Close

PMS

Die nächste Revolution in der Travel Technology: Endlich kein Problem mit Schnittstellen mehr? Hoteldaten in der Open Hospitality Cloud bringt Digitalisierung in der Hotellerie entscheidend voran

Apps

München, 01. August 2017 – Apaleo soll nicht weniger als eine Art digitale „Eierlegende Wollmilchsau“ werden, oder so ähnlich. Das Start-up, von erfahrenen Unternehmern wie Martin Reichenbach, Martin Reents und Ulrich Pillau gegründet, soll behäbige PMS ersetzen und Hotelcontent aller Bereiche in der Cloud für die Direktbuchung und OTA – auch Day-Use – bereitstellen. Schnittstellen zu Services und Apps wie Conichi, Up Hotel Agency und Oaky können nach eigenen Angaben rasch erstellt werden. Das bedeutet für Hotels eine erhebliche Zeit- und Kostenersparnis in Sachen Travel Technology.

Read More

Druck auf PMS-Anbieter erhöht sich – Fehlende Schnittstellen verhindern Digitalisierung in der Hotellerie

Bernd Fritzges & Felix Undeutsch

Hannover/München, 25. April 2017 – Man muss nicht “orakeln”, warum nach namhafter PMS-Lieferant Forderungen aus der Hotellerie gern überhört. Zwei-Wege-Schnittstellen zu Buchungsportalen sind noch längst nicht international von allen Hotelketten favorisiert, deren Programmierung bleibt ergo zweitrangig. Doch just diese fehlenden Schnittstellen sorgen dafür, dass die Hotellerie hierzulande bei der Digitalisierung ins Hintertreffen gerät. Darauf weisen Felix Undeutsch, Head of MICE von Expedia MeetingMarket, und Bernd Fritzges, Vorstandssprecher von der Vereinigung Deutscher Veranstaltungsplaner.de, im Interview mit HOTELIER TV & RADIO hin.

Read More

Good Morning Hoteliers (113) – Lassen Sie sich technologisch nicht abhängen

Good Morning Hoteliers (113) - Lassen Sie sich technologisch nicht abhängen - Hören Sie meine neueste Kolumne bei HOTELIER TV & RADIO: https://soundcloud.com/hoteliertv/good-morning-hoteliers-113-lassen-sie-sich-technologisch-nicht-abhangen

In eigener Sache – Wissenswertes und echter Nutzwert für Hoteliers – der Wochengruss “Good Morning, Hoteliers!” von HOTELIER TV & RADIO. Folge 113:
Die meisten PMS seien der “Pain der Branche”, beklagt Marco Nussbaum in so-geht-hotel-heute.com. In der Tat: FOM haben seit Langem mit den komplizierten Softwaremasken enorm zu kämpfen. Das sollte einfach gehen, gerade wo etliche Hotels notgedrungen auf angelernte Seiteneinsteiger an der Rezeption setzen (müssen). Technologisch ist die Entwicklung der Hotellerie weiterhin rasant. Conichi schafft es nun endlich, eine App zum Check-in und Türöffnen einzusetzen. Was kommt als nächstes? 2017 wird das entscheidende Jahr der Digitalisierung. Lassen Sie sich nicht abhängen!

Read More

So bauen Hotels eine starke Online-Marke auf – Interview mit Travel-Tech-Guru Uli Pillau

Revenue Management ist das A und O für den Turnaround - Interview mit "Mr. Future Hotel" Ulrich Pillau bei HOTELIER TV & RADIO

(München, 15. Juli 2015) Dringend notwendig sind neue Internet Booking Engines und leicht vernetzbare Hotelsoftware, mahnt Uli Pillau, Geschäftsführer von Hetras und Travel-Technology-Guru, im Interview mit HOTELIER TV & RADIO. Stark verbesserungswürdig seien oftmals die Art der grafischen Darstellung, die Ladegeschwindigkeit, zuviele Buchungsschritte, zu wenig Interaktivität mit Verfügbarkeitend und Zimmerpreisen – gerade im Vergleich mit erfolgreichen OTA wie booking.com oder expedia.com.

Read More

Eine Software für alles im Hotel – Gold Inn-Chef Aleksey Leunov startet Hotel Office Solutions

Aleksej Leunov

(Berlin, 20. Februar 2015) Vom Hotelier zum Softwareentwickler: Was Dietmar Müller-Elmau kann will nun auch Aleksej Leunov schaffen. Der Chef der Gold Inn Hotels hat aus Mangel an Alternativen eine eigene Software-Suite für die Steuerung eines Hotels programmieren lassen. „Hotel Office Solutions“ soll nun von dem erfahrenen IT-Vertriebsexperten Ulf G. Guldi in die Hotellerie gebracht werden. Das System solle alle nötigen Steuerungsprogramme für Revenue Management, Reservierung, Verkauf, Empfang, Bankett, Büro, Restaurant, Internetseite oder Gästebewertung vereinen.

Read More

ITB und Travel Technology: Mobile Plattformen bringen Hotelwelt nach vorne

Schlüsselloser Zugang zum Hotelzimmer per App (Foto: HTL Hotels)

(München, 10. Februar 2015) Travel Technology ist im weltweiten Reisegeschäft eine feste Säule. ITB-Leiter David Ruetz drückt das so aus: „Innovation findet in der Reiseindustrie eher im Prozess als im Produkt statt.“ Auch für Uli Pillau zählt Travel Technology heute zum wichtigsten Innovationstreiber der globalen Reiseindustrie. Der Hetras-Geschäftsführer konstatiert: „Vor allem mobile Plattformen rücken immer mehr in den Vordergrund. Neue Prozesse, nicht Gadgets allein revolutionieren die Hotelwelt.“

Read More

Ex-Steigenberger-Chef Arco Buijs gündet Start-up für Hotelsoftware

Arco Buijs

(London, 19. November 2014) Hotelier Arco Buijs geht neue Wege: Der frühere Steigenberger-Vorstand gründete mit den Hotelsoftware-Spezialisten Adriaan und Tim Kleingeld sowie dem Revenue Management-Experten Andreas Erlemann das Hotelsoftware-Unternehmen Next Gen Opti. Entwickelt wurde eine innovative webbasierte Reservierungs- und Vertriebs-Plattform. Sie fasst relevante aktuelle Informationen für die marktgerechte Positionierung eines Hotels zusammen, analysiert diese und zeigt Revenue Managern Optimierungsmöglichkeiten zur Umsatzsteigerung auf. Das modulare System ist für alle Hoteltypen geeignet. Es wird jetzt durch Next Gen Opti direkt auf den Märkten Deutschland, Österreich und Schweiz vertrieben.

Read More

New-Generation-Hotel-Schmiede Hetras benennt mit Philip von Ditfurth dritten Geschäftsführer

Philip von Ditfurth

(München, 29. Oktober 2014) Das Wachstum ist rasant: Hetras gewinnt etliche weitere Hotelkunden und baut nun auch die Geschäftsführung aus: Philip von Ditfurth wurde nun als dritter Chef neben Ulrich Pillau und Martin Reents benannt. Von Ditfurth war bislang als Vice President Business Development im Unternehmen.

Read More