Close

Smartphone

Digitalisierung in der Gastronomie kommt mit internationalen Gästen voran – Wie man mit dem Smartphone auf der Wiesn bezahlt

München, 16. September 2017 – Manche Gastronomen sperren sich noch immer: Kartenzahlung wird immer öfter von Gästen verlangt, aber längst nicht in jedem Gastbetrieb auch praktiziert. Auf der Wiesn, einem der internationalsten Volksfeste, wird in diesem Jahr die Digitalisierung im Gastgewerbe entscheidend vorangebracht. Bezahlen mit dem Smartphone und auch Trinkgeld geben ist mit der „Blue Code“-App neuer Standard.

Read More

Good Morning Hoteliers (144) – Starten Sie durch im Smartphone Business

Good Morning Hoteliers (66): Hotelmanagement mit HOTELIER TV & RADIO – Sorgen Sie mit mehr Fremdsprachen für noch mehr Tourismusboom – Neuer Wochengruss von Carsten Hennig: http://www.hoteliertv.net

Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 144:
Gründen Sie ein Start-up: Alles, was mit dem Smartphone buchbar ist oder sich mit wenigen Klicks erledigen lassen kann, ist für Ihr Hotel interessant. Das können Reservierungen bei Outdoor-Partnern sein oder auch Games zur Gästebindung. Der Kreativität und dem neuen Geschäft in der Digitalisierung sind keine Grenzen gesetzt!

Read More

Digitalisierung schafft neue Standards: Recruiting wird zum Smartphone Business – Bewerbung mit Onlineprofil etabliert sich

Hospitality Leaders - Innovatives Recruiting für Hotels

Hamburg, 01. September 2017 – LinkedIn macht es und nun auch Monster.de: Bewerbungen mit nur einem Klick oder Wisch wird zum neuen Standard. Das „Job Tindern“ per  App etabliert sich als neuer Ein-Klick-Prozess im Recruiting. Voraussetzung dazu ist ein gut gepflegtes Businessprofil wie zum Beispiel bei Hospitality Leaders. 

Read More

Etikettenschwindel: Jeder will plötzlich der Erste sein in der Digitalisierung – Wie man bei Louvre Hotels falsche Behauptungen zu etablieren versucht – Ehrlichkeit bleibt Maß der Dinge: Erst machen, dann reden!

Starwood lässt Hotelzimmer nun per Smartphone-App öffnen

Hamburg, 29. Juni 2017 – Der Größte, der Beste, der Schnellste: In der entfesselnden Zeit disruptiver Innovationen bleibt auch die Ehrlichkeit ein Stück weit auf der Strecke. Die Louvre Hotels Group ließ nun verbreiten, „als erste Hotelgruppe überhaupt“ ihren Kunden die Möglichkeit, Check-In, Zimmerschlüssel, Check-Out sowie die Bezahlung per Smartphone zu tätigen, zu sein. Bei Marriott und auch H-Hotels kann man darüber nur müde lächeln: Längst sind die mobilen Systeme dort im Einsatz.

Read More

Schlangestehen an der Rezeption ist out – Business Traveler checken per App ein und öffnen mit Smartphone ihre Zimmertür – Durchbruch für Conichi im Smarthotel Ramada Hamburg City Centre

Hamburg, 13. Dezember 2016 – Nach zwei Jahren harter Arbeit kann Maximilian Waldmann aufatmen: Der CEO von Conichi kann endlich die großen Erwartungen seiner Investoren, u.a. HRS-Primus Tobias Ragge, erfüllen und seine App zum Check-in/Check-out und Öffnen der Zimmertür im Hotel einsetzen. Das System funktioniert – im ersten “Smarthotel” Ramada Hamburg City Centre. Zusammen mit Betreiber H-Hotels läuft nun der Roll-out in Deutschland. Zehn weitere Neubauten der Bad Arolser Hotelkette sollen mit dem System ausgestattet werden.

Read More

Airbnb prescht mit neuer App vor: Alles rund ums Reisen

Airbnb Trips

San Francisco, 17. August 2016 – Unterkunft per App buchen, das ist nicht genug: Airbnb.com prescht nun mit einem neuen Smartphone-Tool vor. Über die App “Airbnb Trips”, die gerade von amerikanischen Android-Usern getestet wird, lassen sich individuelle Städtetrips samt Restaurant-Reservierung und Tour-Buchung organisieren. Dies berichtet der Nachrichtendienst Pressetext.

Read More

Good Morning Hoteliers (97): Was Hilton uns in Sachen Automatisierung vormacht

Good Morning Hoteliers (97): Was Hilton uns in Sachen Automatisierung vormacht - Hören Sie hier meine neueste Audio-Kolumne bei HOTELIER TV& RADIO: https://soundcloud.com/hoteliertv/good-morning-hoteliers-97-was-hilton-uns-in-sachen-automatisierung-vormacht

In eigener Sache – Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 97:
Hilton macht es uns vor: Für die “HHonours”-Mitglieder wird der automatische Check-in mit dem “Digital Key” weltweit ausgebaut. Das spart viel Arbeitszeit und schafft so Freiraum für echten Service.

Read More

Pokémon Go wird zur Spielsucht: Noch mehr Smombies – Handyverbot am Arbeitsplatz?

Pokémon Go – kein Spiel für den Straßenverkehr - ADAC warnt vor der Gefahr durch Ablenkung bei neuem Handyspiel - Eltern sollten Spiel mit Kindern ausprobieren (Foto: ADAC)

Ein ungehöriger Zwischenruf von Carsten Hennig – Immer mehr Menschen werden zu Smombies, Smartphone Zombies. Sie rennen unvermittelt los, auf das Display ihres Handys starrend und verursachen gefährliche Unfälle. Die Ursache ist das neue Virtual-Reality-Spiel “Pokémon Go”, bei dem man kleine bunte Monster jagen muss; diese tauchen scheinbar in der reellen Welt unvermittelt auf, sind jedoch nur auf dem Bildschirm des Smartphone-Spielers zu sehen. In den USA ist es bereits zu mehreren schweren Autounfällen gekommen, weil Fahrer plötzlich auf der Autobahn wendeten oder scharf bremsten. Nun warnt auch der deutsche ADAC vor dem Spiel.

Read More

Starwood Hotels setzt verstärkt auf "Keyless entry" – Hotelzimmer per Smartphone öffnen

Hamburg, 29. Juni 2016 – Die technische Weiterentwicklung schreitet unablässig fort: Starwood Hotels, deren Fusion mit Marriott International gerade auch von der EU-Kommission genehmigt wurde, baut das Programm der schlüssellosen Zugänge zu den Hotelzimmern aus.

Read More

Mobile Geräte sind der Schlüssel zu Millennials im Gastgewerbe – Vor allem in Deutschland gibt es Nachholbedarf beim Einsatz neuer Technologie

Virenschleuder Touchscreen: Auf Glasoberflächen von Smartphone und Tablet tummeln sich Erkältungsviren

Redwood Shores/Kalifornien, 13. Juni 2016 – Die neue, von Oracle Hospitality in Auftrag gegebene Studie „Millennials und Hospitality: Die neue Definition von Service“ zeigt, wie Unternehmen im Gastgewerbe ihre Services an die Bedürfnisse von sogenannten „Millennials“, also der Generation im Alter zwischen 18 und 35 Jahren, anpassen müssen. Mehr als 9.000 Millennials, von denen ein Teil in den letzten fünf Jahren selbst im Gastgewerbe tätig war, wurden zu ihren Einstellungen beim Gebrauch von Technologie und dem Einfluss von mobilen Geräten in Hotels, Restaurants, Bars und Coffee Shops befragt. Dabei zeigte sich, dass deutsche Millennials hinsichtlich Ausstattung und Nutzung vor allem von Smartphones im internationalen Vergleich vorne liegen, diese aber seltener als andere Länder in Hotels, Bars, Restaurants oder Coffee Shops einsetzen können, da hier bei mobilen Angeboten und dem Einsatz neuer Technologie Nachholbedarf besteht.

Read More