Close

Regierung

Wlan-Blockade: US-Hotels werden von Regierung verwarnt

Wlan kostenfrei - © WoGi - Fotolia.com

(Washington D.C., 29. Januar 2015) Klare Ansage aus Washington: Die US-Kommission für Kommunikation verwarnt die Hotels im Lande nun deutlich – das Blockieren von persönlichen Wlan-Zugängen sei illegal und ziehe schwere Bestrafungen nach sich. Es gebe zahlreiche Hinweise auf Blockaden in Hotels und Resorts, u.a. bei Marriott. Dazu sei eine Untersuchung in einem Tagungshotel der US-Kette erfolgt.

Read More

Reiseland Türkei gerät in den Strudel der Proteste gegen die Regierung – Manager der Reiseindustrie sehen Image der Türkei beschädigt – Deutsche Urlauber lassen sich abschrecken

(Frankfurt/Main, 08. Juli 2013) Vor wenigen Wochen noch galt die Türkei als der ausgemachte Gewinner der Reisesaison 2013. Nach den regierungskritischen Protesten Ende Mai scheint sich das Blatt gewendet zu haben: Die Bilder von den anhaltenden Demonstrationen und Aktionen von Bürgern gegen die amtierende Regierung und die Reaktion des Staates […]

Read More

Weitere Hilfe für Betriebe in Flutregionen: Bund übernimmt bei Kurzarbeit in von Hochwasser betroffenen Unternehmen die Sozialversicherungsbeiträge

(Berlin, 13. Juni 2013) Betriebe, die von hochwasserbedingten Arbeitsausfällen betroffen sind, können für ihre Beschäftigten und Auszubildenden Kurzarbeitergeld beantragen. Über die gesetzlichen Regelungen und die besonderen Bestimmungen bei unabwendbaren Ereignissen hinaus wird es mit sofortiger Wirkung eine weitere zentrale Erleichterung geben: Wie bei der Hochwasserkatastrophe 2002 werden Unternehmen, die von der Flut unmittelbar betroffen sind und in Kurzarbeit gehen müssen, nun zusätzlich komplett von den Sozialversicherungsbeiträgen entlastet. Kurzarbeit ist damit nicht nur unbürokratisch und schnell möglich, sondern entlastet diese Betriebe auch finanziell wesentlich.

Read More