Close

neue Hotels

83 neue Hotels eröffnen im Juni 2012

Im Juni werden weltweit 83 neue Tophotels eröffnet. Zu den größten neuen Hotels gehören das Hard Rock Hotel Panama Megapolis mit 1.500 Zimmern und das Royal Alhambra Palace Hotel in Side/Türkei mit 500 Zimmern. Dies geht aus einer Untersuchung von TOPHOTELPROJECTS, dem führenden Informationsdienstleister für internationale Hotelbau-Projekte (www.tophotelprojects.com), hervor. Im Juli stehen 78 Eröffnungen von neuen First-Class- und Luxushotels an, im August werden voraussichtlich 362 neue Häuser eingeweiht. Bis Jahresende werden laut TOPHOTELPROJECTS weltweit rund 1.330 neue Hotels in Betrieb genommen.

Read More

Travemünde: Zwei neue Hotels auf dem Aqua-Top-Areal

Die Entwicklung des Aqua-Top-Areals an der Ostseepromenade in Travemünde ist an einen Hotelier aus Timmendorfer Strand vergeben. Die Bürgerschaft Lübeck vergab jetzt den Zuschlag an den Investor Rohlf von Oven. Dieser plant auf dem Gelände mit 21.200 m² drei Gebäude für eine Investitionssumme von 35 Mio. Euro. Entstehen wird ein Vier-Sterne-Hotel mit 160 Zimmern an der Promenade und ein Drei-Sterne-Hotel mit 120 Zimmern in Richtung Alter Leuchtturm sowie ein öffentliches Schwimmbad mit Sauna und Spa-Bereich.

Read More

Mövenpick Hotels & Resorts bestens für Expansion in China aufgestellt

Ni hao Mövenpick! Die internationale Hotelgruppe mit Schweizer Wurzeln ist bereit für eine Expansion in China. Ein chinesischer Name und ein Logo, ein neues Führungsteam in Shanghai, eine Website in Mandarin, drei neue Hotels in Entwicklung und eine Rekordzahl an chinesischen Verbrauchern, die Schweizer Produkte schätzen, ebnen den Weg für eine erfolgreiche Expansion der Mövenpick Hotels & Resorts in China.

Read More

Über 70 zusätzliche Hotels und 14.000 neue Jobs: Marriott International plant eine Verdopplung seiner Hotelkapazitäten in der Karibik und in Lateinamerika bis 2017

Marriott International läutet das „Golden Age of Travel“ ein und plant, in den kommenden fünf Jahren sein Portfolio in der Karibik und in Lateinamerika um mehr als 70 Hotels zu erweitern sowie über 14.000 zusätzliche Stellen zu schaffen und damit insgesamt rund 27.000 Mitarbeiter in der Region zu beschäftigen. Dies verkündete Arne Sorenson, der neue CEO von Marriott International, anlässlich des Americas CEO Summit in Cartagena/Kolumbien.

Read More

Allsun Hotelkette macht auf Mallorca das erste Dutzend voll

Die zur Alltours Gruppe gehörende allsun Hotelkette ist weiter auf Expansionskurs. allsun übernimmt ab sofort das Aparthotel Rosella in Cala Millor auf Mallorca. Damit erhöht allsun die Zahl der eigenen Hotels auf zwölf Anlagen mit mehr als 6.700 Betten. In den kommenden Monaten wird die Anlage aufwändig zu einem Vier-Sterne-Hotel umgebaut und mit dem angrenzenden allsun Hotel Mar Blau verbunden. Im Sommer 2013 steht das Rosella alltours Gästen erstmals als Urlaubsdomizil zur Verfügung. alltours unterstreicht mit der Übernahme seine Strategie, die Zahl der exklusiv angebotenen Hotelbetten weiter zu erhöhen. Deshalb wird neben dem Ausbau der eigenen Hotelkette die Partnerschaft mit großen Hotelketten in Zukunft weiter intensiviert.

Read More

Georgiens Tourismusentwicklung weiter auf Wachstumskurs

Georgien setzt im Tourismus weiter auf Wachstum. Nachdem das Land 2011 im Vergleich zu 2010 26 Prozent mehr Besucher aus Deutschland verzeichnen konnte und für 2012 einen weiteren Zuwachs erwartet, investiert es weiter in die touristische Infrastruktur. So wurden beispielsweise im Ski-Ort Gudauri Hotels renoviert und im Dezember 2011 neue Ski-Lifte in Betrieb genommen. Die New York Times wählte die georgischen Skigebiete, darunter Gudauri, auf die Spitzenplätze: Im internationalen Vergleich „41 Places to go“ rangiert Georgien auf dem sechsten Platz.

Read More

Starwood Hotels & Resorts: 25 neue Hotels in Europa geplant

Trotz Euro-Krise: Starwood Hotels & Resorts will in den nächsten vier Jahren 25 neue Hotels in Europa eröffnen. Weltweit sind für das Jahr 2012 80 Neueröffnungen geplant. Damit knüpft die Hotelgesellschaft an das Rekordjahr 2011 an, in dem 112 neue Hotelprojekte unterschrieben worden sind – die höchste Anzahl seit Beginn der weltweiten Wirtschaftskrise.

Read More

Hotelmarkt Hamburg: Deloitte-Studie prognostiziert weiter konstante Wachstumsraten

Viele Hoteliers locken mit vorweihnachtlichen Spezialangeboten Gäste in die Elbmetropole. Hamburg zählt aber auch ganzjährig zu den beliebtesten Städtedestinationen in Deutschland. Gegenwärtig weist die Stadt 317 touristische Betriebe mit einer Kapazität von 47.537 Betten auf. Das Bettenangebot wurde in Folge überproportionaler Wachstumsraten auf der Nachfrageseite in den vergangenen zehn Jahren stark erweitert. 2010 konnte Hamburg die Übernachtungszahlen erneut um rund sieben Prozent steigern. Die Hotelkennzahlen des dritten Quartals 2011 bestätigen einen ungebrochen positiven Trend. Sowohl die Ankünfte als auch die Übernachtungszahlen stiegen um acht bzw. um sieben Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Den größten Anteil am gesamten Hamburger Zimmeraufkommen in Kettenhotels stellt Accor – gefolgt von Motel One und der Intercontinental Hotels Group.

Read More

Hotelmarkt Berlin: Budget und Boarding im Trend – Deloitte-Studie prognostiziert verstärkten Preisdruck

Mit über 20 Mio. Übernachtungen konnte Berlin letztes Jahr einen historischen Rekord aufstellen. Die deutsche Metropole überraschte selbst Tourismusexperten. Berlin ist hip, sexy und hat jedem was zu bieten – mit diesem Image gelingt es sogar, Schwergewichten wie Rom, Madrid oder London den Rang strittig zu machen. Dies geht aus einer aktuellen Hotelmarkt-Studie von Deloitte hervor.

Read More