Close

Rabatte

Klage wegen Preisabsprachen US-Hotelkonzerne Hilton, Sheraton, Marriott und Buchungsportale Expedia und Travelocity

Zwei US-Amnerikaner klagen nun: Hilton, Sheraton und Marriott werden illegale Preisabsprachen mit den Online-Reisebüros Expedia und Travelocity, ein Tochterportal von Priceline, vorgeworfen. Dies berichtet die „Los Angeles Times“. Der Handelsdruck auf die Hotelkonzerne, bestimmte Zimmerraten nicht zu unterbieten, verstoße gegen geltendes Recht in mehreren US-Bundesstaaten.

Read More