Close

Onno Poortier

Landmark für Europa: The Alpina Gstaad ist wohl eines der teuersten Hotelprojekte

In der Schweiz ist die Bahn pünktlich. Von Bern heraus fährt man knapp nur eine Stunde nach Gstaad ins malerische Saanenland – Anschlüsse werden garantiert, Anreisen kann nicht entspannter sein. Wer in die weltweit bekannte Winterdestination reisen will braucht nicht Muße, sondern Sinn fürs Wesentliche. Im Bentley Continental GT hinter einem Traktor-Gespann kann man gelassen die Landschaft genießen, bis die majestätischen Zinnen des Alpina Gstaad (TOPHOTELPROJECTS Nr. 3090) ins Blickfeld gerät. The Alpina. Ein Grand Hotel mit einer Silhouetten eines Grand Hotels alter Tage wie zum Beispiel das Waldhaus in Sils-Maria. Das nur 56 Zimmer und luxuriöseste Suiten umfassende neue Hotelprojekt zeigt sich von der elegantesten Seite der Tophotellerie – heimelig mit 350 Jahre betagtem Altholz, komfortabel mit modernem Interieur und zukunftsgewandt mit verblüffender Technologie. Pünktlich wird es eröffnet am 01. Dezember 2012, das Team um Chef Niklaus Leuenberger und Onno Poortier bezog bereits im Juli die Pre-Opening-Büros, nimmt den Bau Ende September ab und richtet das Haus in nur zwei Monaten komplett ein. Spannender kann ein Making-of eines Luxushotels unserer Zeit kaum sein.

Read More

Weitere Schlüsselpositionen im The Alpina Gstaad besetzt

Managing Director Niklaus Leuenberger hat weitere Schlüsselpositionen im The Alpina Gstaad mit international erfahrenen Hotelexperten besetzt. Zum Executive Assistant Food & Beverage wurde Martin Hohn und zur Executive Housekeeperin Daniela Probost verpflichtet; Antoine Default zeichnet als Financial Controller verantwortlich.

Read More

The Alpina Gstaad wird Mitglied im exklusiven Kreis der Preferred Hotel Group

The Alpina Gstaad geht eine Partnerschaft mit der renommierten Preferred Hotel Group ein. Das international tätige Konsortium vereint über 850 der weltweit besten unabhängigen Hotels und Resorts in 70 Ländern. The Alpina Gstaad reiht sich als Mitglied in den exklusiven Kreis der Preferred Boutique[TM] ein, die erlesene Boutiquehotels und -resorts mit weniger als einhundert Zimmern unter der Dachmarke Preferred bündelt. Preferred Boutique unterstützt seine Hotelpartner mit strategischen Businesslösungen in den Bereichen Sales, Marketing, Vertrieb sowie Technologie.

Read More