Close

neue Hotels geplant

Motel One plant weitere Hotels in Deutschland – Aufschwung mit immer mehr Geschäftsreisenden

will in Deutschland weitere Hotels eröffnen, um die Marktanteile in großen Städten zu erhöhen. Dies sagte Gründer Dieter Müller gegenüber der „Wirtschaftswoche“. In diesem Jahr rechnet er mit weiteren Geschäftsreisenden als Gästen. „Rund 70 Prozent unserer Gäste sind Geschäftsreisende. Wenn die Firmen jetzt stärker auf ihre Kosten achten als früher, kommt uns das zugute, weil die Nachfrage sich zugunsten des Low-Budget-Segments, also den preiswerteren Hotels, verschiebt“, so Müller.

Read More

Hospitality Alliance AG mit starker Halbjahresbilanz: Umsatz steigt um 7,7% – Neue Hotels in Dortmund und Duisburg geplant

Für die Hospitality Alliance AG, einer der großen deutschen Hotelbetreiber, endete die erste Hälfte des laufenden Geschäftsjahres mit einem Erlöszuwachs von 7,7 %. Per 30.6. erwirtschafteten die 70 Häuser der Marken Ramada, Treff Hotels und H2 Hotels einen Umsatz in Höhe von 159,6 Mio. €. Die Rentabilität der im Drei- und Vier-Sterne-Segment angesiedelten Objekte verbesserte sich erneut überproportional. So legte der Gross Operating Profit im Berichtszeitraum um 27,3 % auf 35,2 Mio. € zu.

Read More