Close

Obst

Vegetarisch und vegan wird immer häufiger verlangt – Klarer Trend für Gastronomie

Vegetarisch ernähren

Hamburg, 12. Januar 2017 – Premiumfleisch bleibt wichtig, aber noch wichtiger werden fleischlose Gerichte: Dieser Trend für die Gastronomie geht aus dem “GV Barometer 2017” hervor, der stets zur Internorga vorgestellt wird. Aus der von Hamburg Messe und dem renommierten Marktforscher Prof. Wolfgang Irrgang erstellten Marktstudie lassen sich stets wichtige Trends für die gesamte Gastronomie ablesen.

Read More

Soll auf der Speisekarte die Herkunft des Fleisches gekennzeichnet werden? Neue F&B-Debatte in der Gastronomie

Gourmetfleisch - Foto: gourmetfleisch.de

Berlin – In der Schweiz gibt es sie schon, in Österreich läuft die politische Debatte: Soll die Herkunft von Fleisch in den Speisekarten der Restaurants gekennzeichnet werden? Austrias Fleischlieferanten meinen “Ja”, Hoteliers und Gastronomen des Nachbarlandes sagen “Nein”. Wie würde es denn qua Gesetz dann aussehen: “Winder Backhendl (aus Polen) mit Salat”?

Read More

Was Gäste wirklich wollen: Frisches Premium-Fleisch nur manchmal – Guter Fisch – Obst und Gemüse aus der Region – Steak mit Schuldgefühl: Jeder Dritte hat Skrupel beim Fleischverzehr – Trotzdem ernähren sich nur drei Prozent vegetarisch

Was Gäste wirklich wollen: Frisches Premium-Fleisch nur manchmal - Guter Fisch - Obst und Gemüse aus der Region - Steak mit Schuldgefühl: Jeder Dritte hat Skrupel beim Fleischverzehr - Trotzdem ernähren sich nur drei Prozent vegetarisch

Mehr als ein Drittel aller Deutschen, die regelmäßig Fleisch essen, haben dabei zumindest hin und wieder ein schlechtes Gewissen. Dennoch ernähren sich nur drei Prozent vegetarisch, essen also kein Fleisch und Fisch. Ein weiteres Prozent der Bundesbürger sind Veganer und verzichten komplett auf tierische Lebensmittel, inklusive Eier und Milchprodukte. Das sind Ergebnisse einer bevölkerungsrepräsentativen Umfrage zum Ernährungsverhalten.

Read More

Frühstück im Hotel sollte unter 10 Euro kosten – Wichtig sind Auswahl an Backwaren, guter Saft, frisches Obst, Käsevariationen, Rührei bzw. gekochtes Ei und Marmelade

Frühstück soll im Zimmerpreis inbegriffen sein

(Berlin, 07. Juli 2015) Noch mal zum Mitschreiben: Ein gutes Frühstück im Hotel sollte möglichst unter zehn Euro kosten und braucht keine F&B-Extravaganzen. Gefragt sind eine Auswahl Backwaren, guter Saft, frisches Obst, Käsevariationen, Rührei bzw. gekochtes Ei und Marmelade. Dies geht aus einer Umfrage des Aparthotels Residenz am Deutschen Theater in Berlin unter rund 400 Geschäftsreisenden hervor.

Read More

Mit Gratis-WLAN auf dem Zimmer können Hotels punkten – Studie zeigt, welche kostenfreien Zusatzleistungen Reisende vom Hotel erwarten

(Köln, 3. April 2014) Wenn Reisende nach einem passenden Hotel suchen, ist für sie nicht nur der Preis entscheidend. Qualität und Service werden immer wichtiger. Um im Wettbewerb um den Gast zu punkten, bieten viele Hotels daher kostenfreie Zusatzleistungen: Wlan im Zimmer zum Beispiel, einen Gutschein für den Wellness-Bereich oder das Upgrade in die nächst höhere Zimmerkategorie. Welche Extras dem Gast besonders wichtig sind, zeigt eine aktuelle Studie von hrs.de. Zusammen mit den Marktforschern von eResult befragte das Hotelportal deutsche Internetnutzer, welche Gratisleistungen sie sich von ihrem Hotel am meisten wünschen.

Read More

NDR: Obst und Gemüse mit Perchlorat kontaminiert

(Hamburg, 17. Juni 2013) Obst und Gemüse vom Discounter, Supermarkt und Wochenmarkt können mit der Chemikalie Perchlorat kontaminiert. Das haben Untersuchungen im Auftrag des Verbraucher- und Wirtschaftsmagazins “Markt” im NDR Fernsehen ergeben. Perchlorat ist ein Bestandteil von Raketentreibstoff und Feuerwerkskörpern. Außerdem wird die Chemikalie in Medikamenten eingesetzt, gegen Schilddrüsenüberfunktion. Wissenschaftler sind besorgt. Behörden suchen nach einer Erklärung.

Read More

Gourmet-Casting: Spitzenkoch sucht Spitzenbauer

Die erst kürzlich mit einer gemeinsamen Plattform an die Öffentlichkeit gegangenen Düsseldorfer Spitzenköche gehen ungewöhnliche Wege bei der Lieferantenwahl und starten ein Gourmet-Casting der Ext-raklasse. Bauern und Landwirte der Region sind aufgerufen, sich mit ihren Spitzenprodukten in verschiedenen Kategorien (Fleisch, Geflügel, Obst, Gemüse etc.) für das Casting zu bewerben und sich der Köche-Jury zu präsentieren. Den Siegern winkt ein Lieferantenvertrag mit den besten Düsseldorfer Köchen.

Read More

Rückstände in Obst und Gemüse – Verbraucher sorgen sich ohne Grund

Viele Verbraucher sorgen sich ohne Grund um Rückstände von Pflanzenschutzmitteln in landwirtschaftlichen Produkten. Tatsächlich hat sich die Situation in den zurückliegenden Jahren immer weiter verbessert, und Überschreitungen der Rückstands- Höchstgehalte sind seltene Ausnahmen geworden, wie erst kürzlich wieder das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) in seinem Jahresbericht festgestellt hat.

Read More

Podcast bei HOTELIER TV & RADIO: Alles hat seine Zeit – Wann hat Obst und Gemüse Saison?

Na hoppla, ist denn schon Sommer? Beim Blick in die Obst- und Gemüsetheken der Supermärkte ist dieser Gedanke nicht ganz abwegig: Erdbeeren, Blaubeeren, Kirschen – alles da. Keiner braucht mehr zu warten, um das Lieblingsobst oder Lieblingsgemüse kaufen und essen zu können. Doch die ständige Verfügbarkeit der Waren hat auch entscheidende Nachteile. Zum Beispiel lange Transportwege, höhere Preise etc.

Read More

Viele Supermärkte und Discounter verkaufen Schimmel-Obst und -Gemüse

Sendung “Markt” am Montag, 20. Juni, 20.15 Uhr im NDR Fernsehen: In vielen Supermärkten und Discountern wird Obst und Gemüse angeboten, das vergammelt ist und laut Lebensmittelverordnung nicht mehr verkauft werden dürfte. Das haben Recherchen des NDR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazins “Markt” ergeben. Drei Viertel der getesteten Märkte bieten in ihren Verkaufsregalen schimmelige Ware an. Das Ergebnis alarmiert Experten für Lebensmittelsicherheit.

Read More