Close

trivago

Hotel bookings through mobile devices set to rise in 2014

London – 14 January 2014 – Travellers are increasingly turning to smarphones and tablets to book hotel rooms, acounting for 7% of all bookings in 2013 and this trend will grow by another 20% this year, reveals eRevMax in its recent study on “Online Hotel Distribution 2014”.

Read More

Kinderhotels setzen auf eigenes Direktbuchungsportal – Anbindung an Google Hotelfinder und trivago.de

(Villach/Österreich, 06. August 2013) Die Marketingkooperation Kinderhotels erweitern die Direktbuchungsmöglichkeiten: Gemeinsam mit Seekda wurde nun die Anbindung an den Google Hotelfinder und das Preisvergleichsportal trivago.de geschaffen.

Read More

Hotelnex: Weitere Schnittstelle fertig – Partnerhotels nun über trivago.de buchbar

(Hannover, 20. Juni 2013) Langsam geht es voran: Das Buchungssystem “Hotelnex” der Einkaufsgenossenschaft HGK hat nun eine erste Schnittstelle zu einem wichtigen Buchungsportal geschaffen – die Partnerhotels sind in Kürze über trivago.de (gehört mehrheitlich zu Expedia) buchbar. Dies wurde heute bekannt. Das Projekt “Hotelnex” geht offenbar nicht so reibungslos voran wie anfangs vermutet. Die Programmierung einer eigenen Buchungsplattform wurde bis auf weiteres verschoben. Und die HRS-Gruppe verweigert Schnittstellen zu “Hotelnex”.

Read More

Hotelnex: HRS/hotel.de verweigert Schnittstellen – Channel Manager schafft stattdessen Verbindung zu Trivago

(Hannover, 20. Februar 2013) Schlappe für Hotelnex: Die Hotelbuchungs-Lösung der HGK wird zunächst keine direkten Schnittstellen zu den wichtigsten Buchungsportalen HRS und hotel.de herstellen können. Dies wurde heute mitgeteilt. “Die Frage, inwieweit eine solche Schnittstelle verweigert werden kann, ist derzeit noch Gegenstand kartellrechtlicher Prüfungen”, heißt es in einer Pressemitteilung. Nun soll der Hotelnex-Channel-Manager an trivago.de angeschlossen werden. Die Anbindung an den Google Hotelfinder, die Buchungsmaske für die eigene Internetseite (responsives Webdesign) und eigene Hotelportal sollen wie geplant in Kürze gestartet werden.

Read More

Fällt die Ratenparität? Der Preis ist heiß – ITB-Podiumsdiskussion mit HRS-Chef Tobias Ragge

(Berlin, 14. Januar 2013) Heiße Preise, heiße Debatte: Am 6. März 2013 muss sich Tobias Ragge, Chef von hrs.de, der kontroversenden Diskussion um die geforderte Ratenparität stellen – auf einer Podiumsdiskussion während der ITB Berlin.

Read More

Expedia.com kauft Mehrheit an trivago.de für 477 Millionen Euro

(Bellevue/Düsseldorf, 26. Dezember 2012) Jährlich 100 Millionen Hotelsuchen und rund 100 Millionen Euro Umsatz: Trivago.de hat sich zu einem der großen Hotelportale in Europa entwickelt und wurde deshalb nun von Expedia übernommen. Für 61,6 Prozent der Anteile wurden 477 Millionen Euro bezahlt, teilte das weltgrößte Reisebüro heute in Bellevue/Washington mit. […]

Read More

„Wiso“: Der getäuschte Urlauber – Hotel-Bewertungsportale fallen in Stichprobe durch

Nichts hat sich verbessert: Nach einem neuen Stichprobe der ZDF-Redaktion von „Wiso“ werden „gefälschte“ Rezensionen werden von Hotel-Bewertungsportalen oft nicht erkannt. In acht verschiedenen Onlineportalen haben die „Wiso“-Redakteure jeweils drei Kritiken zu Hotels geschrieben, die offenkundig falsch waren. Das Ergebnis: Mehr als die Hälfte dieser Bewertungen landeten im Netz. Sogar absurde Äußerungen für ein Hotel in Düsseldorf wie „am besten hat mir der Blick aufs weite Meer gefallen“ wurden von den Betreibern der Onlineportale oft nicht herausgefiltert.

Read More