Close

Rücknahme

Booking.com will an Ratenparität mit Hotels festhalten – Nur teilweise Zugeständnisse

(Amsterdam, 25. Juni 2015) Es klingt wie ein Einlenken, ist aber nur eine Nebelkerze: Europas stärkstes OTA booking.com gebe klein bei und verzichte auf die geforderte Ratenparität, heißt es in einer neuen Pressemitteilung von heute. Jedoch gilt dies nur für einheitliche Zimmerpreise der Hotelpartner auf anderen Buchungsportalen. Die Ratenparität bleibt jedoch im Kern erhalten: Die Zimmerpreise bei booking.com und auf den Hotel-Webseiten müssen weiterhin gleich bleiben. Damit versucht man bei der Priceline Group, zu der booking.com gehört, die Wettbewerbsbehörden in Frankreich, Italien und Schweden zu beschwichtigen.

Read More

SH-Offensive hat ersten Erfolg: Bundesrats-Finanzausschuss empfiehlt Rücknahme der Hotel-Mehrwertsteuersenkung

Neuer Sprengstoff im politischen Berlin: Ausgrechnet aus einem Tourismusland wie Schleswig-Holstein kommt die Offensive zur Rücknahme der Mehrwertsteuersenkung auf Hotelübernachtungen. Der Finanzausschuss im Bundesrat sprach sich nun dafür mehrheitlich aus und forderte die Unions-geführten Bundesländer auf, “sich nicht weiter zu verweigern und im Bundesrat zuzustimmen”, so ein dpa-Bericht. Bei der Sitzung am 18. Oktober stand ein Entwurf eines Gesetzes zur Abschaffung des ermäßigten Umsatzsteuersatzes für Beherbergungsleistungen auf der Tagesordnung – eingebracht von Schleswig-Holstein, Bremen und Nordrhein-Westfalen.

Read More

Mehrwertsteuer-Debatte: Steuersenkung für Hotels in ernster Gefahr?

Irritation in der Hotellerie: Die zum Jahreswechsel erfolgte Mehrwertsteuersenkung für Hotelübernachtungen könnte wieder rückgängig gemacht werden. In der politischen Debatte um die Staatsfinanzen mehren sich die Stimmen auch aus der Regierungskoalition, die von 19 auf sieben Prozent gesenkte Umsatzsteuer für die Hotellerie wieder anzugleichen.

Read More