Close

Starwood Hotels

Nur wenige Anhaltspunkte für die Zukunft von Marriott Starwood Hotels – Rudimentäre Eckpunkte für Fusion zum weltgrößten Hotelkonzern – Mit heißer Nadel gestrickt?

Bethesda/Maryland, USA – Die Einsparungseffekte und Konsolidierungen bei den vielfältigen Hotelmarken treiben die Börsenphantasien bei dem Zusammenschluss von Marriott International und Starwood Hotels & Resorts Worldwide. Nun nannten die Vorstandschefs der beiden US-Hotelkonzerne weitere Eckpunkte der Fusion zur weltgrößten Hotelkette mit mehr als 1,1 Millionen Zimmern (5.500 Hotels) und über 2,7 Milliarden US-Dollar Umsatz.

Read More

Jetzt kommen die Roboter ins Hotel: Aloft Hotels stellen Androiden-Butler “Botlr” fest ein

Neuer Vollzeit-Mitarbeiter in Aloft Hotel: Service-Roboter "Botlr" bringt Snacks, Amenities, Handtücher und noch mehr schnurstracks zu den Gästen (Foto: Starwood Hotels/Aloft Hotel Miami South Beach)

(Cupertino/Miami/New York City, 19. August 2015) Keine Angst vor Robotern im Hotel: Sie sind freundlich, sehr geduldig, machen sich stets nützlich und sind auf erstklassige Servicequalität programmiert. Nach dem Testlauf mit dem Androiden-Butler “Botlr” im Aloft Hotel in Cupertino in Kaliforniern, stellte Starwood Hotels nun weitere Roboter ein. In Cupertino darf der neue Mitarbeiter “Botlr” ab sofort Vollzeit arbeiten, ebenso in Kürze in den Aloft Hotels in Miami South Beach und in New York City (Financial District).

Read More

Starwood Hotels erwägt Verkauf – Alle Optionen in Prüfung – Spekulationen mit Hotelaktien

Hotel Chain Ranking 2014

(Stamford/Connecticut, 30. April 2015) Alle Optionen werden geprüft: Starwood Hotels, die siebtgrößte Hotelkette der Welt, steht möglicherweise vor einem Eigentümerwechsel. Zusammen mit der Investmentbank Lazard würden zahlreiche strategischen und finanziellen Möglichkeiten zur Wertsteigerung des Unternehmens geprüft, so eine Mitteilung des US-Hotelkonzerns.

Read More

Hotelzimmer mit der neuen Apple Watch öffnen – Neues Gadget für smarte Traveller

(San Francisco/USA, 10. März 2015) Die Zukunft hat begonnen: Mit der neuen Apple Watch, die nun in Kalifornien vorgestellt wurde, lassen sich auch Hotelzimmer öffnen. Diese Technologie soll nun in den Häusern der Starwood Hotels verfügbar sein. Damit setzt der US-Hotelkonzern sein Erneuerungsprogramm für smarte Traveller fort – die Hotelzimmer sind bereits per iPhone-App zu öffnen.

Read More

Sheraton Hotels: Protest gegen Umwelt-Offensive – Kleine grüne Lügen?

Sheraton Make a Green Choice

(Toronto/Kanada, 08. Dezember 2014) Weniger Jobs und härtere Arbeit: Ein Umweltprogramm der Sheraton Hotels scheint nach hinten loszugehen. Von Toronto ausgehend gibt es nun international Protest von Hotelmitarbeiterinnen der Starwood-Hotelkette gegen die “Green Choice”-Offensive. Die Auswirkungen des seit fünf Jahren laufenden Marketingprogrammes seien signifikante Rückgänge bei den (bezahlten) Arbeitsstunden im Housekeeping, heißt es bei der Gewerkschaft IUF (International Union of Food, Agricultural, Hotel, Restaurant, Catering, Tobacco and Allied Workers’ Association).

Read More

Immer mehr Gäste in Indonesien – Neue Tophotels internationaler Ketten entstehen in der Hauptstadt Jakarta und auf Bali

Neues Landmarkthotel in Indonesien: Fairmont Jakarta (Foto: Presidential Suite) eröffnet Ende Januar 2015

(Jakarta/Indonesien, 25. November 2014) Der Tourismus wächst weltweit – und sorgt auch in Indonesien für immer mehr Übernachtungen betuchter ausländischer Gäste. In sechs Jahren soll die Zahl internationaler Touristen in dem Inselreich auf 20 Millionen – von zuletzt neun Millionen Ankünften ausländischer Gästen im vergangenen Jahr – gesteigert werden. Zusätzliche Tophotels internationaler Ketten werden benötigt. Nach Erhebungen von tophotelprojects.com werden derzeit 110 neue First-Class- und Luxushotels (mit insgesamt rund 22.000 Zimmern) gebaut. Der zusätzliche Bedarf an neuen Hotelzimmern in oberen Kategorien schätzen Marktexperten auf bis zu 100.000.

Read More

Hotel Future: Starwood Hotel und Hilton lassen Hotelzimmer mit Smartphones öffnen

Starwood lässt Hotelzimmer nun per Smartphone-App öffnen

(New York City, 04. November 2014) Immer mehr Geschäftsreisen verzichten gern auf’s Check-in: In den Hotels der US-Konzerne Starwood Hotels und Hilton kann man künftig ohne Schlangestehen in sein gebuchtes Zimmer – die Tür lässt sich per Smartphone-App öffnen. Genau dieser Self-Services entspricht dem zeitgemäßen Lifestyle-Empfinden und vermeidet zum Teil lange Warteschlange am Front-Desk (wo gern auch mal für ein “Quick Check-in” Extragebühren erhoben werden). Für die Hotels bedeutet die Technologie, die nun in tausenden Hotels in den USA installiert wird, erhebliche Arbeitsreduzierungen, ergo: weniger Kosten beim Personal. Sehen Sie dazu bei HOTELIER TV aktuelle Berichte: http://www.hoteliertv.net/tech-savvy-hotelier/your-smartphone-becomes-key-to-skipping-the-hotel-front-desk/

Read More

Neue Lifestyle-Hotel erobern die Welt – Smarte Hotelkonzepte für junge Zielgruppen auf dem Vormarsch

Neue „grüne Hotels“: Element der InterContinental Hotels Group

(Hamburg, 21. Oktober 2014) Lean Luxury heißt das Zauberwort: Bezahlbarer Luxus, modernes Interior Design, großzügige Zimmer, schnelles Wlan sowie feine Snacks und gute Getränke – das sind die Eckpfeiler der neuen verheißungsvollen Hotelkonzepte. Die Lifestyle-Hotels der führenden Hotelkonzerne erobern die Welt. Weltweit expandieren die Top-Lifestyle-Hotelmarken Element (Starwood Hotels) und Indigo (InterContinental Hotels Group) am stärksten. Dies geht aus einer Marktuntersuchung von tophotelprojects.com hervor.

Read More

Erstes Element Hotel Europas eröffnet in Gateway Gardens am Flughafen Frankfurt am Main

(Frankfurt/Main, 29. August 2014): Debüt für die “kleine Schwester” von Westin: Das erste Element Hotels Europas (von Starwood Hotels) eröfffnet heute in Gateway Gardens am Flughafen Frankfurt/Main. Das Haus mit 133 Studios und Suiten ist auf Landgzeit-Gäste (Extended Stay Hotel) ausgerichtet. Geboten wird u.a. ein spanisches Restaurant, Espressobar, Tagungsräume und Fitnesscenter.

Read More