Close

Tourismusbranche

Reisemarkt behauptet sich in schwierigem Umfeld – Bilanz 2014: Reiseveranstalter- und Vertriebsmarkt wachsen

Strand - Paar - Bett - Sonne - Meer - Urlaub - Luxus

(Abu Dhabi/VAE, 05. Dezember 2014) Die Deutschen setzen auf klassische Badereiseziele und erfüllen sich Fernreiseträume: Griechenland, Tunesien, die Kanarischen Inseln sowie die Karibik-Ziele Kuba, Dominikanische Republik und Mexiko sind die Urlaubsländer der Bundesbürger, die in diesem Jahr die höchsten Zuwachsraten verzeichnen. „Kein anderes Land konnte 2014 mehr zulegen als Hellas – und das bereits zum zweiten Mal in Folge. Das ist ein fulminantes Comeback“, teilte der Präsident des Deutschen Reise-Verbandes (DRV), Norbert Fiebig, anlässlich der DRV-Jahrestagung in Abu Dhabi mit.

Read More

Tourismusbranche knackt Milliardengrenze – Nachhaltiges Reisen erfährt erneut Aufmerksamkeit

(Madrid/Wien, 18. Dezember 2012) Die internationale Tourismusbranche hat zum ersten Mal die Marke von einer Milliarde Touristen weltweit geknackt, wie die United Nations World Tourism Organization (UNWTO) ermittelt hat. Auch die instabile Wirtschaftslage konnte Reisefreudige demnach nicht davon abhalten, fremde Länder und Kulturen zu besuchen. Die Organisation hat auf diese Statistik hin eine Kampagne gestartet und Reisende dazu aufgefordert, den besten Vorschlag für nachhaltigen Tourismus zu wählen, um das Bewusstsein wieder verstärkt auf dieses Thema zu lenken.

Read More