eine neue Übernahme – nach Welcome Hotels/Terra Firma, A&O/TPG, Achat/Hannover-Finanz, 25 Hours/Accor, LFPI/Swiss-Life und Commundo/Gateway Real Estate. Weitere Übernahmen sind zu erwarten.

Read More

Noch eine Übernahme: HNA will Rezidor Hotel Group zu 100 Prozent kaufen

Brüssel, 23. Dezember 2016 – Auch nach den Feiertagen dürfte das M&A-Business weiter reüssieren: Nun bot die chinesisches HNA Group 34,86 schwedische Kronen je Aktie für die restlichen Anteile an der Rezidor Hotel Group. HNA besitzt bereits 51,4 Prozent der Aktien und die Mutterfirma Carlson Hospitality komplett. Rezidor ist in Deutschland mit 49 Prozent an Prizeotel beteiligt.

Read More

Die nächsten Übernahmen: LFPI Hotels von Swiss Life geschluckt – Commundo Tagungshotels weiter verkauft

Indigo Hotel Düsseldorf Victoriaplatz - Designzimmer im 1950er-Jahre-Stil

Köln, 22. Dezember 2016 – Die nächste Übernahme auf dem Hotelmarkt: LFPI, Betreiber von elf Hotels in Deutschland, verkauft alle Häuser an Swiss Life REIM übernommen. Dies geht aus einer Bekanntmachung des Bundeskartellamtes hervor. Zur Kaufsumme der französischen Immobilien- und Betreibergesellschaft wurden bislang keine Angaben gemacht. Zudem wurde bekannt, dass das Immobilienportfolio der Commundo Tagungshotels (Deutsche Telekom) für rund 30 Millionen Euro durch Gateway Real Estate übernommen wurde.

Read More

Aus China kommt noch mehr – Weitere Übernahmen und neue Standorte von chinesischen Hotelketten 2017 zu erwarten

Chinesin (Foto: Takmeomeo/Pixabay)

Berlin, 20. Dezember 2016 – Die HNA Group hat bereits Carlson und damit auch die Mehrheit an Rezidor übernommen. Nun ist auch der Kauf von 25 Prozent an Hilton Worldwide perfekt. Aus China ist noch mehr zu erwarten.

Read More

Achat Hotels vor Übernahme durch Finanzinvestor Hannover-Gruppe

Achat Premium Dresden - Zimmer

UPDATE Mannheim/Hannover, 21. November 2016 – Die nächste Übernahme steht an: Die Achat-Hotels werden laut Vorabmeldung des Bundeskartellamts von Hannover-Finanz übernommen. Angemeldet wurde der “Erwerb einer indirekten Kontrolle”. Mitte Dezember wurde die Übernahme bestätigt. Die Struktur der Hotelgruppe solle unverändert bleiben, Wilhelm Kotter bleibe weiterhin Geschäftsführer.

Read More