Close

Tablet

Immer mehr Gäste suchen und buchen per Smartphone – Ist Ihre Website bereits mobile friendly? Testen Sie jetzt!

Smartphones im Einsatz: Ist Ihre Website mobile-friendly? (Foto: Unsplash/Pexels)

Köln, 23. Januar 2017 – Jeder ist mittlerweile mobil. Also zumindest kommt es einem selber so vor, wenn man sich einmal umsieht. Egal wo es ist, die Leute sind mit ihrem Smartphone oder Tablet beschäftigt. Dieser Prozess ist nicht mehr aufzuhalten. Google liegt uns mit dieser Aussicht schon seit Jahren in den Ohren und hat nicht zuletzt aus diesem Grund seinen “mobile first index” ausgerollt.

Read More

Mobile Geräte sind der Schlüssel zu Millennials im Gastgewerbe – Vor allem in Deutschland gibt es Nachholbedarf beim Einsatz neuer Technologie

Virenschleuder Touchscreen: Auf Glasoberflächen von Smartphone und Tablet tummeln sich Erkältungsviren

Redwood Shores/Kalifornien, 13. Juni 2016 – Die neue, von Oracle Hospitality in Auftrag gegebene Studie „Millennials und Hospitality: Die neue Definition von Service“ zeigt, wie Unternehmen im Gastgewerbe ihre Services an die Bedürfnisse von sogenannten „Millennials“, also der Generation im Alter zwischen 18 und 35 Jahren, anpassen müssen. Mehr als 9.000 Millennials, von denen ein Teil in den letzten fünf Jahren selbst im Gastgewerbe tätig war, wurden zu ihren Einstellungen beim Gebrauch von Technologie und dem Einfluss von mobilen Geräten in Hotels, Restaurants, Bars und Coffee Shops befragt. Dabei zeigte sich, dass deutsche Millennials hinsichtlich Ausstattung und Nutzung vor allem von Smartphones im internationalen Vergleich vorne liegen, diese aber seltener als andere Länder in Hotels, Bars, Restaurants oder Coffee Shops einsetzen können, da hier bei mobilen Angeboten und dem Einsatz neuer Technologie Nachholbedarf besteht.

Read More

So geht Hotel heute: Gästekontakt im Live-Chat per Concierge-Tablet

Wien – Smarter Service im neuen Hotel Ruby Marie in Wien: Per Suitepad chatten Gästen mit dem Servicepersonal und können ihre Wünsche schnell adressieren. Zudem läuft über das Concierge-Tablet trendige Musik, aus dem Hotel-eigenen Radiokanal. Diese innovativen Services stellten nun Suitepad und die IT-Schmiede Hetras bereit.

Read More

Luxustechnik im Luxushotel: Peninsula Chicago mit Check-in rund um die Uhr und Tablet-Komplettsteuerung im Hotelzimmer

Peninsula Chicago

(Chicago, 07. August 2015) Auch High-End-Luxushotels setzen auf innovative Technologien: Im Peninsula Chicago kann man nun bei Direktbuchung via peninsula.com rund um die Uhr ein- und auschecken. Zudem bietet man neue Technologien im Hotelzimmer, u.a. interaktive digitale Tablets.

Read More

Öffentliche Wlan-Zugänge fristen Nischendasein – Neues Widget: Hotels können mit ihrer Wlan-Qualität werben

Neues Widget von hotelwifitest.com

(Berlin, 21. Juni 2015) Gerade mal vier von zehn (39%) Internetnutzern gehen außerhalb der eigenen vier Wände per Wlan ins Netz. Das hat eine repräsentative Umfrage des Digitalverbands Bitkom ergeben. Selbst von den Smartphone-Besitzern gehen nur 45 Prozent außerhalb der eigenen Wohnung per Wlan ins Internet. Dagegen nutzen vier von fünf (80%) Smartphone-Besitzer den Internetzugang per Mobilfunk, zum Beispiel mit UMTS oder LTE.

Read More

In Berlin werden am häufigsten Hotels lastminute gebucht – Harter Preiskampf wird noch stärker

Kayak-App: Funktion "Hotel für heute abend" verstärkt Lastminute-Preiskampf

(Berlin, 02. Februar 2015) Harter Preiskampf noch heftiger: Gerade in Berlin werden Hotels am häufigsten lastminute via Smartphones und Tablets gebucht. Dies will kayak.de bei einer Auswertung der eigenen Suchabfragen herausgefunden haben. Auch in Hamburg und München würden Gäste überdurschnittlich oft zu Lastminute-Apps greifen – häufiger als in London, New York City und Paris.

Read More

Mobile Booking Studie: 21 Prozent aller Hotelbuchungen per Smartphones und Tablets

(New York City, 18. September 2014) Die Gäste buchen von unterwegs, nutzen dazu mehrere Geräte und brauchen keine Apps dazu: Der Trend zu mobilen Reisebuchungen verstärkt sich weltweit. In den ersten sechs Monaten des Jahres stiegen die mobilen Buchungen um zwei Prozent auf 21 Prozent aller Reisebuchungen. Dies geht aus einer aktuellen Untersuchung von Travel-Tech-Anbieter Criteo hervor. Einer Google-Studie zufolge werden dafür seltener spezielle Buchungs-Apps genutzt. Die Suche beginne meist per Suchmaschine, natürlich.

Read More

Expedia baut Technologie-Vorsprung weiter aus: Neue Tablet-App nutzt bahnbrechende Scratchpad-Technologie – Eigene App für mobilen Check-in in Erprobung

Expedia Tablett App

(Wien/Österreich, 11. September 2014) Travel Technology formt den Reisemarkt: Expedia reinvestiert jedes Jahr viel Geld in neue Technologien, um die Marktführerschaft zu sichern bzw. weiter auszubauen. Die kürzlich gestartete Tablet-App ist mit einer bahnbrechenden “Scratchpad”-Technologie ausgestattet: Welche Reiseziele, Flüge und Hotels ein User bereits einmal angesehen hat, behält sich die App im virtuellen Gedächtnis – und dies über mehrere Endgeräte hinweg. Ohne die Suchergebnisse speichern zu müssen, lässt sich so eine Reiseauswahl, die tagsüber am Desktop-PC begann unterwegs mit dem Smartphone fortsetzen und abends am Tablet finalisieren. Von der innovativen Tablet-App verspricht man sich bei Expedia erhebliche Buchungssteigerungen. Dies wurde bei dem Hotel Distribution & Technology Summit, der gestern im Park Hyatt Vienna stattfand, deutlich.

Read More

So schützen sich Geschäftsreisende vor Datenklau – Expertentipps für mehr Sicherheit

(Berlin, 04. September 2014) Ausspionierte Laptops, manipulierte Smartphones, gestohlene USB-Sticks: Die Angst vor Datendiebstahl auf Geschäftsreisen wächst – und treibt immer mehr Unternehmen zum Handeln. 83 Prozent der reisenden Geschäftsführer, Fach- und Führungskräfte sagen, dass ihr Unternehmen Vorkehrungen gegen den Raub sensibler Daten auf Reisen trifft. Die Quote ist im Vergleich zum Vorjahr um 17 Prozentpunkte gestiegen. Dies zeigt die Studie “Chefsache Business Travel 2014” von Travel Management Companies im Deutschen Reise Verband (DRV).

Read More

Marriott Hotel Berlin setzt auf moderne Technik: Mobiler Check-in, superschnellen Wlan und 4k-Videoleinwand – Top Travel Technology für Hotelgäste

(Berlin, 10. Juli 2014) Das Berlin Marriott Hotel rüstet technisch auf und zählt ab sofort zu den modernsten Hotels der Hauptstadt. Das Haus am Potsdamer Platz bietet seinen Gästen seit Kurzem die Möglichkeit, bequem mobil ein- und auszuchecken. Tagungsgäste können zudem mit der neuen, kostenfreien App „Red Coat Direct“ in Echtzeit mit den Veranstaltungsplanern kommunizieren und flexibel ihr Event auf ihre Bedürfnisse anpassen. Eine 1000 Mbit/s starke Internetverbindung ermöglicht Gästen eine schnelle Internetnutzung und großzügige Downloadmöglichkeiten. Und eine flexible 4K Videowand mit bis zu 4,19 Metern Bildschirmdiagonale verspricht uneingeschränkten Bildgenuss in der Lobby.

Read More