Close

Propaganda

Falsche Sponsor-Wahl: Europa-Park Rust und Gazprom verlängern Partnerschaft – Politisch heikel

Europa Park Rust - Blue Fire Megacoaster powered by Gazprom

Hamburg, im März 2015 – Ein ungehöriger Zwischenruf von Carsten Hennig

Saisonstart im Freizeitpark: Roland Mack, Chef des Europa-Parks in Rust und Groß-Hotelier, “freut sich” über die fünfjähriger Verlängerung des Sponsorvertrages ausgerechnet mit dem russischen Ergas-Lieferanten Gazprom, Moskau verlängertem politischen Arm. Man wolle – übrigens bereits seit 2009 – den “deutsch-russischen Dialog” fördern, gemeinsam Feste feiern und in “interaktiven Spielelementen” über Erdgas und die Nord-Stream-Pipeline informieren. In politisch heikler Weltlage sendet Mack damit ein fatales Signal, das verdeutlich, wie abhängig Deutschland von russischem Erdgas ist.

Read More