Close

Preiserhöhung

Sky-Preiserhöhung: Video-Diskussionsrunde bringt etwas Ruhe in aufgeregte Branchendebatte – Video bei HOTELIER TV

(München, 22. August 2013) Sky Deutschland will in wieder in die Offensive: Der Pay-TV-Sender steht wegen den zum 01. September geplanten Preiserhöhungen für Gastronomie-Kunden stark in der Kritik. Nun diskutierte Sky-Branchenmanager Uwe Müller mit Gastronomen über die Gebührenerhöhung. Das Video der Online-Diskussionsrunde ist bei HOTELIER TV abrufbar: www.hoteliertv.net/gastronomie

Read More

Protest gegen Preiserhöhungen bei Pay-TV Sky: Dehoga in Verhandlungen

(Berlin/München, 16. August 2013) Ein Ergebnis soll nächste Woche präsentiert werden: Der Dehoga-Bundesverband ist in Verhandlungen mit Pay-TV-Anbieter Sky über die angekündigten, zum Teil massiven Preiserhöhungen für die Gastronomie. Berichten zufolgen sollen einzelne Gastronomen bis zu 150 Prozent mehr für das Sport-Abo inklusive Bundesliga-Spielen bei Sky zahlen.

Read More

Hotels scheuen Preiserhöhungen aufgrund hoher Transparenz im Internet – Couponing soll Bettenauslastung steigern

(Berlin, 22. Februar 2013) Jedes fünfte Hotel in Deutschland kann steigende Kosten aufgrund der hohen Preissensibilität nicht an die Gäste weitergeben. Generell lassen sich Preiserhöhungen aufgrund der großen Preistransparenz schwerer am Markt durchsetzen. Dies geht aus einer deutschlandweiten Befragung unter Hoteliers hervor, die die gerlernte Reiseverkehrskauffrau Eva-Maria Deutsch für ihre Bachelor-Arbeit durchgeführt hat. Die einfache Recherche von Zimmerpreisen im Internet führt nicht nur zu mehr Preisbewusstsein bei Gästen. Rund 24 Prozent der Hoteliers setzen verstärkt auf Benchmarking. Die Preissensibilisierung hat bei 14 Prozent der befragten Hoteliers zu kurzfristigerem „Yielden“ geführt. Weiterhin finden sich vermehrt extreme zeitliche Preisunterschiede wie zu Messezeiten, in denen ein Zimmer statt für reguläre 79 Euro für ein Vielfaches an die Gäste verkauft wird.

Read More