Close

Schutz

Hotels müssen aufrüsten – gegen Gefahr von innen

Las Vegas/Hamburg, 04. Oktober 2017 – Hotels brauchen mehr Sicherheit, aber anders als man denkt. Nach dem schrecklichen Attentat in Las Vegas, bei dem ein Hotelgast des Mandalay Bay Resorts 59 Menschen erschoss, müssen Hotelbetreiber aufrüsten – nun auch gegen Gefahr von innen. Metalldetektoren und Körperscanner sollen Gäste durchleuchten. Schwer bewaffnete Sicherheitsleute gehören künftig zur Alltagsansicht in Lobbys. Lückenlose Videoüberwachung in Aufzügen, allen Gängen und an sämtlichen Eingängen ist bereits Standard.

Read More

Hoteliers werden gerne von Hackern angegriffen – Interview mit IT-Experte Christian Jaentsch

Hacker

Hamburg, 03. März 2017 – Cloudsysteme sind besonders gefährdet – das weiß Christian Jaentsch, Entwicklungsleiter von Gastronovi, nur zu gut. Der IT-Experte weiß, wie man Hackerangriffe wirksam abwehren kann. Sein Rat: Komplexe Passwörter öfter wechseln, auf moderne Broswerverschlüsselung achten. Denn Hotels und namhafte Gastronomiebetriebe werden gerne von Hackern angriffe, nur so zum Spaß um damit in die Schlagzeilen zu kommen.

Read More

Terrorschutz: Hotels besser absichern – Sicherheitskonzepte für Großveranstaltungen erweitern

Kind in Angst (Foto: Counsellor/Pixabay)

Berlin, 20. Dezember 2016 – Der Präsident des Verfassungsschutzes Hans-Georg Maaßen schrieb gestern noch in einem Gastbeitrag für die “Frankfurter Allgemeine Zeitung” von “tickenden Zeitbomben”. Am Abend erfolgte der furchtbare Anschlag mit einem Lkw auf einen Weihnachtsmarkt in Berlin. Nun werden in ganz Deutschland die öffentlichen Veranstaltungen besser gesichert. Auch Hotels und Restaurant gelten als sog. weiche Ziele und bedürfen ausgefeilter Sicherheitskonzepte.

Read More

Serie an Raubüberfällen auf Hotels geht weiter – Warum tun so wenige Hotels mehr für Sicherheit ihrer Gäste und Mitarbeiter

ls Leserservice bietet die Redaktion von “gastronomie & hotellerie” Ihnen ein kostenlos abrufbares Türschild zu Abschreckung von Ganoven. Die Vorlage “Mehr Sicherheit für das Gastgewerbe” kann per E-Mail angefordert werden: gastro.redaktion@hussberlin.de

Hamburg, 09. Dezember 2016 – Der dritte Raubüberfall in wenigen Tagen: Obwohl über elftausend Polizisten in der Stadt aufpassten, gelang es nun wieder Tätern ein Hotel zu überfallen – diesem Mal das Hotel Boston nahe dem Schanzenviertel. Sie kamen in der Nacht zu Freitag, maskierten sich in der Lobby, bedrohten die beiden Rezeptionistinnen und konnten fliehen. Zu diesem Zeitpunkt hielten sich noch vier Gäste in der Lobby auf.

Read More

Sind Ihre Mitarbeiter in Erste Hilfe gut ausgebildet? Hotels müssen bei Sicherheit besser werden

Erste Hilfe

Hamburg, 13. November 2016 – Klartext von einem wichtigen europäischen Staatsführer: “Es gilt auch, eine neue Sicherheitskultur zu entwickeln, neue Reflexe, um die Bedrohung gänzlich in unseren Alltag zu integrieren. Alle Staatsbürger müssen für die Sicherheit aktiv werden, indem sie sich in Erster Hilfe ausbilden lassen, indem sie sich die Verhaltensregeln im Fall eines Attentats einprägen oder indem sie einen Teil ihrer Freizeit im Dienst der Sicherheits- und Verteidigungskräfte verbringen.” Das tat Manuel Valls, Ministerpräsident von Frankreich, in einem Gastbeitrag für die “Welt am Sonntag” kund.

Read More

Wie sich Hotels gegen Terrorismus schützen können

Ulrich Jander

Berlin/Bern, 13. Oktober 2016 – Ein Hintergrundbericht in der Schweizer Fachzeitung „Hotellerie & Gastronomie“ sorgt für Aufsehen. Offen wird dort ein eminentes Sicherheitsproblem angesprochen – mangelnder Schutz vor Terrorangriffen. Denn: Hotels gelten unter Sicherheitsexperten seit Langem als sog. weiche Ziele, d.h. leicht angreifbar. Ulrich Jander ist einer der renommiertesten Sachverständigen für Travel Risk Management. Im Interview weist er auf die zahlreichen Sicherheitslücken in deutschen Hotels hin.

Read More

Diebstahl im Urlaub: Wertsachen im Hoteltresor deponieren – Unverschlossene Hotelzimmer und offene Fenster locken Diebe an – Nach Diebstahl Rezeption und Polizei informieren

Safe im Hotelzimmer / Foto: Jürgen Fälchle/fotolia.com

Köln, 09. August 2016 – Kamera, Smartphone, iPad und Schmuck für den Urlaub, Laptop für die Geschäftsreise: Für viele Reisende gehören Wertsachen ins Gepäck. Das weckt allerdings das Interesse von Dieben. Wer aber während seines Urlaubs oder seiner Geschäftsreise auf diese Dinge nicht verzichten möchte oder es schlichtweg nicht kann, der sollte ein paar einfache Regeln befolgen.

Read More

Hotels im Visier: So machen Sie Einbrechern einen Strich durch die Rechnung

Dieb im Hotel (Foto: Jeancliclac/Fotolia.com)

Berlin, 01 August 2016 – Es wird immer schlimmer: Am vergangenen Wochenende wurden wieder in ganz Deutschland von Einbrechern heimgesucht. Meist blieb die Beute gering, dafür der Sachschaden umso höher. Das Start-up Homefort will nun Einbrechern einen Strich durch die Rechnung machen. Die Smart-Home-Vernetzung mit Alarmanlage, Wartung und 24/7 Verbindung zur Notruf-Leitstelle gibt es zu Monatspreisen von 39,90 bis 79,90 Euro.

Read More

Welche Sicherheitsvorkehrungen sollten Hotels unbedingt treffen?

Safe im Hotelzimmer / Foto: Jürgen Fälchle/fotolia.com

Hamburg, 06. Juni 2016 – Hotelgäste machen sich normalerweise erst Sorgen um ihre Sicherheit, wenn der Ernstfall eintritt. Zuvor gehen sie davon aus, dass nichts Schlimmes passieren wird und genießen ihren Aufenthalt. Tritt der Ernstfall dann doch ein, sollten Hotels vorbereitet sein, um zum einen die Sicherheit ihrer Gäste tatsächlich gewährleisten zu können und zum anderen negative Folgen zu verhindern. Bei einem Brand zum Beispiel zahlt die Versicherung den entstandenen Schaden nicht, wenn die Brandschutzbestimmungen nicht ausreichend erfüllt gewesen sind. Welche Sicherheitsvorkehrungen sollte ein Hotel treffen und auf welche Ernstfälle sollte es vorbereitet sein?

Read More