Close

Starwood

Marriott kann Übernahme von Starwood mit Eröffnung des Moxy Hotels in Berlin feiern – Audio-Botschaft von Bill Marriott jr.

Moxy Hotel

Berlin, 23. September 2016 – Der große Tag für J.W. “Bill” Marriott jr. ist endlich da: Heute wird die Übernahme von Starwood Hotels zum weltweit größten Hotelkonzern mit 5.700 Hotels und 1,1 Millionen Zimmern in 110 Ländern vollzogen. Dies lässt sich vortrefflich mit der Eröffnung des nunmehr dritten Moxy Hotels in Deutschland feiern – das 210-Zimmer-Haus am Ostbahnhof in Berlin sucht zum Grand Opening in Oktober lokale Künstler, die sich mit einer Installation und Live-Performance unter dem Hashtag #BlackCanvas #atthemoxy bewerben.

Read More

China erteilt Zustimmung zu Fusion von Marriott und Starwood Hotels – #Marwood steigt am 23. September aus der Taufe

Bethesda/Maryland, 20. September 2016 – Der Weg zur Fusion ist endlich frei: China erteilte nun seine Zustimmung zur Fusion von Marriott und Starwood Hotels zur weltweit größten Hotelgruppe. #Marwood, so das Webkürzel für Marriott & Starwood, soll am 23. September aus der Taufe gehoben werden.

Read More

Bieterschlacht um Starwood Hotels geht weiter: Marriott erhöht Gebot auf 13,6 Milliarden US-Dollar – Chinesischer Finanzinvestor Anbang offerierte zuletzt 12,8 Mrd. US-Dollar – Starwood Hotels bleibt doch amerikanisch

Marriott International and Starwood Hotels & Resorts Worldwide Sign Amended Merger Agreement

Bethesda/Maryland, USA – Das Pokerspiel ist gelaufen: Marriott erhöhte nun das Gebot für die Aktien von Starwood Hotels auf 13,6 Milliarden US-Dollar. Zuletzt hatte der chinesische Finanzinvestor Anbang in einem Konsortium rund 12,8 Milliarden bzw. 13,2 Milliarden US-Dollar für den amerikanischen Hotelkonzern geboten und damit Marriott in Zugzwang gebracht.

Read More

Hotel Future: Starwood Hotel und Hilton lassen Hotelzimmer mit Smartphones öffnen

Starwood lässt Hotelzimmer nun per Smartphone-App öffnen

(New York City, 04. November 2014) Immer mehr Geschäftsreisen verzichten gern auf’s Check-in: In den Hotels der US-Konzerne Starwood Hotels und Hilton kann man künftig ohne Schlangestehen in sein gebuchtes Zimmer – die Tür lässt sich per Smartphone-App öffnen. Genau dieser Self-Services entspricht dem zeitgemäßen Lifestyle-Empfinden und vermeidet zum Teil lange Warteschlange am Front-Desk (wo gern auch mal für ein “Quick Check-in” Extragebühren erhoben werden). Für die Hotels bedeutet die Technologie, die nun in tausenden Hotels in den USA installiert wird, erhebliche Arbeitsreduzierungen, ergo: weniger Kosten beim Personal. Sehen Sie dazu bei HOTELIER TV aktuelle Berichte: http://www.hoteliertv.net/tech-savvy-hotelier/your-smartphone-becomes-key-to-skipping-the-hotel-front-desk/

Read More

Design Hotels gehört nun zu Starwood Hotels

(Berlin, 12. Juni 2014) Welche Auswirkungen wird das haben? Die renommierte deutsche Marketingkooperation Design Hotels – weltweit 270 Partnerhotels – gehört nun zu Starwood Hotels & Resorts Worldwide. Der Beherrschungsvertrag wurde nun offiziell abgeschlossen. Die nötige Zustimmung der Aktionäre der Design Hotels AG wird als sicher erachtet und soll bei der Hauptversammlung am 21. Juli erfolgen.

Read More

Starwood startet App für Google Glass – Wie steht es um Diskretion?

Ein Kommentar von Chefredakteur Carsten Hennig

(Stamford/Connecticut, 05. Juni 2014) Starwood Hotels brüstet sich damit, mit einer App für die Datenbrille “Google Glass” als Innovationsführer aufzutreten. Gäste und Kunden des eigenen Kundenbindungsprogrammes “Starwood Preferred Guests” sollen damit eingeladen werden, per “Google Glass” Hotels zu buchen. Offenbar geht damit das Risiko ein, dass Gäste die Datenbrille auch in den Hotels tragen werden – dies scheint durchaus so gewollt zu sein. Damit stellt sich eine grundlegende Frage in der hohen Kunst der Top-Hotellerie: Wie steht es um die gebotene Diskretion und Privatspähre der Gäste?

Read More

Starwood-Gründer Barry Sternlicht steigt bei Hotel Tonight ein – Weitere Hotelketten arbeiten mit Last-Minute-App zusammen

(Berlin/San Francisco, 03. Februar 2014) Kräftiger Schub für Hotel Tonight: Die internationale Lastminute-Hotelbuchungs-App hat weitere Hotelketten als Partner sowie den Starwood-Gründer Barry Sternlicht als Investor und Berater gewonnen. Als neue Hotelpartner kommen die weltweit führenden Hotelketten wie Intercontinental Hotels Group (IHG), Hyatt Hotels & Resorts, Best Western International, Kimpton Hotels […]

Read More

Hotelmarketing: Google Hotel Finder zeigt Raten direkt von Hotel-Websites an

Die Revolution beginnt gerade erst: Beim Google Hotel Finder werden nun die ersten Zimmerraten direkt von Hotel-Websites angezeigt. Wie hotelnewsnow.com berichtet, werde bei der Suche „New York hotels“ beim Best Western Plus Hospitality House die Rate von bestwestern.com prominent dargestellt. Mit 149 US-Dollar je Nach sei der Preis um 40 Dollar geringer als bei den gelisteten Online Travel Agencys (OTA).

Read More

Hotelmarkt Frankfurt/Main: Come-back der Luxushotellerie – Deloitte-Studie prognostiziert neue Ära für Luxushotels

Als europäisches Finanzzentrum litten Frankfurt und damit sein Hotelmarkt unter der weltweiten Krise. Dank steigender Inlandsnachfrage konnte jedoch der Rückgang der Auslandsnachfrage gut kompensiert werden. In 2010 gelang es der Mainmetropole erstmals, die Grenze von sechs Millionen Übernachtungen zu überschreiten. Dies geht aus einer Deloitte-Untersuchung hervor. Den kompletten Report finden Sie unter www.deloitte.com zum Download.

Read More