Close

New York City

Moxy erfindet sich neu – Neuer Meilenstein in der Trend-Hotellerie

New York City, 25. September 2017 – Marriott macht’s möglich: Das bahnbrechende Lifestyle-Budget-Hotelkonzept #AtTheMoxy wird schon jetzt auf den Kopf gestellt. Das neueste Haus am Times Square in Manhattan soll mit neuen Zimmerkonzepten, digitalen Gadgets und einem ausgesprochen reichhaltigen F&B-Konzept punkten. Das 612-Zimmer-Haus ist gerade einmal das 15. seiner Art.

Read More

Verzweifelte Versuche für mehr Direktbuchungen: US-Hotels starten eigene App für spontane Zimmerreservierungen – One Night vs. Hotel Tonight

One Night - App Standard Hotel NYC

New York City, 21. September 2016 – Buchungen sind erst ab 15 Uhr möglich: Mit der neuen App “One Night” versuchen Hotels in den USA, mehr (kurzfristige) Direktbuchungen zu generieren. Damit will man der starken App “Hotel Tonight” Paroli bieten.

Read More

Waldorf Astoria in New York schließt – Umbau zu Luxusapartments

Waldorf Astoria NYC - Bald kein Luxushotel mehr? (Foto: Hilton Worldwide)

New York City, 27. Juni 2016 – Apartments bringen mehr Geld: Das legendräe Waldorf Astoria Hotel in New York City wird im Frühjahr 2017 für umfangreiche Umbauten geschlossen. Von den 1.400 Hotelzimmern werden nur 300 bis 500 übrig bleiben, die restlichen Flächen werden zu luxuriösen Wohnungen (“Condominiums”) umgebaut. Dies berichtete Hospitality Leaders unter Berufung auf Bloomberg.

Read More

Keine Angst vor Airbnb: Alles halb so wild? Ist die Hotellerie gar nicht bedroht? Neue Studie aus New York mit Entwarnung

New York City – Für Aufsehen sorgt eine Untersuchung des Tourismus-Marktforschungsinstituts STR: Airbnb erweise sich gar nicht als übermächtiger Konkurrent zur etablierten Hotellerie. Eine Analyse in New York City habe ergeben, dass es keine Beweise dafür gebe, dass ein über Airbnb vermietetes Apartment irgendwo für weniger Hotelbuchungen gesorgt habe. Die Studie ist vor dem Hintergrund, dass weltweit die Hotellerie den Aufstand gegen Privatvermietungsportale wie Airbnb des Aufstand proben, reiner Sprengstoff.

Read More

Shitstorms für Hotelketten: Wlan sorgt für negative Postings bei Twitter – Gute Kundenbindungsprogramme und kostenfreie Cookies beim Check-in bringen positive Ratings in Social Media

The most hated hotel chains in the US, according to social media

(New York City, 22. Juni 2015) Gästebeschwerden treffen vor allem Hotelketten, zumindest in den USA. Dies geht aus einer Auswertung des Kurznachrichtendienses Twitter hervor. So waren 17 Prozent der Postings über Hilton negativ, da die Gäste offenbar mit den Kosten den Wlan-Zugang nicht einverstanden waren. Andere Beschwerden betrafen langsame Internetgeschwindigkeit, allgemeine Servicemängel, Telefon-Spam und generelle Abrechnungsprobleme. In der Untersuchung des IT-Dienstleisters Crimson Hexagon trat vor allem Hilton negativ hervor.

Read More

Tophotel Waldorf Astoria in New York City in heftiger Kritik: Hotelgast wehrt sich per Facebook-Video – Abgenutzt und runtergewirtschaftet

(New York City/Hamburg, 11. Juni 2015) Ein Facebook-Video macht die Runde und lässt den Hoteliers das Lachen im Halse stecken: Der Hamburger IT-Unternehmer Christoph Burseg dokumentierte allzu offensichtliche Mängel im sündhaft teuren Waldorf Astoria New York – einst das Flagghotel von Conrad Hilton – in einem kurzen Onlinevideo. Die Hotelkritik fand binnen kürzester Zeit mehrere zehntausend Abrufe und hunderte Kommentare.

Read More

New York City setzt mit zahlreichen neuen Tophotels auf wachsenden Tourismus – 46 neue First-Class- und Luxushotels in Bau

(New York City, 08. April 2015) New York City boomt – immer mehr Touristen auch aus China: Der Tourismus im Big Apple boomt. In den nächsten fünf Jahren wird in den USA die Zahl der Übernachtungsgäste aus dem Reich der Mitte von derzeit 109 auf dann 175 Millionen steigen, schätzen Tourismusexperten. Davon werden auch mehr und mehr nach New York kommen. Insgesamt kommen jedes Jahr rund 54 Millionen Menschen nach Manhattan. Die Zahl der Hotels uist mit rund 350 (ca. 82.000 Zimmer) sehr hoch. Und nun werden 46 weitere Tophotels mit insgesamt 11.000 Zimmer gebaut, wie tophotelprojects.com berichtete.

Read More

Neue Luxushotels für die Finanzelite – Boom an Hotel-Neubauten in Welt-Finanzzentren

(Frankfurt/Main, 26. Februar 2015) Die Finanzelite liebt Luxushotels: In den führenden Wirtschaftszentren der Welt entstehen die meisten neuen Tophotels. Dies ergibt eine Auswertung von tophotelprojects.com. New York City führt mit 83 neuen First-Class- und Luxushotels, die dort entstehen, die Liste mit großem Abstand an. Kein Wunder, dass viele neue Gästebetten im Bug Apple gebraucht werden: Jährlich kommen rund 11,8 Millionen Übernachtungsgäste nach Manhattan.

Read More

Hotel eröffnet Ausstellung aus vergessenen Gegenständen – Artefakte aus Lost & Found

Yotel New York City - Lost & Found - Angeblich ist der kleine in Glas gefasste Drachen über hundert Jahre alt

(New York City, 18. Februar 2015) Bekannt ist es für den Gepäckroboter: Das kultige Yotel in New York City macht nun mit einer anderen ungewöhnlichen Aktion auf sich aufmerksam. Aus den vergessenen Gegenständen von Hotelgäste wurde eine einmalige (Kunst-)Ausstellung geschaffen. Dazu sichtete der Künstler Zach Hyman ein halbes Jahr lang den Lost & Found-Fundus. Nun wurde die Ausstellung “Mythologies: Artifacts from Lost & Found” eröffnet; die Ausstellung läuft noch bis März.

Read More

Hilton verkauft Waldorf Astoria New York für 1,95 Milliarden US-Dollar an chinesische Versicherungsgruppe Anbang

Waldorf Astoria New York

(New York City, 06. Oktober 2014) Der Verkauf ist geglückt: Das Hilton-Gründer Conrad Hilton geformte Waldorf Astoria in Bestlage in New York City wurde nun für 1,95 Milliarden US-Dollar an die chinesische Versicherungsgruppe Anbang verkauft.

Read More