Close

Trend

6% mehr Kochbücher verkauft – Buch-Warengruppe Essen & Trinken verzeichnet zu Jahresbeginn höchste Umsätze seit 2002 – Durchschnittspreis fürs Kochbuch: 13,70 Euro – Trendthemen Backen und vegane & vegetarische Küche – "Börsenblatt"-Spezial Essen & Trinken mit aktuellen Zahlen

(Frankfurt/Main, 04. April 2013) Das heute erscheinende “Börsenblatt”-Spezial beleuchtet die Entwicklung in der Buch-Warengruppe Essen & Trinken und weist aktuelle Zahlen aus. Um satte sechs Prozent konnte diese Warengruppe im vergangenen Jahr zulegen. Und der Trend hält an – auch für die ersten neun Wochen des aktuellen Jahres melden die Marktforscher von Media Control GfK International bereits ein Plus von knapp 10 Prozent mit Kochbüchern.

Read More

Deutsche Wirtschaft im Umbruch: Familienfreundlichkeit wird Trend

96 Prozent aller Betriebe in Deutschland bieten mehr oder weniger flexible Arbeitszeitmodelle. Allerdings wissen bisher nur 54 Prozent der Beschäftigten um derartige Teilzeitangebote. Eine Informationslücke, die vielen Unternehmen zu schaffen machen wird. Denn für die Wettbewerbsfähigkeit deutscher Unternehmen wird eine familienbewusste Arbeitszeitgestaltung immer wichtiger. Die unternehmerischen Begehrlichkeiten zielen auf die dauerhafte Einbindung gut ausgebildeter, erfahrener Fachkräfte – und dazu gehören immer mehr Mütter, die nach der Babypause wieder zurück ins Erwerbsleben wollen.

Read More

Exklusivumfrage von food-service und gv-praxis – Konsumenten-Trends: Regional ist das neue Bio

Für Verbraucher zählt zunehmend eines: Essen sie außer Haus, wollen sie genau wissen, woher ihr Essen stammt. Dies zeigt die aktuelle Exklusivumfrage unter Profis der Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung, die jährlich von den zwei Wirtschaftsfachzeitschriften food-service und gv-praxis (Deutscher Fachverlag GmbH, Frankfurt am Main) durchgeführt wird. Demnach hat die Nachfrage nach regionaler Küche im letzten Jahr stark zugenommen. Transparenz wird mehr und mehr zum Schlüsselfaktor, sogar Bio-Produkte werden an dieser Stelle in die Nebenrolle verdrängt.

Read More

Koch ohne Herd: Wird "Raw Food" zum neuen Gastro-Trend?

Vegane Rohkost – das klingt für viele nach Salatbuffet und Karottenfetischisten. Doch das in den USA und in Asien bekannte “Raw Food” könnten nun zu einem neuen Mikrotrend in der Gastronomie werden. Ein Berliner lädt zu Gourmet-Menüs ab 45 Euro ein und serviert nur Obst, Gemüse, Nüsse, Sprossen und kaltgepresste Öle – ohn dies zu braten, grillen oder zu sieden.

Read More