Close

Nächtigungen

Der Tourismus boomt – 2016 war wieder ein Rekordjahr mit 448 Millionen Übernachtungen – Wie das Wachstum im Hotelmarkt künftig zu sichern ist

Elbphilharmonie Hamburg - Eröffnung (Foto: Ralph Larmann)

Wiesbaden, 12. Januar 2017 – Nun ist es offiziell: Das vergangene Jahr ergab einen neuen Tourismusrekord mit 448 Millionen Übernachtungen (+3%). Dies gab das Statistische Bundesamt bekannt. Zwar seien noch nicht alle Daten ausgewertet, doch die vorliegenden Daten von Januar bis November ließen diese Prognose zu. Die weiterhin steigende Zahl an Gästen aus dem Ausland (+3%) sind nach wie vor ein wichtiger Motor für den Tourismusboom.

Read More

Tourismus boomt noch stärker: Immer mehr Gäste aus dem Ausland kommen nach Deutschland

Foto: stokpic.com

Wiesbaden, 11. Mai 2016 – Ostern war ein großartiges Geschäft im Gastgewerbe: Im März kamen elf Prozent mehr Übernachtungsgäste in die deutschen Hotels als im Vorjahresmonat. Dies teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) mit. Dies weist auf einen neuen, möglichen Tourismusrekord in diesem Jahr hin.

Read More

Tourismus: Auch 2016 wird ein Rekordjahr

Brüssel, 07. Mai 2016 – Auch in diesem Jahr werden wir voraussichtlich einen starken Zuwachs im Tourismus verzeichnen. Die European Travel Commission (ETC) prognostiziert eine Zunahme von rund fünf Prozent an Ankünften in Deutschland. Im vergangenen Jahr erreicht die Zahl der Übernachtungen mit 436 Millionen (+3%) einen neuen Höchststand, wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilte.

Read More

Immer mehr Übernachtungen in Hotels – Zimmerpreise steigen

Bett, Bad, Glotze: Smarte Hotelzimmer braucht das Land (Foto: smartpic.com)

Wiesbaden/Nürnberg – Das Tourismusmärchen geht weiter: Auch im Februar stiegen die Übernachtungen in deutschen Hotels um fünf Prozent auf 26,4 Millionen, wie nun das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilte. Erstmals überstieg das Wachstum der inländischen Übernachtungsgäste (+6%, 21,3 Mio.) das der von Gästen aus dem Ausland (+5%, 5,1 Mio.). In den ersten beiden Monaten stieg die Zahl der Nächtigungen um fünf Prozent auf 49,9 Millionen.

Read More

Neuer Tourismusrekord 2015: Immer mehr Gäste aus dem Ausland übernachten in unseren Hotels – Jetzt internationaler werden!

Strassenschilder in China - Foto: Carl Duisberg Centren

Wiesbaden – Nun noch einmal amtlich: 2015 war erneut ein Rekordjahr für den Tourismus in Deutschland, mit 436,4 Millionen Übernachtungen (+3%). Damit stiegen die Übernachtungszahlen zum sechsten Mal in Folge. Motor der Wachstums sind fünf Prozent mehr Nächtigungen durch Gäste aus dem Ausland, insgesamt 79,7 Millionen. Die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus dem Inland stieg um zwei Prozent auf 356,7 Millionen.

Read More

Keine Angst vor Airbnb: Alles halb so wild? Ist die Hotellerie gar nicht bedroht? Neue Studie aus New York mit Entwarnung

New York City – Für Aufsehen sorgt eine Untersuchung des Tourismus-Marktforschungsinstituts STR: Airbnb erweise sich gar nicht als übermächtiger Konkurrent zur etablierten Hotellerie. Eine Analyse in New York City habe ergeben, dass es keine Beweise dafür gebe, dass ein über Airbnb vermietetes Apartment irgendwo für weniger Hotelbuchungen gesorgt habe. Die Studie ist vor dem Hintergrund, dass weltweit die Hotellerie den Aufstand gegen Privatvermietungsportale wie Airbnb des Aufstand proben, reiner Sprengstoff.

Read More

Neues Tourismusjahr startet sehr positiv: 3% mehr Übernachtungen im Januar

(Wiesbaden, 10. März 2015) Hoffnungsvoller Auftakt: Im traditonell eher schwachen Monat Januar wurden drei Prozent mehr Übernachtungen verzeichnet als noch ein Jahr zuvor. Dies teilte das Statistische Bundesamt mit. Dies lässt auf weitere Zuwächse bei den Übernachtungen in diesem Jahr hoffen.

Read More

Airbnb als neuer Hotelvertrieb: Portal für Privatvermieter will rund eine Milliarde US-Dollar frisches Kapital für Übernahmen aufnehmen – Neue Ideen für dezentrales Hotel

Airbnb als neue Hotelplattform

(San Francisco, 05. März 2015) Investment-Guru Warren Buffet empfiehlt das Papier: Das weltweit führende Privatvermieter-Portal Airbnb gilt schon längst als Hotelersatz und will nun in einer neuen Kapitalrunde rund eine Milliarde US-Dollar für künftige Übernahmen aufnehmen. Damit würde der errechnete Unternehmenswert gigantische 20 Milliarden US-Dollar betragen. Das Portal hatte erst im Frühjahr vergangenen Jahres 475 Millionen US-Dollar aufgenommen.

Read More

Tourismus in Bayern stark wie nie – Über 85 Millionen Übernachtungen – Bad Füssing übernachtungsstärkster Kurort in Europa

(München, 16. Februar 2015) Tourismus-Rekord auch in Bayern: 2014 stieg die Zahl der Übernachtungen um 1,3 Prozent auf den neuen Rekordwert von 85,2 Millionen. Noch ein Tourismus-Rekord gibt es in Bayern: Bad Füssing darf sich nun mit 304.270 Gästen im vergangenen übernachtungsstärkster Kurort in Europa nennen.

Read More

Neuer Tourismusrekord: 424 Millionen Übernachtungen – Nächtigungen stiegen 2014 um drei Prozent

(Wiesbaden, 10. Februar 2015) Der Tourismus setzt eine neue Rekordmarke: Im vergangenen Jahr wurden in den Beherbergungsbetrieben in Deutschland 424,0 Millionen Übernachtungen von in- und ausländischen Gästen gezählt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, war dies ein Plus von drei Prozent gegenüber dem Jahr 2013. Die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus dem Ausland erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahr um fünf Prozent auf 75,5 Millionen. Die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus dem Inland stieg um drei Prozent auf 348,5 Millionen.

Read More