Close

Tanken

Tanken in Baden-Württemberg und Thüringen am teuersten – ADAC vergleicht erstmals die durchschnittlichen Kraftstoffpreise aller 16 Bundesländer – Stadtstaaten sind am preiswertesten

(München, 11. Juni 2014) An den Tankstellen in Baden-Württemberg und Thüringen ist Tanken derzeit teurer als in allen anderen Bundesländern. Wie eine aktuelle ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise in den 16 Bundesländern zeigt, ist der durchschnittliche Benzinpreis mit 1,552 Euro je Liter Super E10 in Thüringen zurzeit am höchsten. Diesel kostet in Baden-Württemberg mit 1,383 Euro am meisten. Deutlich günstiger tankt man dagegen in der Hansestadt Bremen.

Read More

Den teuersten Sprit gibt es in Saarbrücken – ADAC-Auswertung: Am günstigsten tanken Autofahrer in Erfurt und Hamburg

(München, 16. April 2014) In Saarbrücken müssen die Autofahrer für Benzin am tiefsten in die Tasche greifen. Das ergibt die aktuelle ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise an Markentankstellen in den 16 Landeshauptstädten sowie den weiteren vier größten deutschen Städten (Köln, Frankfurt am Main, Dortmund und Essen). Der durchschnittliche Preis für den Liter E 10 liegt in Saarbrücken bei 1,582 Euro. Diesel ist in Dortmund mit 1,431 Euro pro Liter am teuersten.

Read More