Close

Rate

Wie sich Hotels bei den Zimmerpreisen leicht austricksen lassen

Berlin/Bern, 07. Oktober 2016 – Unternehmerische Freiheit ist nötig, aber Schlupflöcher für Preistricksereien sind kontraproduktiv: Bei den volatilen Raten können Hoteliers zwar zu mehr Direktbuchungen kommen, aber um welchen Preis? Moderne Preisbots wie von triprebel.com und dreamcheaper.com nutzen Schlupflöcher in den AGB aus, um bereits gebuchte Zimmer günstiger neu zu reservieren. Und bei telefonischer Anfrage unterbieten etliche Häuser gern die genannten OTA-Rate, um sofort eine kurzfristige Buchung zu generieren.

Read More

Zukunft für Hotelmarketing: Gästebewertungen gestalten Zimmerpreise – IDeaS startet mit Brand Karma und Review Pro innovative Reputationsmanagement-Pricing-Funktion

(Minneapolis/USA, 29. November 2013) So sieht die Zukunft der New Generation Hotels – zumindest teilweise – aus: Die Analyse von Gästebewertungen fließt in die Preisgestaltung ein. IDeaS stellte nun erstmals ein Tool zum sog. Reputationsmanagement-Pricing, das zusammen mit Brand Karma und Review Pro entwickelt wurde, vor. Die Reputationsmanagement-Pricing-Funktion wird in die “Revenue Management System”-Preisanalyse von IDeaS einbezogen und befindet sich derzeit im Beta-Stadium und wird voraussichtlich ab Mitte 2014 allgemein verfügbar sein.

Read More

Last Minute Hotelangebote weiter im Trend: Romantik Hotels und Buchungsportal hotel.de setzen auf Marketingtool

(Frankfurt am Main/Nürnberg, 30. September 2013) Geiz bleibt geil? Romantik Hotels und auch das Hotelbuchungsportal hotel.de setzen verstärkt auf Last-Minute-Angebote im Marketing. Dies ist nicht im Sinne der Branchendebatte “Preis & Qualität”.

Read More

Five Ways to Increase Direct Bookings

(Miami/Florida, USA – 5 December 2012) At REVPAR GURU, we are all about making our clients the most money possible. In some cases, that means using the OTAs but other times, the direct channel is best. Given the importance of the direct channel, we wanted to share our top five ways to increase website traffic and direct bookings.

Read More

Hotelmarkt Düsseldorf: Internationale Medizin-Fachmesse Medica – Rate runter, Revpar rauf

Düsseldorf’s Hotellerie kämpft: Die Fachmesse Medica 2012 (14. bis 17. November) hat die Betten in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt wieder ordentlich gefüllt. Anlässlich der weltgrößten Medizinmesse steigerte die Düsseldorfer Hotellerie die Auslastung um 2,85 auf 86,68 Prozent. Dies berichtet der Infodienst “Hoga um Acht” unter Berufung auf Fairmas-Zahlen.

Read More

Neues Benchmark-Tool: hotelscreening.de überwacht Hotelpreise

Neues Geschäftsfeld im Internet: Philipp Dostal, Co-Gründer von hotel.de (gehört zur HRS-Gruppe) startete nun mit seinem ehemaligen Arbeitskollegen Sascha Arndt das Benchmark-Tool hotelscreening.de. Mit dem Rechercheservice können Hoteliers die Preise von Mitbewerbern überwachen.

Read More

Preisdruck steigt: Fällt die Ratenparität?

Bewegung im Hotelmarketing: Die früher vielfach gepriesene Ratenparität scheint vor der Ablösung zu stehen. Durch steigenden Wettbewerbsdruck und fallende Zimmerpreise werden einheitliche Raten je Zimmerkategorie in allen Vertriebskanälen neu kalkuliert. Der Hotelverband Deutschland (IHA) ist „felsenfest davon überzeugt, dass die Parität fällt“. Dies sagte IHA-Chef Markus Luthe gegenüber der Touristik-Fachzeitschrift „fvw“.

Read More

Egencia – Geschäftsreise Ausblick 2012: Leichte Preissteigerungen bei Flugtickets und Hotelraten

Die durchschnittlichen Ticketpreise für Flüge (ATPs) und die durchschnittlichen Tagesraten bei Hotels (ADRs) für die Top Geschäftsreiseziele werden für Ziele in ganz Europa, Nordamerika und im Asia-Pazifik-Raum leicht ansteigen. Nachdem die Verhandelbarkeit im Jahr 2011 schwächer geworden ist, prognostiziert der „Hotel Negotiability Index“ von Egencia , dass Firmen weiterhin mit einer schwachen bis moderaten Verhandlungsbereitschaft in 2012 rechnen müssen. Darüber hinaus hat das Expedia-Tochterunternehmen mehr als 250 Einkäufer und Travelmanager in Europa und Nordamerika in Bezug auf Kostenkontrollmassnahmen, Reiseausgaben, Technologietrends und allgemeine Erwartungen für das Jahr 2012 befragt.

Read More

Recherche belegt: „Hotelpreisindex“ von trivago.de liegt weit daneben

Der Mißstand ist schon länger bekannt: Der sogenannte „Hotelpreisindex“ von trivago.de entbehrt der Grundlage. Die Macher des Düsseldorfer Reiseportals wagen monatlich eine Vorhersage (!) der Hotelraten, die angeblich über das Preisvergleichs-Tool angefragt werden. Daraus entsteht eine augurenhafte Vorhersage der Zimmerpreise in ganz Europa. Nachrecherchen ergaben nun, dass die Daten der Grundlagen entbehren.

Read More

Citysam.de Studie: Eurovision Song Contest sorgt für stark steigende Hotelpreise in Düsseldorf

Die Hotelpreise in Düsseldorf explodieren, zum Glück! Der Hotelpreisindex von des Reiseportals citysam.de signalisiert einen deutlichen Preisanstieg. Bis zu 1.000 Prozent Aufschlag für die letzten freien Hotels. Nach dem Ausverkauf der Tickets für den “ESC 2011” werden jetzt auch die Hotels knapp.

Read More