Close

Pauschalreisen

Pauschalreiserichtlinie führt zu Einbußen in der Touristik – Existenzangst bei Reisebüros – Entwarnung für Hotels: Hotelübernachtung wird nicht zur Pauschalreise

Reisebüros

Berlin, 23. Januar 2017 – Wegen eines Gesetzentwurfs der Bundesregierung zur Änderung reiserechtlicher Vorschriften, über den der Bundestag derzeit berät, geht in deutschen Reisebüros die Existenzangst um. Das wurde bei einer öffentlichen Anhörung des Rechtsausschusses deutlich. Mit dem Gesetz soll das deutsche Recht einer neuen EU-Richtlinie (2015/2302) angepasst werden. Ziel dieser Richtlinie ist, wie die Ausschussvorsitzende Renate Künast (Bündnis 90/Die Grünen) einführend darlegte, “die rechtliche Regelung den Entwicklungen im Reisemarkt anzupassen”, namentlich der zunehmenden Buchung über das Internet.

Read More

Deutsche geben im Urlaub durchschnittlich 1.066 Euro pro Person aus – Fast jeder Vierte verbringt die Ferien in diesem Jahr daheim

(Frankfurt am Main, 21. Juli 2015) In den ersten Bundesländern haben die Sommerferien bereits begonnen. Viele Deutsche brechen in den nächsten Wochen in den wohlverdienten Familienurlaub auf. Und dieser ist den Bundesbürgern einiges Wert: Diejenigen, die verreisen, investieren für ihren Jahresurlaub im Schnitt 1.066 Euro pro Person. Das ergibt eine aktuelle, bevölkerungsrepräsentative Umfrage der Norisbank mit rund 1.000 Teilnehmern. Auffällig ist jedoch auch, dass etwa jeder vierte Befragte (24%) in diesem Jahr auf den großen Jahresurlaub verzichtet.

Read More

Griechenland vor der Staatspleite: Bleiben Banken geschlossen? – Reisehinweis des Auswärtiges Amtes: Genügend Bargeld mitnehmen – Auswirkungen auf letztes wirtschaftliches Standbein Tourismus

Immer mehr Touristen bescheren den Luxus-Resorts in Griechenland steigende Gästezahlen (Foto: Grace Hotel Santorin)

(Berlin/Athen, 28. Juni 2015) Was wird aus dem Tourismus in Griechenland: Die Hinweise auf die unmittelbar bevorstehende Staatspleite Helleniens haben auch Auswirkungen auf deutsche Urlauber. Das Auswärtige Amt rät Touristen nun, genügend Bargeld mitzunehmen, da viele Banken geschlossen sein könnten und Bankautomaten womöglich keine Scheine mehr herausgeben werden (“Bankferien”).

Read More

Deutsche Pauschalurlauber verreisen durchschnittlich neun Tage: Brandenburger geben rund 220 Euro mehr pro Reise aus als Bremer – Mallorca nur bei Westdeutschen beliebtestes Pauschalreiseziel – Ein Drittel der Süddeutschen bucht ein Hotel mit mindestens fünf Sternen

(München, 25. Juni 2015) Deutsche verreisen im Schnitt knapp neun Tage in einen Pauschalurlaub. Berliner sind am längsten unterwegs. Am meisten lassen sich aber Brandenburger ihren Pauschalurlaub kosten – rund 220 Euro mehr als Bremer. Auch Urlauber aus Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern geben mehr aus als der Durchschnittsdeutsche. In einem Punkt unterscheiden sich die Deutschen kaum: Am liebsten geht die Pauschalreise nach Mallorca und Side & Alanya. Die Balearen-Insel ist im Westen die Nummer eins. Im übrigen Deutschland ist es die türkische Urlaubsregion. Auch bei der Hotelkategorie gibt es nur feine Unterschiede: Einzig bei Süddeutschen sind Fünf-Sterne-Unterkünfte beliebter als in anderen Regionen.

Read More

Reisebüros: Kunden zahlen nicht mehr als im Internet und sparen Zeit

Reisebüros

(Berlin, 03. Februar 2015) Wer im Reisebüro bucht, zahlt in der Regel nicht mehr als Onlinekunden und kann eine Menge Zeit sparen. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest in der Februar-Ausgabe ihrer Zeitschrift “Test”, für die sie die Beratung von 15 überregional bedeutenden Reisebüroanbietern getestet hat. Außerdem hat sie die Preise der angebotenen Reisen mit den entsprechenden Onlineangeboten verglichen.

Read More

Pauschalreise: Fast die Hälfte bucht Last Minute – Aber Frühbucher profitieren von günstigsten Preisen und Angebotsvielfalt

Strand - Paar - Bett - Sonne - Meer - Urlaub - Luxus

(München, 15. Januar 2015) Nur elf Prozent der Check24-Nutzer buchen ihre Urlaubsreise sechs Monate oder länger vor Reiseantritt, 47 Prozent Last Minute (max. sechs Wochen vor Reiseantritt). Vor allem bei kurzen Aufenthalten steht Last Minute mit einem Anteil von über 50 Prozent hoch im Kurs. Je länger eine Reise dauert, desto höher ist der Anteil von Frühbuchern.

Read More

Freie Urlaubssuche revolutioniert die Touristik – Knowledge Yard Smart Search bietet relevante Suchergebnisse für mehr als 11.000 Bedürfnisse Reisender

Knowledge Yard Smart Search

(Berlin, 23. September 2014) Semantische Reisesuche: Viele Anläufe hat es dazu bereits in der Touristik gegeben. Nun verspricht Knowledge Yard den Durchbruch. Um die freie Textsuche “Smart Search” zu ermöglichen, hat das Berliner Technologie-Unternehmen zunächst über sieben Jahre hinweg die gesamte Welt an Urlaubsbedürfnissen kartiert. “Durch die semantische Analyse von Millionen von Hotelbewertungen, Themenportalen und Texten können wir den genauen Charakter von beinahe jedem Ort, jedem Land und jedem Hotel bestimmen”, verspricht Geschäftsführer Dieter Josten. Der Vorteil gegenüber herkömmlichen Suchmodulen in der Reiseindustrie ist einfach erklärt: Das Blättern in Katalogen wird ersetzt oder ergänzt durch die freie Suche nach praktisch jedem Urlaubsinteresse.

Read More

Karibik wird für immer mehr Touristen zum Hotspot – Airlines bieten bessere Flugverbindungen von Europa auf die Antillen

Auch Dominica hat einige Strände - die Badestrände finden sich auf der West- und Norddküste. Auf der Atlantikküste ist die Brandung stark. Der letzte Badegast vor Sonnenuntergang genoß den ganzen Strand für sich alleine.

(Nidderau, 02. September 2014) Die Karibik erfreut sich in Mitteleuropa zunehmender Beliebtheit. Die Zahl der Karibik-Reisenden ist in den vergangenen Jahren stark angestiegen. Für Experten wie Rolf Nieländer, PR-Repräsentant der Caribbean Tourism Organization, ist das kein Wunder, denn die einzelnen Inseln sind sehr unterschiedlich. Das bedeutet, dass die Region aufgrund ihrer Vielfältigkeit wirklich für jeden Geschmack etwas bietet”, so Nieländer im Pressetext-Interview.

Read More

Spanien ist beliebteste Pauschalreise-Destination in den Sommerferien 2014 – Türkei und Griechenland auf Rang zwei und drei – Mallorca, Side & Alanya sowie Kreta beliebteste Urlaubsregionen – Reisende buchen meist eine Woche

(München, 26. August 2014) Die beliebtesten Pauschalreise-Ziele in den Sommerferien 2014 sind Spanien (44 Prozent der Buchungen, 1), die Türkei (22 Prozent) und Griechenland (13 Prozent). Über die Hälfte der Spanienurlauber (54 Prozent) verbringt die Ferien auf Mallorca. In der Türkei besuchen Reisende am liebsten die Region Side & Alanya (79 Prozent), in Griechenland ist Kreta (41 Prozent) am beliebtesten. Dies ergibt eine aktuelle Auswertung von check24.de.

Read More

Sommerurlaub: Bis zu 800 Euro bei identischer Pauschalreise sparen

(München, 25. März 2014) Derselbe Reisezeitraum, derselbe Abflugort, das gleiche Hotelzimmer, die gleiche Verpflegung – aber bis zu 800 Euro Preisunterschied. Je nach Reiseveranstalter kostet eine Woche identischer Pauschalurlaub bis zu 40 Prozent mehr. Urlauber, die sich frühzeitig entscheiden, profitieren deshalb doppelt: Von der Verfügbarkeit günstiger Angebote und den Frühbucherrabatten. Dies ergab eine Analyse von check24.de, in der das unabhängige Vergleichsportal für 108 Ferienhotels in 14 der beliebtesten Urlaubszielen die Angebote von 56 Reiseveranstaltern für die Sommerferienzeit 2014 untersuchte.

Read More