Close

Starwood Hotels & Resorts Worldwide

Starwood Hotels wechselt CEO: Frits van Paasschen scheidet aus – Interimsvorstand wird Adam Aron

Adam Aron

(Stamford/US-Bundesstaat Connecticut, 17. Februar 2015) Überraschender Abgang nach sieben Jahren: Frits van Paasschen ist als CEO, President und Director von Starwood Hotels & Resorts zurückgetreten. Neuer Interimsvorstand ist Adam Aron, Mitglied des Starwood-Direktoriums seit 2006. Nun soll intern wie extern nach einem neuen CEO gesucht werden. Dies teilte der US-Hotelkonzern heute mit. Grund für die “einvernehmliche Trennung” sei Medienberichte zufolge Unzufriedenheit über die zu langsame Expansion.

Read More

Starwood Hotels & Resorts verlegt Hauptquartier nach Indien – für einen Monat

Frits van Paasschen - TV Interview

(Neu-Delhi/Indien, 01. Oktober 2014) Nach China und den Vereinigten Arabischen Emiraten geht es nun nach Indien: Starwood Hotels & Resorts Worldwide verlegt sein Hauptquartier im März 2015 nach Neu-Delhi und Mumbai – für einen Monat. Dies kündigte CEO Frits van Paasschen nun in einem TV-Interview an.

Read More

Design Hotels gehört nun zu Starwood Hotels

(Berlin, 12. Juni 2014) Welche Auswirkungen wird das haben? Die renommierte deutsche Marketingkooperation Design Hotels – weltweit 270 Partnerhotels – gehört nun zu Starwood Hotels & Resorts Worldwide. Der Beherrschungsvertrag wurde nun offiziell abgeschlossen. Die nötige Zustimmung der Aktionäre der Design Hotels AG wird als sicher erachtet und soll bei der Hauptversammlung am 21. Juli erfolgen.

Read More

Design Hotels: Übernahme durch Starwood Hotels perfekt

(Berlin, 07. Juni 2014) Die Verhandlungen über den Beherrschungsvertrag mit Starwood Hotels & Resorts Worldwide und der Design Hotels
AG sind nun erfolgreich abgeschlossen. Der Aufsichtsrat der Berliner Marketingkooperation hat dem Vertrag heute zugestimmt. Der Vorstand hat den unterzeichneten Beherrschungsvertrag zur Gegenzeichnung an Starwood Hotels gesandt.

Read More

Starwood Hotels & Resort setzt auf neue Luxushotels – Weiterhin auf weltweitem Wachstumskurs – 74 neue Hotels in 2013 eröffnet

(Stamford/Connecticut, USA, 14. Januar 2014) Starwood Hotels will auch 2014 weltweit stark wachsen. Nach 74 Neueröffnungen im vergangenen Jahr werden nun zehn neue Luxushotels in Betrieb genommen. Zu den wichtigsten Eröffnungen zählen das W Bogotá in Kolumbien, das W Bejing, wo sich die Marke einen weiteren wichtigen chinesischen Standort sichern konnte, das St. Regis Istanbul und das St. Regis Chengdu. Sechs neue Hotels eröffnen unter der Marke The Luxury Collection in Odessa, Ajman, Dalian und Hangzhou in China sowie in Broumana im Libanon.

Read More

Starwood Hotels: Markus Schreyer ist neuer Regional Director Marketing East & Central Europe

(Frankfurt/Main, 02. Juli 2013) Aufstieg für Markus Schreyer: Der 40-jährige Betriebswirt setzt seinen beruflichen Werdegang bei Starwood Hotels & Resorts als Regional Director Marketing of East & Central Europe fort. Schreyer steuert damit alle Marketingaktivitäten in Mittel- und Osteuropa. Er berichtet an Thomas Willms, Senior Vice President, Regional Director East & Central Europe Starwood Hotels & Resorts. Der Vertriebs- und Tourismusexperte folgt in seiner neuen Funktion auf Andreas Lackner, der das Unternehmen verlassen hat.

Read More

Starwood Hotels & Resorts eröffnet 50 neue Hotels in Europa in den nächsten 5 Jahren

(Berlin, 06. März 2013) Auf dem International Hotel Investment Forum (IHIF) in Berlin gab Starwood Hotels & Resorts Worldwide bekannt, innerhalb der nächsten fünf Jahre 50 neue Hotels in Europa zu eröffnen. Die Anzahl der europäischen Hotels wird dabei um 30 Prozent steigen. 2013 eröffnet Starwood neun neue Hotels auf dem europäischen Kontinent, vor allem in rapide wachsenden Märkten, die eine Schlüsselfunktion in Starwoods langfristiger Expansionsstrategie einnehmen. Gleichzeitig investieren Starwood und seine Partner großzügig in die Restaurierung einiger der renommiertesten Luxushotels Europas.

Read More

Luxury Collection investiert 200 Millionen US-Dollar in Restaurierung ihrer legendären historischen Hotels in Europa

(Cannes, 06. Dezember 2012) Wie heute auf der International Luxury Travel Market (ILTM) Messe bekannt gegeben wurde, investiert The Luxury Collection Hotels & Resort, Teil der Starwood Hotels & Resorts Worldwide insgesamt 200 Millionen Dollar in die Restaurierung einiger ihrer berühmtesten Hotels in Europa. Die Marke hat bereits mit der Wiedereröffnung zweier legendärer Hotels in Spanien – dem Hotel Alfonso XIII in Sevilla und dem Hotel Maria Cristina in San Sebastian – die Grundlage für einen fulminanten Start in diesem Jahr geschaffen. 2013 werden die Restaurierungsarbeiten für das Gritti Palace in Venedig und das Prince de Galles in Paris zum Abschluss kommen.

Read More

Starwood Hotels & Resorts Enters into New Credit Facility with a $1.75 Billion Revolving Loan Commitment

(Stamford/Connectricut, USA – 3 December 2012) Starwood Hotels & Resorts Worldwide Inc. announced that it has closed a new $1.75 billion Senior Credit Facility (the “New Facility”) on November 30, 2012. The New Facility matures on February 28, 2018, or such later date as may be adjusted from time to time, and replaces the existing $1.5 billion Credit Agreement (the “Existing Facility”) which would have matured on November 15, 2013.

Read More

Starwood Hotels & Resorts eröffnet erstes Element Hotel in Europa – Starwood-Marke mit Vorreiterrolle im Umweltschutz debütiert 2014 in Frankfurt/Main

Starwood Hotels & Resorts wird gemeinsam mit der Bari Gruppe im Jahr 2014 das Element Frankfurt Airport Hotel eröffnen. Damit feiert die Marke Element, die als Pionier für Nachhaltigkeit in der Hotellerie gilt, ihr Debüt in Europa. Das neue Haus entsteht in den Gateway Gardens, Frankfurts neuem Stadtteil direkt vor den Toren des Frankfurter Flughafens, dem drittgrößten europäischen Luftfahrt-Drehkreuz, unweit vom Hauptsitz führender Unternehmen wie Lufthansa, Condor und DB Schenker.

Read More