Close

Touristen

Ni Hao! Immer mehr Gäste aus China kommen nach Europa – So bereiten Sie sich auf die Touristen aus dem Reich der Mitte vor

Brüssel, 20. November 2016 – Trotz der Unsicherheiten und Ängste im Bereich Sicherheit, die Chinesen davon abhalten, nach Europa zu reisen, stellt China nach wie vor eine riesige Wachstumsquelle für viele europäische Reiseziele dar, teils aufgrund der expandierenden Mittelschicht des Landes. Dies geht aus dem aktuellen Tourismusbericht der Europäischen Kommission hervor.

Read More

Deutschland #neuentdeckt: Nordsee und Ostsee beliebteste Destinationen – Über unterbewertete Regionen und von sich selbst überzeugte Bundesländer

Deutschland #neuentdeckt: Nordsee und Ostsee beliebteste Destinationen - Über unterbewertete Regionen und von sich selbst überzeugte Bundesländer (Infografik: Expedia)

Berlin, 04. November 2016 – Der Tourismus in Berlin, Hamburg oder München boomt. Das Ruhrgebiet, die Uckermark oder das Allgäu hingegen werden als Urlaubsziel eher gemieden. Und dabei hat Deutschland fernab der gängigen Touristenpfade unzählige überraschende und spannende Destinationen zu bieten. Begeben sich die Deutschen aber überhaupt auf Entdeckungstour im eigenen Land? Findet der nächste Urlaub in Deutschland statt? Welche Regionen sind ihrer Meinung nach unterbewertet? Expedia.de wollte es genau wissen und hat die einheimischen Urlaubsexperten einfach selbst befragt.

Read More

Neues Urteil stärkt Airbnb: Zweitwohnungen in Berlin dürfen zeitweise an Touristen vermietet werden

Davon dürfen sich Hotels eine Scheibe abschneidet: Airbnb bietet Authentizität - Anschluss an den Kiez (Screenshot: Airbnb)

Berlin, 09. August 2016 – Airbnb & Co. haben wieder Aufwind: Zweitwohnungen in Berlin dürfen zeitweise an Touristen vermietet werden. Dafür müssen die Bezirksämter Ausnahmegenehmigungen erteilen, entschied nun das Verwaltungsgericht der Hauptstadt. Das wegweisende Urteil bedeutet einen Rückschlag für die Hotellerie, den Wildwuchs an unkontrollierten Beherbergungsalternativen einzudämmen.

Read More

Reisewarnung vor Terror in Europa: Kommen jetzt weniger zahlungskräftige Gäste aus den USA?

Der Hotelmarkt Deutschland wächst weiter: Berlin ist mit 32 Hotelbau-Projekte Spitzenreiter (Foto: Brandenburger Tor/visitBerlin)

Washington D.C./Berlin, 01. Juni 2016 – Schlägt der IS wieder zu? Die USA warnen nun ihre Bürger vor Reisen nach Europa, gerade im Sommer und zur Fussball-Europameisterschaft. Ist nun ein Einbruch bei den wichtigen Übernachtungen mit zahlungskräftigen Amerikanern zu erwarten?

Read More

So eröffnet man ein schwimmendes Luxushotel – Spektakuläre Taufe der "Aida Prima" – Fotos vom Hafengeburtstag in Hamburg

Hamburg, 08. Mai 2016 – Lichterschow, Feuerwerk und Live-Übertragung im TV: Die Taufe der “Aida Prima” wurde beim Hafengeburtstag in Hamburg spektakulär inszeniert. Das neueste Kreuzfahrtschiff von Aida-Cruises fährt als schwimmendes Luxushotel für rund 3.500 Gäste nun wöchentlich ab Hamburg zu Kreuzfahrten in Nordeuropa.

Read More

Tourismus: Auch 2016 wird ein Rekordjahr

Brüssel, 07. Mai 2016 – Auch in diesem Jahr werden wir voraussichtlich einen starken Zuwachs im Tourismus verzeichnen. Die European Travel Commission (ETC) prognostiziert eine Zunahme von rund fünf Prozent an Ankünften in Deutschland. Im vergangenen Jahr erreicht die Zahl der Übernachtungen mit 436 Millionen (+3%) einen neuen Höchststand, wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilte.

Read More

Immer mehr Gäste aus dem Ausland machen deutsche Hotels voll

Hotels haben Hochkonjunktur (Foto: Stokpic.com)

Berlin – Bleibt der Tourismus auf dem Hochflug? In Zeiten den Terrors und Grenzschließungen werden die Prognosen für das Reisejahr zurückhaltender. Zu erwarten ist eine Zunahme beim Urlaub der Deutschen im eigenen Land. Ob auch weiterhin immer mehr Gäste aus dem Ausland nach Deutschland kommen, bleibt abzuwarten. Just der Zustrom an ausländischen Übernachtungsgästen (79,7 Millionen Roomnights, 18% Marktanteil) macht das Plus im Tourismus aus.

Read More

Immer mehr Gäste aus dem Ausland: Alle Bundesländer sind Gewinner – Deutschland-Tourismus weiter im Aufwind

(Frankfurt am Main, 28. August 2015) Sowohl kurz- als auch langfristig profitieren alle Bundesländer von der kontinuierlich wachsenden Beliebtheit des Reiselandes Deutschland. Bundesweit lag nach Angaben des Statistischen Bundesamtes die Zahl der Übernachtungen ausländischer Gäste in Beherbergungsbetrieben mit mindestens zehn Betten im Jahr 1993 bei 34,7 Millionen, 2009 bei 54,8 Millionen und erreichte 2014 den Rekordwert von 75,6 Millionen.

Read More

Chinesen reisen kürzer und wählen öfters Luxushotels – Marketingtipp: Attraktive Pauschalen für zahlungskräftige Gäste

(Berlin, 04. August 2015) Die Reisefreude der Chinesen ist gewaltig. Nach zwei Jahrzehnten rasantem und meist zweistelligem Wachstum stieg China in den vergangenen Jahren zu einem der führenden globalen Herkunftsmärkte für AuslaIMG_0399fndsreisen auf. Allein 80 Prozent der Auslandsreisen der Chinesen sind heute Urlaubsreisen. Allerdings wurde das starke Wachstum in den vergangenen Jahren ausschließlich von kürzeren Reisen bis zu einer Woche getragen, während die Zahl der längeren Reisen zurückging. Zu diesem Ergebnis kommt eine Sonderauswertung des “World Travel Monitors” von IPK International, die im Auftrag der ITB Berlin aktuell durchgeführt wurde.

Read More

Deutschland für Touristen aus dem Ausland immer attraktiver

Der Hotelmarkt Deutschland wächst weiter: Berlin ist mit 32 Hotelbau-Projekte Spitzenreiter (Foto: Brandenburger Tor/visitBerlin)

(Frankfurt am Main, 27. Juli 2015) Das Reiseland Deutschland kann sich in den ersten vier Monaten des Jahres 2015 erneut stärker präsentieren als andere traditionell beliebte europäische Reiseziele. Der jüngste Trend Report der European Travel Commission beziffert das Wachstum bei den internationalen Ankünften in Deutschland mit fünf Prozent, gefolgt von traditionellen Urlaubsländern wie Spanien und Italien (jeweils +4%) und Großbritannien (+3%).

Read More