Close

Tresor

Wie schützt man sich in der Gastronomie ein wenig vor bewaffneten Raubüberfällen?

Berlin – Es wird immer schlimmer: In Flensburg überfallen Gangster ein vollbesetztes Restaurant am helllichten Tag. In Berlin schießen die Täter in die Decke, betäuben Geldtransporteure mit Reizgas und nehmen Spieler am Geldautomaten alles ab. Raubüberfälle auf die Gastronomie sind seit Monaten an der Tagesordnung, bei McDonald’s & Co. kennt man das zu Genüge. Schutz gibt es wenig, aber eben ein bisschen.

Read More

Polizei warnt Hotels und Restaurants vor Tresorknackern – Immer mehr Einbrüche in Gastronomie und Hotellerie

Hotel-Sicherheitsexperte Ulrich Jander: Tresorklau im Hotel wird viel zu leicht gemacht

(Freiburg/Breisgau, 26. August 2014) Oft haben die Gangster leichtes Spiel: In Hotels, Gasthäusern, Gaststäten und Restaurants kann man leicht einsteigen und zu holen gibt es oft etwas. Bundesweit steigt die Zahl der Einbrüche im Gastgewerbe rapide an. Nun warnt die Polizei und rät Gastronomen und Hoteliers zu besonderer Vorsicht.

Read More

Hotel-Safes sind oft nicht sicher – Sicherheitsexperten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Tresoren

(Bochum, 17. Juli 2014) Reisedokumente, Bargeld, Mobilgeräte, Kameras, Schmuck oder Firmenunterlagen – egal ob im Urlaub oder auf Dienstreise, Touristen oder Geschäftsleute haben meist viele Wertgegenstände in ihrem Gepäck. Um die wichtigen Unterlagen und Wertsachen sicher aufzubewahren, bieten viele Hotels gegen eine geringe Nutzungsgebühr einen Zimmersafe an. Doch diese Tresore sind nicht so sicher, wie oft angenommen. Bei der Untersuchung eines gängigen Safe-Modells sind die Sicherheitsexperten von G-Data auf gravierende Sicherheitsmängel gestoßen. Mit geringem technischem Aufwand kann der Safe in kürzester Zeit geknackt und leer geräumt werden. Hat der Safe einen Magnetkartenleser, bietet sich für Kriminelle die Möglichkeit, durch Skimming an die Daten der Karte zu kommen. G-Data gibt Tipps, was Hotelgäste bei der Nutzung von Safes beachten sollten.

Read More

Glück gehabt: 16.000 Euro aus gestohlenem Hotel-Tresor zufällig wiedergefunden – Cooler Coup in Hotel

(Seesen, 25. Januar 2014) Glück im Unglück: Nun wurden 16.000 Euro aus einem gestohlenen Hotel-Tresor zufällig wieder entdeckt. Eine Frau fand in Seesen im Harz eine Tasche mit dem Bargeld zwischen gelben Säcken. Die Beute stammt aus einem coolen Hotelraub Anfang Januar in einem Hotel in Langelsheim-Wolfshagen bei Goslar.

Read More

Einbrecher lieben Hotels – Viele neue Fälle – 300-Kilo-Tresor aus Hotel geschleift

(Korbach/Bergneustadt, 28. Oktober 2013) Hotels und Gaststätten in Waldeck und Nieder-Werbe waren in der Nacht von Freitag auf Samstag Ziel von Einbrüchen und Diebstählen. Bereits am späten Freitagabend verschwanden Bargeld und Schmuck aus dem Küchenbereich eines Hotels im Kirschbaumweg in Waldeck. Ein oder mehrere Unbekannte hatten sich unbemerkt über eine unverschlossene Kellertür Zugang zum Hotel verschafft. Auf der Suche nach Wertsachen wurden er oder sie in einem Küchennebenraum fündig. Bargeld und Schmuck verschwanden mit dem oder den unbekannten Tätern.

Read More

Erneut steigen Diebe in Hotelzimmer ein – Polizei: Hoteliers sollen Gästen auffordern, nachts die Fenster geschlossen zu halten

(Rüdesheim, 15. Oktober 2013) Immer wieder in Rüdesheim: Nun passierte es zum dritten Mal – in einem Hotel in dem auch bei ausländischen Gästen beliebten Rheinstädtchen stiegen Unbekannte in ein Hotelzimmer ein und stahlen ein iPad und die Geldbörse der schlafenden Gäste. Die Polizei fordert daher erneut die Hoteliers auf, ihre Gäste zu warnen.

Read More