Close

neue Hotelmarke

Louvre Hotels Group: 26 neue Hotels in Deutschland, Österreich und der Schweiz geplant – Neue Hotelmarke Tulip Inn Alp Style

(Hamburg/München, 10. September 2013) Die Louvre Hotels Group geht eine strategische Partnerschaft mit dem österreichischem Immobilienunternehmen Arcus Bauerrichtung sowie Redserve, einer Beraterfirma mit Spezialisierung auf Hotelprojekte ein – entsprechende Verträge wurden von beiden Seiten kürzlich unterzeichnet.

Read More

Video – Ikea Hotels heißen nun Moxy Hotels – Marriott will erstes Drei Sterne Hotel Anfang 2014 in Mailand eröffnen – Erster Franchise Partner ist Nordic Hospitality

(Berlin, 05. März 2013) Das Internationale Hotel Investment Forum (IHIF) jedes Jahr vor der ITB Berlin ist wie eine Wettkampfarena für die CEO der großen Hotelketten: Zu beweisen ist, wer am schnellsten mehr neue Hotels baut bzw. deren Entwicklung verkünden kann. So auch in diesem Jahr. Nun wurde auf der sog. “Berlin Conference” verkündet, dass die geplanten Ikea Hotels – wir berichteten – unter dem Drei-Sterne-Hotelkonzept Moxy starten sollen. Marriott International will mit Moxy-Entwickler Inter Hospitality, eine Ikea-Tochtergesellschaft, das erste Komforthotel Anfang 2014 in Mailand eröffnen. Erster Franchise-Partner ist Nordic Hospitality. Natürlich verspricht man entsprechend starkes Wachstum – 150 neue Hotels in zehn europäischen Ländern seien geplant und einer “Eroberung” des europäischen Hotelmarktes. Die ersten Fotos vom Zimmerkonzept zeigen dazu Holzvertäfelungen rund um den TV-Flachbildschirm und enge Badezimmer. Die Eckpfeiler des Hoteldesign – “beruhigende neutrale Brauntöne” in Kombination mit natürlichen Materialien – sollen stylish wirken. Offenbar soll dies die Kernzielgruppe der sog. Millennials, junge Reisende, ansprechen. Mit diesem Gestaltungskonzept, “tollen Service” (O-Ton der Pressemitteilung) und möglichst niedrigen Preisen soll die Zielgruppe angesprochen werden. Dies erinnert durchaus an jüngste Auffrischungskuren bei Accor’s Supermarke Ibis.

Read More

Video – Ibis Hotels erfinden sich neu: Öffentliche Räume als Wohlfühlzonen und neues Bettenkonzept – Sleep Art Projekt: Roboter zeichnen Schlaf auf und malen mit Bewegungen im Hotelbett

Wer nach einer Antwort auf den grundlegenden Wandel im Economyhotel-Segment sucht, ist kürzlich auf der Pressekonferenz von Accor in Berlin zur neuen Ibis-Familie fündig geworden: Eine vollkommen neu gestaltete Lobby sowie ein Empfangs- und Barbereich, der mit Designmöbeln und stilsicheren Deko-Elementen überzeugt, gehören zum neuen äußeren Erscheinungsbild des Ibis Budget Berlin City am Potsdamer Platz. Auch die öffentlichen Bereiche des benachbarten Ibis Berlin City haben sich zu einer Wohlfühlzone verwandelt – bis Ende nächsten Jahres werden rund 50 Ibis, Ibis budget und Ibis Styles Häuser deutschlandweit den neuen Look erhalten.

Read More

Hotel-Rebranding der besonderen Art: Accor lässt in München zehn Economy-Hotels in neuem Design erstrahlen

Als Bestandteil der im September 2011 bekanntgegebenen Strategie zur Dynamisierung der Accor Economy-Marken startet nun in München das Hotel-Rebranding der neuen Ibis Familie. Innerhalb von zwei Wochen verleiht der französische Hotelkonzern Accor seinen zehn Münchner Economy Häusern ein neues Gesicht. Jedes Hotel wird an nur einem Tag im wahrsten Sinne des Wortes transformiert.

Read More

IHG präsentiert neue Hotelmarke Even Hotels

IHG (InterContinental Hotels Group) gibt heute die Markteinführung seiner neuesten Hotelmarke Even Hotels, in den USA bekannt. Die Marke deckt eine große und steigende Nachfrage nach gesundheitsbewussten Reisen zu erschwinglichen Preisen ab. Das Konzept von Even Hotels ist eine branchenweite Innovation von IHG, die ein einzigartiges Angebot für alle Wellness-Wünsche von Reisenden bietet – in den Bereichen: Sport, Ernährung, Arbeit und Erholung. Keine andere Hotelmarke kann dies ihren Gästen unter einem Dach und zu diesen günstigen Preisen anbieten. Even Hotels ergänzt die sieben bereits bestehenden IHG-Hotelmarken und soll in Zukunft nicht nur eine wichtige Säule im IHG-Markenportfolio werden, sondern langfristig wesentlich zur Steigerung des Marktanteils in den USA beitragen.

Read More

Intercontinentel Hotels Group : Neuer Wellness-Hotelmarke “Even Hotels” startet

Die achte Hotelmarke bei IHG: In den USA startet die Wellness-Kette Even Hotels. Damit sollen gesundheits- und fittnes-bewusste Menschen zu einem attraktiven Übernachtungspreis angesprochen werden. In den nächsten drei Jahren will die Intercontinental Hotels Group rund 150 Millionen US-Dollar in die neue Hotelkette investieren. Bis zu 100 Even Hotels sollen in den nächsten fünf Jahren entstehen, durch Neubau-Projekte und Umbauten.

Read More

TUI: Neue Hotelmarke „Viverde“ soll zur „Bionade des Reisens“ werden

Marke Nr. 11: Karl J. Pojer, Chef von TUI Hotels, packt ein weiteres Kapitel an. Mit dem Hotelkonzept „Viverde“ will sich Europas Touristikonzern Nr. 1 an sog. „Naturaktive“ – Menschen, die nach Natur und Ruhe suchen und Wert auf Umwelt und Nachhaltigkeit sowie gesunde Ernährung legen – richten. Die neue Hotelmarke startet zum Sommer 2012 mit zwei Hotels. Bis 2015 soll das Portfolio auf insgesamt 15 Viverde Hotels ausgebaut werden.

Read More

Lindner Hotels und Resorts: Neue Hotelmarke „me and all“ geplant – Start Ende 2012

„Nicht nur besser. Anders.“, so lautet der Slogan der 34 Lindner Hotels und Resorts. Noch mal ganz anders werden die neuen Häuser der Hotelmarke, an der zurzeit die Entwickler der Lindner Gruppe arbeiten: Keine Rezeption, keine Lobby, kein Restaurant – die bisherige klassische Hotelgestaltung wird von ihnen bei den neuen „me and all“-Hotels völlig in Frage gestellt. Anstelle dieser Einrichtungen steht eine Lounge, die sich zur Stadt öffnet und vieles gleichzeitig möglich macht – zum Beispiel arbeiten, relaxen und chillen. Die bisher übliche A-la-Carte-Gastronomie wird ebenfalls abgelöst durch ein modernes Food- und Coffee-Shop-Konzept. Ende 2012 will die neue Marke, die sich mit einer hochwertigen Ausstattung im Vier-Sterne-Bereich positioniert, ihren ersten Standort eröffnen. Zurzeit werden konkrete Gespräche geführt.

Read More