Close

Schörghuber Unternehmensgruppe

Arabella Alpenhotel am Spitzingsee: Endgültiger Abschied von Ex-Partner Starwood Hotels

Ab dem 1. Dezember firmiert das einstige Arabella Sheraton Alpenhotel unter dem neuen Namen Arabella Alpenhotel am Spitzingsee (120 Zimmer). Somit wird das Alpenhotel der Schörghuber-Unternehmensgruppe wieder unter der traditionsreichen Marke Arabella geführt und ist nicht mehr Teil von Starwood Hotels & Resorts.

Read More

Starwood Hotels/Arabella Hospitality Group: Neuordnung der Partnerschaft

Starwood Hotels & Resorts und die Arabella Hospitality Group haben am 24. Mai 2011 eine Vereinbarung zur Neustrukturierung ihres Joint-ventures ArabellaStarwood Hotels & Resorts unterzeichnet. Demnach wird Starwood mit Wirkung zum 1. Juli 2011 alle 23 Hotels, die bisher zum Bestand von ArabellaStarwood Hotels & Resorts gehörten, selbst managen oder konzessionieren während die Arabella Hospitality Group als Eigentümerin oder Pächterin dieser Häuser sich ihrerseits künftig auf den Besitz und das Asset-Management konzentrieren wird. In dieser neuen Struktur bleibt die Arabella Hospitality Group als Hoteleigentümerin für Starwood auch weiterhin einer der wichtigsten Partner in der Region Europa, Afrika und Mittlerer Osten (EAME).

Read More

Schörghuber Unternehmensgruppe: Arabella Starwood wird aufgelöst – CEO Neumann geht – Fokus auf Hotelimmobilien ändert ihre Hotelstrategie

Paukenschlag am Ende einer langen Krise: Die Schörghuber Unternehmebsgruppe gab heute in München eine Änderung ihrer Hotelstrategie bekannt. Arabella Starwood Hotels & Resorts wird aufgelöst, CEO Wolfgang Neumann und Finanzchef Christoph Scherk verlassen das Unternehmen und künftig arbeitet man nur noch mit Hotelimmobilien. Neuer Chef der Arabella Hospitality Group ist Reinhold Weise. Dies ist der vorläufige Schlusspunkt unter eine seit mehreren Jahren kriselnde Geschäftsbeziehung. Stefan Schörghuber hatte noch vor seinem überraschenden Ableben Ende November 2008 eine Trennung von Starwood Hotels erwogen. Das Joint-venture war 1998 u.a. zur Erhaltung der Schörghuber-Hotelmarke „Arabella“ gestartet worden. Doch dieses Ziel wurde bereits 2007 wieder aufgegeben. Nahezu alle Häuser der Arabella Hospitality Group tragen heute Starwood-Hotelmarken.

Read More