Close

Suchmaschinen

Nachhaltige Homepage-Optimierung bringt mehr echt interessierte Besucher – Erfolg der Webseite durch Mehrwert-Content und kompetente Verbreitung

Erfolg im Internet ist planbar (Foto: Effiprom)

München, 03. Januar 2016 – Wie sieht man, ob eine Homepage nachhaltig ist und wirkt? Erstens erscheint die Homepage auf externen Geräten in den Suchergebnissen auf der ersten Seite (für alle relevanten Keywords). Zweitens ist die Mehrwert-Information überzeugend und sofort ersichtlich, sodass die Besucher sich vertieft informieren und vermehrt Anfragen oder Bestellungen generiert werden. Die Webseite der Unternehmung ist entscheidend für den Erfolg im Internet-Marketing Wettbewerb.

Read More

Erster bei Google sein – Tipps für die Suchmaschinen-Optimierung

Hannover, 04. September 2016 – Es ist eine gewaltige Marktmacht: 95 Prozent aller Internet-Nutzer in Deutschland starten ihre Suchanfragen bei Google. Für die Anbieter von Webseiten ist es daher wichtig, in der Trefferliste von Google möglichst weit oben zu erscheinen. Entscheidend sind vor allem hochwertige und einzigartige Inhalte mit hohem Nutzwert, schreibt das Computermagazin “c’t” in seiner aktuellen Ausgabe.

Read More

Jedes Hotel braucht einen Digitalisierer

Christian Rätsch

(Frankfurt/Main, 09. März 2015) Die Digitalisierung setzt neue Managementaufgaben: Jedes Hotel braucht einen sog. Digitalisierung, sagt Christian Rätsch, CEO von Saatchi & Saatchi Deutschland und einer der profiliertesten Unternehmensberater für die Digitalisierung, im Interview mit HOTELIER TV & RADIO. Hotelmitarbeiter beispielsweise im Front Office und junge Nachwuchskräfte sollen als “Ambassador” ihres Hotels twittern, posten und bloggen. Denn nichts sei wichtiger für das Suchmaschinen-Ranking als Content, Content, Content. Relevante Inhalte zur eigenen Destination, die besonders oft in den Social Media geteilt werden, führen zu besten Suchergebnissen, so sein Ratschlag.

Read More

Hotel Online Marketing 2014: Fokus auf Direktvertrieb – Ratgeber für Hotelmarketing

(Berlin, 17. März 2014) Eine dominante Entwicklungstendenz im Online Marketing ist die Verlagerung des Schwerpunktes auf den Direktvertrieb. Das Ziel ist dabei, die Kosten der Fremdvermarktung zu senken und den Anteil an direkt generierten Buchungen zu erhöhen. Die Direktvertriebsstrategie im Hotel Online Marketings basiert auf vier Zielen, die alle parallel anzustreben sind und einen kontinuierlichen Kreislauf darstellen. Bei der Direktvertriebsstategie spielt die eigene Hotel-Website eine zentrale Rolle: Sie soll nicht nur als eine Visitenkarte des Hauses, sondern als das wichtigste Verkaufsinstrument des Hotels dienen.

Read More

Der Fall Google: Die Europäische Kommission verpasst die Gelegenheit, neutralere Suchergebnisse zu gewährleisten

(Brüssel, 5. Februar 2014) Der EU-Hotel-Dachverband Hotrec zeigt sich enttäuscht von der heutigen Ankündigung der Europäischen Kommission, dass Googles nachgebesserte Selbstverpflichtung geeignet sein solle bestehende Wettbewerbsbedenken zu zerstreuen. „Wettbewerbskommissar Joaquín Almunia sollte die entsprechenden Kartellermittlungen zur Online-Suche und Online-Werbung nicht einstellen, da Googles Vorschläge zu Selbstverpflichtung marginal sind und sogar kontraproduktiv wirken können”, fordert Hotrec-Präsident Kent Nyström. „Organische Suchergebnisse für Hotels und Restaurants müssen eine faire Chance haben, von Google direkt und nicht nur über bezahlte Aggregatoren wie Buchungsportale, Bewertungsanbieter oder Metasuchmaschinen angezeigt zu werden.”

Read More

B2B-Unternehmen verkennen Suchmaschinen: Hidden Champions verstecken sich auch online – 26 Prozent ignorieren Facebook – Studie analysiert Präsenz in Web, Suchmaschinen und sozialen Netzen

(Waghäusel, 07. Dezember 2013) Neben dem eigenen Messeauftritt ist das Internet inzwischen die wichtigste Quelle neuer Kunden für B2B-Unternehmen. Trotzdem betreiben nur wenige aktive Leadgenerierung, stellt die neue Studie „B2B Online“ von Absolit Consulting fest. „Selbst mit ihren Produktbegriffen sind Weltmarktführer oft nur schwer in Suchmaschinen zu finden“, kritisiert Studienautor Torsten Schwarz. Die Studie analysiert und vergleicht die Präsenz von 45 B2B-Unternehmen in Web, Suchmaschinen und Social Web.

Read More

Studie zu Hotelmarketing: Hoteliers lassen Chancen für Online-Marketing ungenutzt – Buchungsportale übermächtig

(Leverkusen, 21. Mai 2013) Hotelbuchungsportale bleiben übermächtig: Einer aktuellen Studie der Onlinemarketing-Agentur Libotel zufolge lassen Hotelbetreiber größtenteils den bedeutenden Buchungsportale wie hrs.de, booking.com und trivago.de den Vortritt, wenn es um die Online-Vermarktung des eigenen Angebots geht. Doch damit begeben sie sich mehr und mehr in die Abhängigkeit dieser Portale und verspielen ihre Chancen auf Direktbuchungen. Mit einer geschickten Strategie und professionellen Einträgen kann es laut Libotel aber gelingen, sich einen Stück vom Online-Kuchen zurückzuholen.

Read More

Hotel Goldener Berg dank neuer Online-Technik auf Google ganz vorne

(Oberlech/Österreich, 30. Januar 2013) Daniela Pfefferkorn vom Hotel Goldener Berg in Lech hat den Online-Auftritt ihres Hauses mittels “responsivem Webdesign” überarbeiten lassen. Egal womit ihre Gäste künftig die Hotelwebsite besuchen – Smartphone, Tablet oder PC – es stehen ihnen sämtliche Tools perfekt an die Benutzeroberfläche des jeweiligen Endgerätes angepasst zur Verfügung. Zudem erkennt Google die neue Technologie und reiht damit ausgestattete Website automatisch weiter vorne.

Read More

Schweizer Tourismusorte im Web unsichtbar – B2 Performance untersucht Sichtbarkeit Schweizer Tourismusorte in Suchmaschinen

Die Online-Marketingagentur B2 Performance hat untersucht, wie die Schweizer Tourismusorte in Suchmaschinen sichtbar sind. Fazit: Dem Suchmaschinen-Marketing im organischen Suchbereich wird keine Priorität beigemessen. Die meisten der 40 Tourismus Websites sind für Besucher vom Aufbau und den Inhalten her in Ordnung bis gut. Dagegen wird den Suchmaschinen keine Priorität eingeräumt. Was dazu führt, dass die Tourismusorte für Suchende oft nicht gefunden werden.

Read More