Close

Reiseziel

Der Geschmack Schottlands: Willkommen zu Hause in der Glen Grant Destillerie

“Welcome Home to the Glen Grant Destillery!” Mit diesen Worten begrüßen Dennis Malcolm, Master Distiller aus Leidenschaft, und seine Kollegen gut gelaunt ihre Gäste. Und das sind nicht wenige: Rund 10.000 Whiskyliebhaber besichtigen jedes Jahr das Werk in Rothes in den schottischen Highlands, um mehr über die Herstellung des feinen Whiskys zu erfahren und ihn in der malerischen Kulisse zu genießen. Inmitten des Grüns der Region Speyside und des neu restaurierten viktorianischen Gartens der Destillerie scheint der Glen Grant Single Malt Whisky seine Aromen noch intensiver zu entfalten. Auf das Gelände und dessen Atmosphäre ist Dennis Malcolm neben seinem Single Malt-Repertoire ausgesprochen stolz. Er weiß: Schottischer Whisky bewahrt stets ein besonderes Geheimnis: den Zauber seines Heimatortes (Zitat Ivor Brown). Und bei Glen Grant ist diese Magie besonders zu spüren.

Read More

ADAC-Bilanz: Wo Autofahrer 2011 Urlaub machten – Italien legt deutlich an Beliebtheit zu – Bei den Regionen Istrien gemeinsam mit Oberbayern vorne

Ferien machen im eigenen Land – das wollen nach wie vor die meisten deutschen Autourlauber. Mit 40 Prozent individuell geplanter Autourlaubsreisen ist die Bundesrepublik weiterhin Spitzenreiter im Ranking. Zu diesem Ergebnis kommt der ADAC, der dafür insgesamt 2,5 Millionen Routenanfragen seiner Mitglieder aus dem letzten Jahr ausgewertet hat.

Read More

Beherbergung – Januar bis Juli 2011: Über 7 % mehr Ankünfte von Gästen aus dem Ausland

Immer mehr Gäste aus dem Ausland. In den ersten sieben Monaten des Jahres stieg die Zahl der Übernachtungsgäste aus anderen Ländern um 7,2 Prozent auf rund 16 Millionen. Dies teilte das Statistische Bundesamt (Destatis, Wiesbaden) anlässlich des Welttourismustages heute am 27. September 2011 mit. Die meisten Gäste kamen aus den Niederlanden, auf sie entfielen 2,3 Millionen aller Gästeankünfte von Januar bis Juli 2011. Das entsprach einem Zuwachs von 2,9 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Die Ankünfte von Gästen aus der Schweiz stiegen um 13,1 Prozent auf 1,3 Millionen. Damit lag die Schweiz in den ersten sieben Monaten 2011 auf Rang zwei der Liste der 20 Herkunftsländer mit den meisten Gästeankünften, knapp vor den Vereinigten Staaten (1,2 Mio. Ankünfte, +1,3%).

Read More