Close

Preisvergleich

Flugbuchungsportale: Tickets oft teurer als bei der Airline

EU: Entschädigung erst bei fünf Stunden Flugverspätung?

Berlin, 01. August 2016 – Bei vielen Flugbuchungsportalen ist ein Ticket teurer, als wenn es direkt bei der Airline gebucht wird. Auch die Stornierungsbedingungen sind schlechter. Da die Fluggesellschaften keine Provisionen bezahlen, müssen die Portale anderweitig Geld verdienen und drängen den Kunden Versicherungen und weitere Reisebausteine auf. Keines der geprüften Flugportale bot bei den Testbuchungen eine gängige und zumutbare unentgeltliche Zahlungsmöglichkeit.

Read More

Deutsche Luxushotels sind noch immer viel zu günstig – Nur in München sind die Zimmerpreise überdurchschnittlich

Hotel Bayerischer Hof München

München, 21. Juni 2016 – Fünf-Sterne-Hotels sind im internationalen Vergleich nachwievor viel zu günstig. Nur die Luxushotels in München liegen mit ihren Zimmerraten von rund 345 Euro pro Nacht über dem Durchschnitt aller Städte (284 Euro pro Nacht). Dies ergab ein internationaler Preisvergleich von check24.de.

Read More

Mietwagenportale: Billigbucher zahlen drauf

Berlin, 28. April 2016 – Mit Vergleichsportalen im Internet finden Urlauber schnell und bequem ein Mietauto. Viele vermeintliche Preisknüller können am Ende aber überraschend teuer sein, besonders bei Unfällen oder einem Diebstahl. Dann kassiert der Vermieter die Kasko-Beteiligung in Höhe von bis zu mehreren Tausend Euro. Für Schäden, die die Versicherung nicht abdeckt, folgen häufig noch gesonderte Rechnungen. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest nach einer Untersuchung von 16 Buchungsportalen für Mietwagen, die in der Mai-Ausgabe der Zeitschrift “Test” veröffentlicht ist.

Read More

Endlich steigen die Hotelraten auch in Deutschland: Berlin, Frankfurt und München teurer – Hamburg und Düsseldorf stabil

Check-in im Luxushotel: Ihr Auftritt auf der großen Bühne

Frankfurt/Main – Es bleibt noch immer viel Luft nach oben: Die Hotelpreise in Deutschlands Großstädten sind weiterhin unterdurchschnittlich, trotz Steigerung. Dies geht aus der jährliche Untersuchung von Hotelpreisen in weltweiten Metropolen durch die Hogg Robinson Group (HRG) hervor. Demnach seien die globalen Raten – gemessen in der Landeswährung – im Jahr 2015 durchschnittlich gestiegen sind. Diesen Trend bestätigen auch die deutschen Städte. Rückläufig sind die Hotelpreise hingegen in Paris, Dubai oder Rom.

Read More

Metasearcher im Test: Längst nicht alle Hotels werden gefunden

Ich pfeif auf teure Buchungsportale

(Hamburg, 27. Juli 2015) Sie sind zum wichtigsten IT-Instrument für die Direktbuchung geworden: Sog. Metasearcher, Preisvergleichportale für Hotels, weisen auf die “Best Available Rates” (BAR) hin. Doch in einem Test der Reisezeitschrift “Reise & Preise” stellt sich heraus, dass die Leistungen der Vergleichsportale eher mau sind.

Read More

Gamescom & Dmexco: Hotelpreise in Köln steigen um bis zu 511 Prozent

Hotelrezeption der Zukunft: Outsourcing zu Spitzenauslastungen mit den Telefonprofis von Hotel Plus

(Köln, 10. Juli 2015) Die Hotelpreise in Köln sind während der Messen Gamescom und Dmexco hoch. Zur Gamescom ist die günstigste messenahe Unterkunft 225 Prozent teurer als in der Woche danach. Verfügbare Hotelzimmer unter 100 Euro pro Nacht gibt es nur noch im weiteren Umkreis von Messe und Altstadt. Noch deutlicher sind die Preisschwankungen zur Dmexco. Zum Auswertungszeitpunkt waren identische Zimmer in den betrachteten Hotels zur Messe im Schnitt fast 300 Prozent teurer als eine Woche später, in der Spitze sogar um 511 Prozent. Ein Vergleich verschiedener Hotelanbieter bringt eine Ersparnis von bis zu 52 Prozent. Das hat eine Betrachtung der Übernachtungspreise zu den beiden Kölner Messen im Check24-Hotelvergleich ergeben.

Read More

Was bieten die Best-Preis-Zimmer? Suite oder Besenkammer

(Duisburg, 01. Juli 2015) Sie heißen Best-Price-, Super-Spar- oder Low-Cost-Zimmer: Entscheidet sich der Urlauber für diese Zimmervariante, kann er Geld sparen. Doch auf wie viel Luxus und Komfort muss er dann verzichten? Das Reisemagazin “Clever reisen” hat sich die Angebote genauer angesehen.

Read More

Die 9 wichtigsten Tipps, um Zusatzkosten beim Mietwagen zu vermeiden

Mietwagen Familie Strand Urlaub - Sunny Cars

(Köln, 01. Juli 2015) Wer früh genug den Mietwagen für seinen Sommerurlaub bucht, hat eine große Auswahl an günstigen Angeboten. Damit der preiswerte Mietwagen jedoch nicht nach der Buchung zur Kostenfalle wird, hat billiger-mietwagen.de die wichtigsten Tipps zusammengestellt.

Read More

Sommerferien 2015: Flugpreise steigen im Schnitt um bis zu 60 Prozent

Sommerurlaub 2013: Mehr Fernreisen mit Flugzeug - Weniger Passagiere im Inland

(München, 01. Juli 2015) Flüge innerhalb der Sommerferien 2015 kosten bis zu 60 Prozent mehr als zwei Wochen vor Ferienbeginn. Am liebsten fliegen deutsche Urlauber in den Sommerferien nach Spanien, in die USA und in die Türkei. Für Flüge in die Türkei profitieren Last-Minute-Bucher aktuell vom günstigen Preisniveau. Reisende aus Deutschland buchen insgesamt am häufigsten Flüge innerhalb Europas. Je nach Bundesland unterscheiden sich die Buchungsanteile pro Kontinent jedoch deutlich. Thüringer bevorzugen zum Beispiel Flüge nach Südamerika.

Read More

Carsharing: Eine Stunde Auto leihen für 1,99 Euro – Aber: Es ist nicht billig – Lohnt sich nur für Wenigfahrer

Ohne eigenes Auto unterwegs: Carsharing findet immer mehr begeisterte Anhänger

(Berlin, 01. Juli 2015) Carsharing funktioniert und lohnt sich vor allem in Ballungsgebieten. Bei einem Test der Stiftung Warentest von elf Carsharing-Anbietern standen genug Fahrzeuge bereit und das Buchen sowie Abrechnen klappte meist problemlos. Eine Stunde Auto leihen ist schon ab 1,99 Euro möglich. Alle Anbieter im Test schneiden gut ab, bis auf zwei, deren Noten wegen unerlaubter Klauseln im Kleingedruckten abgewertet wurden.

Read More